Ernährung



Alles zum Schlagwort "Ernährung"


  • Ernährung

    Di., 15.10.2019

    Unicef: 200 Millionen Kinder krank wegen falscher Ernährung

    New York (dpa) - Rund 200 Millionen Kinder weltweit sind einem Bericht des UN-Kinderhilfswerks Unicef wegen zu wenig oder falscher Ernährung krank. Mindestens jedes dritte Kind unter fünf Jahren weltweit sei entweder unterernährt oder zu dick, steht in einem Bericht, den Unicef in New York vorstellte. Das Problem beginne schon am Anfang des Lebens. Nur 42 Prozent der Kinder unter sechs Monaten bekämen ausschließlich Muttermilch. Unicef fordert von Regierungen und Herstellern weltweit mehr Aufklärung über gesunde Ernährung.

  • Ernährung

    Mo., 14.10.2019

    14 Prozent der Lebensmittel gehen vor Handel verloren

    Rom (dpa) - Weltweit gehen nach einem UN-Bericht 14 Prozent der Lebensmittel verloren, bevor sie überhaupt im Handel landen. Betroffen sind davon vor allem Obst und Gemüse. Verluste zu verhindern, würde das globale Wirtschaftswachstum und die Produktivität fördern sowie den Ausstoß von klimaschädlichen Treibhausgasen reduzieren, heißt es in einem Bericht, den die UN-Ernährungs- und Agrarorganisation in Rom vorstellte. Gründe für die Verluste seien unter anderem falsche Erntezeit, klimatische Bedingungen, schlechte Lagerung und schlechter Transport.

  • Fragestunde

    Fr., 11.10.2019

    Frisör, Games, Ernährung: DFB-Trio plaudert mit Kindern

    Kai Havertz, Marco Reus und Serge Gnabry bei der Kinder-Pressekonferenz im Deutschen Fußballmuseum.

    Dortmund (dpa) - Serge Gnabry, Marco Reus und Kai Havertz hatten auf dem Podium viel zum Lachen. Vor Mädchen und Jungen, die einen Platz in einer Fragerunde gewonnen hatten, plauderten die DFB-Stars in Dortmund über Computerspiele, Frisörbesuche und ihre Ernährung.

  • Gesundheitsprojekt in der Kita „Entdeckungsreich“

    Di., 08.10.2019

    Aufs Frühstück kommt es an

    Zum Auftakt im DRK-Kindergarten „Entdeckungsreich“ in Lüdinghausen kreierten die Kinder ihre eigenen Brotgesichter.

    Eine Ernährungsberaterin ist für das Projekt „Gesunde Ernährung“ derzeit in der Kita Entdeckungsreich im Einsatz. Dabei erhalten nicht nur die Kinder, sondern auch Erzieherinnen und Eltern Tipps für richtige Ernährung.

  • Von Verbrauchern bevorzugt

    Mo., 30.09.2019

    Neues Logo Nutri-Score soll gesündere Ernährung erleichtern

    Bundesernährungsministerin Julia Klöckner stellt auf einer Pressekonferenz in ihrem Ministerium das Nährwertkennzeichen Nutri-Score vor.

    Welcher Joghurt weniger Kalorien hat und welche Tiefkühlpizza mehr, sollen Supermarktkunden möglichst auf einen Blick erkennen können. Doch wie? Für ein von vielen favorisiertes Siegel ist der Weg frei.

  • Ernährung

    Di., 24.09.2019

    Inspirierend gesunde Ernährung mit Geschmack

    Ernährung: Inspirierend gesunde Ernährung mit Geschmack

    Leckere Gerichte für gute Freunde oder die ganze Familie zu kochen liegt einfach absolut im Trend. Ob vegan, Low Carb, inspirierendes Street-Food oder weitere begeisternde neue Koch- und Rezeptideen aus der ganzen Welt. Erlaubt ist, was gefällt. Mit einem ganz entscheidenden Unterschied zu früheren Zeiten: nicht nur richtig gesund, sondern einfach genussvoll und einfach vielfältig soll es sein. So sind der eigenen Kreativität beim Kochen, Backen oder wenn es um einen tollen Nachtisch geht, keine Grenzen gesetzt.

  • Fettleibigkeit nimmt zu

    Do., 05.09.2019

    WHO: Gesündere Nahrung kann Millionen Menschen retten

    WHO: Mit Investitionen in gesündere Ernährung könnten Menschenleben gerettet werden.

    Gesündere Ernährung - darauf setzt die WHO. Insbesondere die steigende Fettleibigkeit und die daraus resultierenden Erkrankungen sollen dadurch reduziert werden. Doch es gibt auch Fortschritte.

  • WHO mahnt

    Do., 05.09.2019

    Gesündere Ernährung kann Millionen Menschen retten

    WHO mahnt: Gesündere Ernährung kann Millionen Menschen retten

    Immer mehr Menschen weltweit gelten als Fettleibig. Zu salzige oder zuckerhaltige Ernährung tut ihr Übriges. Die WHO fordert daher mehr Aufklärung.

  • Fehlernährung

    Do., 05.09.2019

    Pommes, Chips und Würstchen: Macht Junk-Food blind?

    Macht Junk Food blind? Der Ernährungsforscher Stefan Kabisch vom DIfE hält den beschriebenen Zusammenhang zwischen Fehlernährung und Seh- und Hörverlust für nicht wahrscheinlich.

    Übergewicht und Stoffwechselprobleme wie Diabetes sind die wohl häufigsten Folgen ungesunder Ernährung. Jahrelange Fehlernährung kann aber auch ganz andere Probleme nach sich ziehen - glauben zumindest britische Fachleute.

  • Fall in England

    Mi., 04.09.2019

    Pommes, Chips und Würstchen: Macht Junk Food blind?

    Ein Junge sitzt vor einem Teller mit Chicken Nuggets und Pommes Frites (Archiv).

    Übergewicht und Stoffwechselprobleme wie Diabetes sind die wohl häufigsten Folgen ungesunder Ernährung. Jahrelange Fehlernährung kann aber auch ganz andere Probleme nach sich ziehen - glauben zumindest britische Fachleute.