Fördergeld



Alles zum Schlagwort "Fördergeld"


  • Fördergeld für die Mobilität

    Do., 07.11.2019

    208 000 Euro für neue Mobilität

    Stadtbaurat Robin Denstorff (r.) hat am Dienstag von NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst in Düsseldorf einen Förderbescheid über 208 000 Euro in Empfang genommen.

    Geld aus Düsseldorf für die Verkehrswende: Münster bekommt 208 000 Euro für die Entwicklung des „Masterplans Mobilität Münster 2035+“. Der Masterplan hat das Ziel, den öffentlichem Personennahverkehr, Rad- und Fußgängerverkehr zu stärken.

  • Jugendforum

    Sa., 19.10.2019

    2000 Euro sind noch im Topf

    Das Jugendforum hat noch Projektmittel zu vergeben (hinten v.l.): Tim Schäfer, Christopher Loebel und Karim Blanz. Unten v.l.: Jasmin Schumacher, Sarah Paul und Amanda Siekaup.

    Interessierte engagierte Jugendliche mit Ideen gesucht: Es ist noch Fördergeld da für Demokratieprojekte.

  • Schlamperei, Trickserei

    Di., 08.10.2019

    EU-Gelder: Drei Milliarden ohne Rechtsgrundlage ausgegeben

    Nicht alle Gelder der EU landen dort, wo es sinnvoll oder rechtmäßig ist. F.

    Die EU vergibt jährlich Fördergelder in Milliardenhöhe. Nicht jeder Euro fließt allerdings zu Recht. Rechnungsprüfer haben deswegen klare Erwartungen an die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen.

  • Kulturbeirat bewilligt Fördergelder

    Mo., 30.09.2019

    „Der kleine Prinz“

    Christoph Tiemann kommt am 8. November in die Kulturwerkstatt. Dort findet die szenische Lesung „Der kleine Prinz“ statt.

    Die Altenberger dürfen sich auf zahlreiche interessante kulturelle Leckerbissen freuen. Möglich macht das auch der Kulturbeirat, der nun verschiedene Projekte finanziell fördert.

  • Dorferneuerung 2020

    Mi., 25.09.2019

    Zeit drängt für die Gemeinde

    Die Umgestaltung des Marktplatzes wäre etwas, das mit Fördermitteln aus dem Dorferneuerungsprogramm finanziert werden könnte.

    Die „Dorferneuerung 2020“ ist ein Förderprogramm, dessen Fördergelder bei der Bezirksregierung beantragt werden. Wenn die Gemeinde Heek das tun will, wird es Zeit. Die Deadline ist nah.

  • Fördergelder fließen in Wanderweg und „Spielarena 12+“

    Mo., 23.09.2019

    Sehnsüchtig erwarteter Geldregen

    Geldregen erfuhr die Gemeinde Ladbergen: Am Sonntag überreichten Heimatministerin Ina Scharrenbach (2.v.l.) und CDU-Landtagsabgeordnete Andrea Stullich (2.v.r) die Förderbescheide an Bürgermeister Udo Decker-König (3.v.l.) und Bauamtsleiter Tim Lutterbei (rechts). Werner Wiegert von der Bezirksregierung (links) hatte im Vorfeld den Antrag der Gemeinde geprüft.

    Es gibt Dinge, für die kann man auch an einem Sonntag schon mal zur Arbeit kommen. Und so tat der ungewöhnliche Termin am Abend der Freude von Bürgermeister Udo Decker-König auch keinen Abbruch: Zwei Förderbescheide der Bezirksregierung Münster über insgesamt 138 050 Euro durfte er aus den Händen von NRW-Heimatministerin Ina Scharrenbach entgegennehmen.

  • Batterieforschungszentrum

    So., 22.09.2019

    Neue Kritik an Vergabe

    Batterieforschungszentrum: Neue Kritik an Vergabe

    Bei der Vergabe von Fördergeldern zum Aufbau einer Batteriezell-Forschungsfertigung hat es nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung doch Unregelmäßigkeiten gegeben. 

  • Umfangreiche Fördergelder

    Di., 06.08.2019

    Stadtwerke erweitern Elektrobus-Flotte

    Umfangreiche Fördergelder: Stadtwerke erweitern Elektrobus-Flotte

    Mit Ökostrom durch die Stadt: Die Stadtwerke Münster erweitern ihre Elektrobus-Flotto um zwei weitere Fahrzeuge. Dafür bekommt das Unternehmen sogar umfangreiche Fördergelder.

  • Kreis bei Antragstellung für Quartierskonzepte erfolgreich

    Do., 18.07.2019

    470 000 Euro Fördergeld – auch Westerkappeln und Lotte profitieren

     Aktuell laufen auch für die Siedlung „Paradieschen“ die Vorbereitungen für die konkrete Umsetzung der Projektmaßnahmen aus dem Quartierskonzept. Voraussichtlich ab Herbst soll es kostenlose Beratungsangebote und Beteiligungsmöglichkeiten geben.

    470 000 Euro Fördergeld fließen in den Kreis, um die energetische Nachhaltigkeit in Wohngebieten voran zu treiben. Davon profitieren auch Siedlungen in Westerkappeln und Lotte.

  • Förderung für zwei Klimaschutzprojekte

    Fr., 12.07.2019

    E-Mobilität nimmt Fahrt auf

    Bürgermeisterin Sonja Schemmann und Klimaschutzmanager Christian Lohmann freuen sich über eine Förderung von mehr als einer Million Euro für zwei Klimaschutzprojekte: Es sollen drei E-Bikes und vier E-Fahrzeuge angeschafft und die Gangolfschule energetisch saniert werden.

    Mehr als eine Million Euro Fördergelder für zwei Klimaschutzprojekte: Die Gemeinde schafft vier E-Fahrzeuge sowie drei E-Bikes an und saniert die Gangolfschule energetisch. Mit der Umsetzung soll noch in diesem Jahr begonnen werden.