Erstbezug



Alles zum Schlagwort "Erstbezug"


  • Ehrenamtliche Helfer gesucht

    Mo., 11.06.2018

    Den Geflüchteten die Türen öffnen

    Die Container in Ledde sind aufgestellt und werden bald von Flüchtlingen bezogen.

    Die Flüchtlings- und Integrationshilfe Tecklenburg und Vertreter der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde nehmen den Erstbezug der neuen Flüchtlings-Unterkünfte am Häckselplatz in Ledde zum Anlass, engagierte Ledderaner am Dienstag, 20. Juni, um 19.30 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus in Ledde einzuladen.

  • Höhere Lebenserwartung

    Mi., 19.07.2017

    Witwenrenten werden immer später in Anspruch genommen

    Die Inanspruchnahme der Hinterbliebenenrente erfolgt laut Statistik immer später.

    Hinterbliebene sind nach dem Tod des Partners durch die Witwenrente finanziell abgesichert. Das Durchschnittsalter beim Erstbezug dieser Rente ist in den vergangenen Jahrzehnten deutlich gestiegen. Denn der Tod trennt Ehepaare immer später.

  • Flüchtlingsunterkunft Havixbecker Straße

    Di., 25.04.2017

    Erstbezug am 30. April

    Heißen die Bewohner der neuen Flüchtlingsunterkunft an der Havixbecker Straße willkommen (v.l.): Thomas Conrady, Niklas Beck, Gitta Kock, Thomas Schulze auf‘m Hofe und Stephan Brinktrine.

    Die Verantwortlichen stehen in den „Startlöchern“: Die an der Havixbecker Straße neu errichtete Flüchtlingsunterkunft ist bezugsfertig. Erste Bewohner werden in Kürze einziehen. Vier Familien werden erwartet.

  • Kleines Baugebiet in der Friedenau

    Do., 14.11.2013

    Klein und fein

    Heike Bühning erläuterte gestern Vormittag an dem Plan, wie sich das kleine Baugebiet an der Kreuzstiege entwickeln soll. Mit dabei (v.l.): Wilfried Völker, Klaus Rein, Hans-Bernd Haverkock und Dieter Frahling.

    Auf dem Gelände des ehemaligen Gemeindezentrums St. Willibrord entsteht weiterer Wohnraum. Nach dem Bezug des „Wohnens am FH-Campus“ wird der Rest der Fläche jetzt mit Einfamilien- und Doppelhäusern bebaut.