Eschenbachstraße



Alles zum Schlagwort "Eschenbachstraße"


  • Kranke Linden an der Sandstraße

    Di., 07.01.2020

    Allee als Entree ist gefährdet

    Die Allee als Entree könnte bald passé sein: Bislang plant die Gemeinde, diese Linden auf der Sandstraße zu fällen, weil sie ein Sicherheitsrisiko für Nutzer von Gehwegen und Straße darstellen.

    Adieu Allee: 13 Linden zwischen Schlingermanns Hof und Eschenbachstraße sind krank und müssen gefällt werden. Dieses Vorhaben der Gemeinde, die Sicherheitsbedenken in die Waagschale wirft, löst Protest bei Bürgern aus.

  • 25-Jähriger verursacht Kollision

    So., 27.10.2019

    Ohne Schein am Steuer – aber mit Drogen

    Symbolbild 

    Ohne Führerschein, aber unter Drogeneinfluss war ein 25-jähriger Autofahrer unterwegs, der am Samstag gegen 14.15 Uhr auf der Eschenbachstraße einen Verkehrsunfall verursachte.

  • Drei Anträge für die Ratssitzung

    Di., 10.09.2019

    CDU kritisiert Verkehr und Grünentsorgung

    Als einen zeitweise besonders verkehrsreichen Abschnitt wertet die CDU die Einmündung von der Hammer Straße in den Oestricher Weg. Für die kommende Ratssitzung beantragt der Stadtverband, Lösungen für eine Entlastung zu suchen.

    Zu schnelles Fahren zwischen Händelweg und Eschenbachstraße, wilde Grünentsorgung im Westen und gefährliche Engpässe zwischen Oestricher Weg und Hammer Straße – mit diesen Problemen setzt sich derzeit die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Ahlen auseinander.

  • Einsatz auf der Eschenbachstraße

    Do., 02.08.2018

    Transporter erfasst Roller

    Die Kollision eines Kleintransporters mit einem Roller forderte am Donnerstagmittag den Einsatz von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr. Ein 44-Jähriger erlitt leichte Verletzungen.

    Einsatz zur Mittagszeit: Ein Roller kollidierte am Donnerstag mit einem Kleintransporter. Dabei erlitt er leichte Verletzungen, so die Polizei.

  • Arbeiten am Friedhof Ascheberg

    Do., 25.01.2018

    Bäume werden abgekniffen

    Die Baumkneife hat keine Mühe, kleine Bäume abzuschneiden und zum Altholz zu legen. Drei Tage ist der Bagger auf dem Friedhof aktiv.

    er Bagger mit seiner Baumkneife ist zügig unterwegs. Am Dienstag ist er an der Eschenbachstraße gestartet, heute wird er an der Adamsgasse fertig.

  • Bergung mit Folgen

    Do., 22.06.2017

    Bauarbeiter stoßen beim Buddeln auf ein Skelett

    Bergung mit Folgen : Bauarbeiter stoßen beim Buddeln auf ein Skelett

    Grausiger Fund, einfache Erklärung: Beim Ausbau des Glasfasernetzes der Telekom stießen Mitarbeiter des beauftragten Unternehmens an der Eschenbachstraße auf Skelettteile. Unmittelbar neben dem Ascheberger Friedhof wurden sie am Mittwoch um 18 Uhr unter einem Stromkasten entdeckt.

  • Eschenbachstraße

    Mi., 06.04.2016

    Ein zweistreifiger Grünstreifen

    Der Grünstreifen wird pflegetechnisch in zwei Bereiche geteilt: Links arbeitet die Gemeinde, rechts der Anlieger.

    Ein Grünstreifen wird im Bebauungsplan zweistreifig - mit knapper Mehrheit.

  • Sturm nimmt zu

    Sa., 25.07.2015

    Kirmes vorerst gestoppt

     

    Kirmes-Zwangspause. Um 18 Uhr wird entschieden, wie es weitergeht. Die Feuerwehr ist gerade bei einem Wettereinsatz auf der Eschenbachstraße.

  • Westnetz testet

    Mi., 25.03.2015

    Rosa Farbkleckse markieren Feldversuch

    Die Eschenbachstraße ist für die Westnetz zu einem Experimentierfeld für LED-Leuchten geworden. Hier wird der Unterschied zwischen herkömmlichen Lampen und LED-Leuchten genauso ermittelt wie Unterschiede zwischen LED-Leuchten unterschiedlicher Anbieter.

    Farbkleckse, die miteinander verbunden ein Netz ergeben, stehen an der Eschenbachstraße in Ascheberg für einen LED-Feldversuch der Westnetz.

  • Brennpunkt Eschenbachstraße / Walstedder Straße

    Do., 05.03.2015

    Die Fußgängerampel soll wandern

    Ortstermin am Brennpunkt Eschenbachstraße / Walstedder Straße: Morgens sorgt ein Rückstau auf der Eschenbachstraße für unübersichtliche Verhältnisse für Radfahrer sowie Autofahrer und damit für Gefahrensituationen.

    Die Fußgängerampel auf der Walstedder Straße soll wandern – vom Brennpunkt Eschenbachstraße zum Schnittpunkt Straußstraße, fordern Anwohner bei einem Ortstermin.