Eurozone



Alles zum Schlagwort "Eurozone"


  • Corona-Krise

    Mi., 21.10.2020

    Exporte der Elektro-Branche fallen im August weiter

    Zwei Männer arbeiten in einer Produktionshalle eines Herstellers von Mittel- und Hochspannungsmaschinen.

    Keine Besserung in Sicht: Vor allem litt das Geschäft mit Ländern außerhalb der Eurozone wie den USA, Japan und Großbritannien.l

  • Konjunktur

    Mi., 14.10.2020

    Eurozone: Erholung der Industrie verliert weiter an Schwung

    Ein Lieferant geht vor einer Bar im spanischen Peralta vorbei, die geschlossen ist, um die Verbreitung des Coronavirus zu verhindern.

    Noch hat die Eurozone den Rückschlag in der Corona-Krise nicht aufgeholt. Nun meldet die Statistikbehörde Eurostat, dass die Erholung sich weiter abschwächt.

  • Energie ist deutlich günstiger

    Fr., 02.10.2020

    Verbraucherpreise sinken in der Eurozone noch stärker

    Prozente! Die Verbraucherpreise in der Eurozone sinken weiter.

    Wer in der Eurozone einkauft, kann sich derzeit freuen: Die Preise sinken weiter, vor allem Energie wird billiger. Für die Währungshüter ist das allerdings Anlass zur Sorge.

  • Erholung nach Corona

    Di., 29.09.2020

    Wirtschaftsstimmung in der Eurozone bessert sich erneut

    Nicht nur die Wirtschaftsstimmung, auch der Beschäftigungsindikator in Europa stieg weiter an.

    Brüssel (dpa) - Die Wirtschaftsstimmung in der Eurozone hat sich im September weiter von ihrem Einbruch in der Corona-Krise erholt. Allerdings hat das Tempo der Erholung abgenommen.

  • Voraussage bleibt düster

    Mo., 28.09.2020

    EZB-Chefin Lagarde: Corona-Probleme halten Eurozone im Griff

    «Die Auswirkungen der Pandemie spürt man weiterhin», sagte die Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB), Christine Lagarde.

    Die Pandemie zwingt Europas Volkswirtschaften in einen Schrumpfkurs. Viele Unternehmen sind in der Existenz bedroht, die Arbeitslosigkeit könnte sich weiter verschärfen. Wann fasst das Wachstum in der Eurozone wieder Tritt? EZB-Präsidentin Lagarde bleibt vorsichtig.

  • Börse in Frankfurt

    Di., 01.09.2020

    Dax im Plus

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Dienstag zum Start in den Monat September weiter mit der Hürde von 13.000 Punkten gekämpft. Der Leitindex schwankte im Handelsverlauf zwischen Gewinnen und Verlusten.

  • Zum ersten Mal seit 2016

    Di., 01.09.2020

    Verbraucherpreise sinken in der Eurozone

    Die Verbraucherpreise in der Eurozone sinken - auch die für Lebensmittel.

    Die Corona-Krise wirkt sich auf die Kosten für Lebensmittel, Energie und Co. aus: Zum ersten Mal seit Jahren müssen Verbraucher im Schnitt weniger bezahlen. Ein Kostenpunkt sinkt besonders deutlich.

  • Börse in Frankfurt

    Fr., 21.08.2020

    Dax gibt weiter nach - Schwache Konjunkturdaten

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat seine jüngsten Verluste etwas ausgeweitet. Der deutsche Leitindex schloss 0,51 Prozent tiefer bei 12.764,80 Punkten, nachdem Konjunkturdaten aus der Eurozone enttäuscht hatten.

  • Einkaufsmanagerindex

    Fr., 21.08.2020

    Erholung der Wirtschaft in Deutschland verliert an Schwung

    Ein Mitarbeiter von Volkswagen Sachsen arbeitet in der Montage des ID.3 im Fahrzeugwerk mit Mundschutz.

    Es gibt Anzeichen, dass die Wirtschaftserholung sich wieder verlangsamt. Schuld daran sind steigende Corona-Infektionszahlen und eine schwache Nachfrage - besonders bei den Dienstleistern.

  • Aufschwung nach der Krise

    Mo., 03.08.2020

    Wirtschaft in einigen Industriestaaten wächst wieder

    Eine Frau arbeitet in einer Textilfabrik in der ostchinesischen Provinz Jiangsu.

    Nach dem drastischen Konjunktureinbruch in der Corona-Krise gibt es in einigen Ländern wieder ermutigende Signale - auch in Deutschland. Doch Experten warnen vor verfrühter Euphorie.