Erwachsenenbildung



Alles zum Schlagwort "Erwachsenenbildung"


  • Rundgang im Museum Pablo Picasso

    Mi., 22.01.2020

    Die Linie als Gestaltungsmittel

    In der Ausstellung in Münster ist dieses Gemälde von Ernst Wilhelm Nay zu sehen.

    Am Donnerstag, 27. Februar, lädt die evangelische Erwachsenenbildung im Rahmen der Werkstatt 50plus wieder dazu ein, Kunst und Kultur gemeinsam zu entdecken. Auf dem Programm steht ein Rundgang durch die aktuelle Ausstellung des Kunstmuseums Pablo Picasso in Münster.

  • Autorenlesung der Kulturkirche St. Christophorus und der Evangelischen Erwachsenenbildung

    Fr., 03.01.2020

    „Zu dritt“ – Barth und die Frauen

    Professor Dr. Dr. Klaas Huizing

    Die Kulturkirche St. Christophorus Ladbergen lädt zur Autorenlesung ein. Am Donnerstag, 16. Januar, liest Professor Dr. Dr. Klaas Huizing aus seinem Buch „Zu dritt – Karl Barth, Nelly Barth, Charlotte von Kirschbaum“.

  • Unesco-Bericht

    Do., 05.12.2019

    Deutschland Vorbild bei Erwachsenenbildung

    Studierende in einem Hörsaal der Universität Magdeburg: Laut Unesco-Weltbericht gehört Deutschland zu den 19 Prozent der Länder, die über 4 Prozent ihres Bildungsbudgets in lebenslanges Lernen investieren.

    Beteiligung lückenhaft, Fortschritte mangelhaft, Investitionen unzureichend: Die Unesco stellt vielen Staaten in der Erwachsenenbildung ein vernichtendes Zeugnis aus. Erwachsene in Deutschland allerdings können sich freuen.

  • Bildung

    Do., 05.12.2019

    Unesco-Bericht: Deutschland Vorbild bei Erwachsenenbildung

    Paris (dpa) - Deutschland zählt bei der Erwachsenenbildung hinsichtlich Qualität, Finanzierung und Beteiligung zu den führenden Ländern weltweit. Die Bundesrepublik gehört zu den 19 Prozent der Länder, die über 4 Prozent ihres Bildungsbudgets in lebenslanges Lernen investieren. Das geht aus dem Unesco-Weltbericht zur Erwachsenenbildung hervor. Weltweit ist die Situation wenig zufriedenstellend: Zu wenig Erwachsene haben Zugang zu Bildung. In knapp einem Drittel von 96 ausgewerteten Ländern nehmen weniger als 5 Prozent der Erwachsenen ab 15 Jahren an Bildungsprogrammen teil.

  • VHS-Leiterin im Interview

    Do., 11.04.2019

    Ab und zu Wagnisse eingehen

    Digitalisierung, Vernetzung, politische Bildung: VHS-Leiterin Esther Joy Dohmen sieht die Erwachsenenbildung vor vielen Herausforderungen.

    Seit 100 Jahren gibt es Volkshochschulen in Deutschland. Esther Joy Dohmen, Leiterin der VHS Dülmen – Haltern am See – Havixbeck, sprach im Interview über die Zukunft der Erwachsenenbildung.

  • Werkstatt-Tag der Erwachsenenbildung

    Fr., 15.03.2019

    „Kunstpause“ in Westerkappeln

    Mit einfachen Materialien und Techniken sollen die Teilnehmer ihre persönliche Kreativität entwickeln.

    Die Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Tecklenburg bietet im Rahmen ihrer neuen Reihe „Kunstpause am Samstag“ am 23. März einen Werkstatt-Tag in Westerkappeln an, der sich an Berufstätige, Kunstbegeisterte und Einsteiger gleichermaßen wendet.

  • Studie zur Erwachsenenbildung

    Mo., 11.03.2019

    Deutschland steckt wenig Geld in die Weiterbildung

    Eine Frau schreibt in der Volkshochschule Rostock bei einem Analphabeten-Grundkurs.

    Lebenslanges Lernen gilt hierzulande als wichtige Tugend. Doch laut einer Studie klaffen Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander. Demnach steckt Deutschland deutlich weniger Geld in Erwachsenenbildung als noch vor 25 Jahren.

  • Evangelische Erwachsenenbildung

    Mi., 06.02.2019

    „Bauhaus und Amerika“

    In der Ausstellung hängt von Richard Anuszkiewicz, Ohne Titel, 1965.

    „Bauhaus und Amerika – Experimente in Licht und Bewegung“ ist der Titel einer Ausstellung im LWL-Museum für Kunst und Kulturgeschichte Münster. Die Evangelische Erwachsenenbildung Tecklenburg lädt zu einer Führung ein.

  • „Herausforderung Demokratie“

    Sa., 29.09.2018

    Gesprächsabend mit Jürgen Wiebicke

    Jürgen Wiebicke                           

    Im Rahmen der Gesprächsreihe „Herausforderung Demokratie“ laden Erwachsenenbildung und evangelische Kirchengemeinde zu einem Abend mit dem Journalisten Jürgen Wiebicke ein.

  • Informationsreihe für Geflüchtete

    Mo., 09.04.2018

    Erwachsenenbildung im Fokus

    Vertreter der Organisatoren haben sich zu einer Besprechung vor der neuen Informationsreihe für Geflüchtete und Ehrenamtliche beim Roten Kreuz an der Gildehauser Straße getroffen.

    Die Informationsreihe für Geflüchtete und Ehrenamtliche wird am Mittwoch (11. April) im Haus der Begegnung, Jöbkesweg 5, um 18 Uhr fortgesetzt. Inhaltlich wird es um das Thema Erwachsenenbildung gehen, teilt die Veranstaltergemeinschaft mit.