Fördergeld



Alles zum Schlagwort "Fördergeld"


  • Energie

    Mo., 12.10.2020

    Firmen starten Wasserstoff-Projekt und hoffen auf Fördergeld

    Rolf Martin Schmitz, Vorstandsvorsitzender von RWE (vorne), steht vor einem Spitzengespräch zum Thema Wasserstoff neben Martina Merz, Vorstandsvorsitzende von Thyssenkrupp, im Kreis von weiteren Unternehmern.

    Wasserstoff wird bei der Klimawende eine Schlüsselrolle zugewiesen. Er soll in der Industrie Kohle, Öl und Gas ersetzen. In der NRW-Wirtschaft tut sich auf diesem Gebiet viel.

  • Fördergelder aus Digitalpakt

    Do., 17.09.2020

    Gemeinde stattet alle Lehrer mit iPads aus

    Bürgermeister Dr. Bert Risthaus (4.v.l.) übergab die iPads für die Lehrer an die Schulen in Ascheberg. Charlotte Bücker (Lambertusschule), Regine Langendorf, Jens Dunkel, Marcel Hake (alle Profilschule)und Sabine Küter (Marienschule) (v.l.) bedankten sich dafür auch bei Fachbereichsleiter Helmut Sunderhaus (2.v.r.) und Thomas Frye (r.) von der Gemeindeverwaltung.

    Im Rahmen des Digitalpaktes hatte die Gemeindeverwaltung als Schulträger bereits früh Fördermittel für die Digitalisierung der Schulen beantragt. Mit den Geldern des Landes Nordrhein-Westfalen hat die Verwaltung nun insgesamt 105 iPads für die Lehrer aller Schulen in Ascheberg angeschafft.

  • DLRG-Ortsgruppe Burgsteinfurt schließt erfolgreich Crowdfunding-Aktion ab und freut sich über Fördergelder

    Do., 10.09.2020

    Ersatz für „Pelikan Steinfurt“ in Sicht

    Vorsitzender Kai Rosenberger und sein Sohn Jan, der stellvertretender Gerätewart der Ortsgruppe ist, freuen sich darüber, dass der Gerätewagen des Fuhrparks (im Hintergrund) bald ersetzt werden kann.

    Dass die Lebensretter der DLRG ein Ziel mit Einsatz, Findigkeit und Durchsetzungsfähigkeit erfolgreich umsetzen können, haben sie schon oft bewiesen. Derzeit sind sie dabei, finanzielle Möglichkeiten auszuloten, die es erlauben, den in die Jahre gekommenen Gerätewagen ersetzen zu können. Außerdem freuen sie sich über eine Förderung seitens der Staatskanzlei NRW, die ihnen eine Modernisierung des Vereinsheims erlaubt.

  • Fußball

    Mo., 24.08.2020

    Duisburg erhält das meiste Fördergeld für 3. Liga-Nachwuchs

    Das Logo des DFB.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der MSV Duisburg hat 2019/2020 am meisten von der Nachwuchsförderung des DFB für Drittliga-Clubs profitiert. Die «Zebras» erhalten nach Angaben des Deutschen Fußball-Bundes vom Montag 348 000 Euro. Dahinter folgen der TSV 1860 München mit 303 000 und die SpVgg Unterhaching mit 259 000 Euro. Insgesamt werden aus dem Topf pro Saison 2,95 Millionen Euro brutto zur Belohnung und Stärkung der Nachwuchsförderung ausgeschüttet.

  • Stadt Münster erhält Fördergelder

    Mo., 27.07.2020

    Denkmalsanierung kann beginnen

    Der Altar in der Dominikanerkirche wird demnächst umfassend saniert. Sanierungsmaßnahmen sind auch auf dem Servatiiplatz geplant, der schon seit Längerem in schlechtem Zustand ist.

    Die Sanierung des Platzes vor dem Servatiihochhaus ist lange überfällig. Und auch der barocke Altar in der Dominikanerkirche wartet auf eine Sanierung. Jetzt kann die Stadt auf Fördergelder hoffen.

  • Bezirksregierung Münster bewilligt Fördergelder

    Di., 14.07.2020

    579 000 Euro für den Ausbau der Boakenstiege

    Mit dem Ausbau der Boakenstiege soll noch in diesem Jahr begonnen werden.

    Gute Nachrichten für die Gemeinde Altenberge: Die Bezirksregierung Münster hat rund 579 000 Euro als Fördermittel für den Ausbau der Boakenstiege bewilligt. Die Gemeinde will nun die Ausschreibung angehen. Noch in diesem Jahr soll mit den Ausbauarbeiten begonnen werden.

  • Finanzen

    Di., 14.07.2020

    Geld sparen beim Versicherungsvergleich

    Finanzen: Geld sparen beim Versicherungsvergleich

    Der Umweltschutz ist in aller Munde und die Bundesregierung fördert die Elektromobilität mit staatlichen Fördergeldern. Hersteller und Automobilhändler haben starke Umsatzeinbrüche während der Corona-Krise zu verzeichnen und versuchen über verschiedene Rabattaktionen ihre Verkaufszahlen zu steigern. Wer dieser Tage einen Neuwagen sucht, hat gute Chancen auf Schnäppchen. Damit Fahrzeugbesitzer ihr neues Auto oder aber auch den neuen Gebrauchten auf der Straße bewegen können, muss dieser versichert sein. Damit Sie das beim Autokauf gesparte Geld nicht zum Fenster rauswerfen, zeigen wir Ihnen, wie Sie beim Versicherungsvergleich Geld sparen können.

  • Fördergelder seit halbem Jahr

    Di., 16.06.2020

    Zweifel an Wirkung von «Gute-Kita-Gesetz»

    Aus Sicht des Bundesfamilienministeriums ist es für eine Zwischenbilanz des «Gute-Kita-Gesetzes» noch zu früh.

    Seit einem halben Jahr bekommen die Länder über das sogenannte Gute-Kita-Gesetz viel Geld vom Bund für bessere Kitas. Gewerkschaften und Kinderschützer sehen bis jetzt aber keine großen Fortschritte und haben Zweifel, ob das Gesetz langfristig wirkt.

  • Fördergelder aus Berlin

    Mi., 06.05.2020

    115 000 Euro für Boeselager‘sche Kurie

    Der Zahn der Zeit hat deutliche Spuren hinterlassen. Nach der Sanierung soll die Boeselager‘sche der Kirchengemeinde dienen. Auch kleinere Veranstaltungen sollen hier stattfinden.

    Die Boeselager‘sche Kurie in Freckenhorst soll saniert werden. Dazu hat jetzt auch der Bund Fördermittel bereitgestellt.

  • Land bewilligt Fördergelder für Gronauer Projekte

    Do., 09.04.2020

    83 000 Euro für neue Mobilitätsstation

    Die Mobilitätsstation am Bahnhof Gronau nimmt immer mehr gestalt an.

    Aus der zuletzt in traurigem Zustand befindlichen Radstation am Gronauer Bahnhof wird zurzeit ine Mobilitätsstation. Außerdem zieht hier ein Fahrradladen ein. 400 000 Euro soll die gesamte Maßnahme kosten.