Eurotunnel



Alles zum Schlagwort "Eurotunnel"


  • Jubiläum

    Fr., 08.11.2019

    Seit 25 Jahren mit dem Eurostar durch Europa

    Der Eurostar nahm wenige Monate nach der Eröffnung des Eurotunnels den Betrieb auf.

    Der Eiffelturm ist vom Big Ben nur eine Zugfahrt entfernt. Gut zwei Stunden dauert die Fahrt. Möglich macht das der Eurostar - ein Schnellzug, der mit Highspeed durch den Eurotunnel rast. Doch der Brexit könnte für den Eurostar zum Problem werden.

  • EU

    Di., 12.02.2019

    Eurotunnel soll auch bei ungeregeltem Brexit offen bleiben

    Straßburg (dpa) - Der Eurotunnel zwischen Frankreich und Großbritannien soll nach dem Willen der EU-Kommission auch im Falle eines chaotischen Brexits offen bleiben. Entsprechende «Notfallpläne» legte die Behörde dem Europaparlament und den EU-Staaten vor. Demnach sollen Sicherheitsstandards und Lizenzen etwa von Zugführern nach dem EU-Austritt Großbritanniens noch drei Monate lang in Kraft bleiben. Voraussetzung sei, dass das Vereinigte Königreich seinerseits die bisherigen in der EU geltenden Standards beibehalte, hieß es.

  • Wetter

    Fr., 27.07.2018

    Wartezeiten am Eurotunnel: Klimaanlagen in Zügen versagen

    Folkestone (dpa) - Die Hitze hat vielen Briten den Start in den Urlaub vermiest. Wer mit seinem Auto auf einem Zug den Eurotunnel zum EU-Festland passieren wollte, brauchte viel Geduld: Denn in vielen Waggons fielen die Klimaanlagen aus. Die Züge hatten deshalb mehrstündige Verspätungen. Tickets für Kurzzeit-Reisende aus Großbritannien wurden sogar gecancelt. Der insgesamt 50 Kilometer lange Tunnel unter dem Ärmelkanal verbindet England und Frankreich.

  • Verkehr

    Di., 18.10.2016

    Zugverkehr im Eurotunnel zeitweise eingestellt

    London (dpa) - Der Zugverkehr im Eurotunnel zwischen Großbritannien und dem europäischen Festland ist vorübergehend eingestellt worden. Das teilte der Betreiber Eurostar mit. Wegen eines technischen Defekts habe man den Check-in für alle Züge aussetzen müssen. Inzwischen soll der Zugverkehr wieder angelaufen sein. Der Nachrichtenagentur PA zufolge waren die technischen Probleme am frühen Nachmittag aufgetreten. Zahlreiche Fahrgäste saßen demnach in Zügen fest. Andere mussten lange Warteschlangen an Bahnhöfen in Kauf nehmen.

  • Verkehr

    Di., 18.10.2016

    Zugverkehr im Eurotunnel eingestellt - «Technischer Defekt»

    London (dpa) - Der Zugverkehr im Eurotunnel zwischen Großbritannien und dem europäischen Festland ist vorübergehend eingestellt worden. Wegen eines technischen Defekts müsse man den Check-in für alle Züge heute Abend aussetzen, teilte der Zugbetreiber Eurostar mit. Betroffene Passagiere könnten ihre Tickets umtauschen, oder eine Erstattung beantragen. Der Nachrichtenagentur PA zufolge traten die technischen Probleme bereits am frühen Nachmittag auf. Zahlreiche Fahrgäste saßen demnach in Zügen fest. Andere mussten lange Warteschlangen an Bahnhöfen in Kauf nehmen.

  • Fußball

    Fr., 01.07.2016

    «Frustrierend»: Wales-Fans hängen im Eurotunnel fest

    Zahlreiche walisische Fußballfans sitzen in einem Zug fest, der im Eurotunnel liegengeblieben ist.

    Die Anreise zum EM-Viertelfinale gegen Belgien ist für viele walisische Fans zur frustrierenden Angelegenheit geworden. Zahlreiche von ihnen stecken wegen technischer Probleme im Eurotunnel fest. Wales-Trainer Coleman wendet sich in einem Statement an sie.

  • Flüchtlinge

    Sa., 03.10.2015

    Flüchtlinge stürmen Eurotunnel und legen Zugverkehr lahm

    Französische Polizisten bei einer Patrouille am Eurotunnel.

    Wieder versuchen Migranten in Calais, durch den Eurotunnel nach Großbritannien zu gelangen. Die organisierte Aktion legt den Zugverkehr stundenlang lahm.

  • Flüchtlinge

    Sa., 03.10.2015

    Flüchtlinge stürmen Eurotunnel - Verkehr stundenlang unterbrochen

    Calais (dpa) - Flüchtlinge haben den Eurotunnel zwischen Frankreich und Großbritannien zeitweise lahmgelegt. Rund 200 Migranten versuchten am frühen Morgen, das gesicherte Gelände zu stürmen. Mehr als 100 von ihnen drangen kilometerweit in den Tunnel ein. Nach Angaben des Betreibers Eurotunnel musste der Zugverkehr mehrere Stunden ausgesetzt werden. Am Vormittag konnten die Züge mit Verspätungen bis zu 90 Minuten wieder durch eine der beiden Tunnelröhren fahren, wie es hieß.

  • Flüchtlinge

    Sa., 03.10.2015

    Mehr als 100 Flüchtlinge stürmen Eurotunnel - Verkehr unterbrochen

    London/Calais (dpa) - Mehr als 100 Flüchtlinge sind nachts in den Eurotunnel eingedrungen und haben den Zugverkehr zwischen Großbritannien und Frankreich über Stunden lahmgelegt. Die Unterbrechung sollte laut dem Unternehmen noch bis vormittags dauern. Laut der britischen Nachrichtenagentur PA stürmten die Migranten die Gleise auf französischer Seite. Ein Firmensprecher sprach demnach von einer «gut organisierten und koordinierten Aktion». In der nordfranzösischen Hafenstadt kampieren tausende Flüchtlinge.

  • Migration

    Mi., 05.08.2015

    Warten

    Migration : Warten

    Warten: Flüchtlinge hoffen in Calais auf eine Chance, die Zäune an den Bahngleisen zu überwinden und durch den Eurotunnel nach England zu kommen. Foto: Etienne Laurent