Förderturm



Alles zum Schlagwort "Förderturm"


  • Ausstellungen

    Fr., 25.10.2019

    Fachwerk vor Förderturm: Kunst über Industrielandschaft

    Düren (dpa/lnw) - Um die Industrialisierung im ländlichen Raum geht es in einer Kunstausstellung im Leopold-Hoesch-Museum in Düren. Zu sehen sind historische Fotografien, etwa von Albert Renger-Patzsch, August Sander und Bernd und Hilla Becher sowie zeitgenössische Arbeiten. Die Ausstellung «Vom Leben in Industrielandschaften» zeigt auch einige Aquarelle, Gemälde und Videos. Die Ausstellung mit 80 Arbeiten von 16 Künstlern dauert vom 27. Oktober bis zum 16. Februar.

  • Blauer Wasserturm

    Do., 03.10.2019

    Erstmals auch Besteigung möglich

    Neben dem Erinnerungsschild zur letzten Sanierung im Jahr 1995 ziert nun ein durchrosteter Stahlträger mit einer neuen Inschrift den Sockel des Blauen Wasserturms.

    Die abgeschlossene Sanierung des Blauen Wasserturms ist Anlass für den Förderverein Fördertürme, alle Interessierten zu einem Fest einzuladen.

  • Wer macht mit?

    Do., 22.08.2019

    Flohmarkt unter den Fördertürmen

    Die Treppe rauf – und am Seil runter? Der Förderverein Fördertürme bittet am Sonntag zum Sommerfest. Wer will, kann noch kurzfristig beim Flohmarkt mitmachen.

    Flohmarkt unter den Fördertürmen: Wer will, kann noch mitmachen am Sonntag (25.8.), wenn der Förderverein Sommerfest feiert.

  • Sommerfest auf der Zeche Westfalen

    Di., 20.08.2019

    Toller Kick: Abseilen am Turm

    Sie stehen mit vielen Rädern bereit fürs Sommerfest am kommenden Sonntag auf der Zeche „Westfalen“.

    Abseilen vom Förderturm? Dafür geht‘s beim Sommerfest am Sonntag (25. August) auf der Zeche Westfalen in Ahlen zunächst über viele Stufen sportlich rauf.

  • Führungen durch die Kolonie

    So., 14.07.2019

    Aufstand wegen „Plumpsklo-Aus“

    Besichtigten die Kolonie: Liane Beumer, Peter Przyluczky, Wolfgang Brüggemann, Fabian Richter, Gisela Lange, Hermann Huerkamp und Gozlene Testouri (v.l.).

    Nicht überlaufen war am Samstagnachmittag die Führung des Fördervereins Fördertürme durch die Kolonie. Hermann Huerkamp, Schriftführer des Vereins und ausgewiesener Koloniekenner, führte die Gäste herum und konnte mit Bewohner Peter Przyluczky viel Wissenswertes über diese selten gewordene Siedlungsform erzählen.

  • 25. Mai Zeche Westfalen

    Fr., 28.12.2018

    Nächste Techno-Party unter den Fördertürmen

    Techno unter den Fördertürmen: Das hatte die Zeche auch noch nicht erlebt. Am 25. Mai steigt die Fortsetzung von Kleinstadt-Techno (KST) – eine Nummer größer.

    Kleinstadt-Techno sattelt auf: Die nächste Party am 25. Mai 2019 vor der Kulisse der Ahlener Zeche „Westfalen“ soll eine Nummer größer ausfallen.

  • Energie

    Fr., 31.08.2018

    Aktivisten demonstrieren an Förderturm gegen Waldrodung

    Essen (dpa/lnw) - An einem Förderturm der Zeche Zollverein haben Aktivisten gegen die von RWE geplante Rodung des Hambacher Forstes demonstriert. Auf halber Höhe des markanten Förderturms installierte die Naturschutzorganisation Robin Wood am Freitag ein Transparent mit der Aufschrift «Kohleausstieg jetzt!». Die Aktion geschah unmittelbar vor einer auswärtigen Sitzung des NRW-Kabinetts auf dem Gelände des Weltkulturerbes Zollverein anlässlich des NRW-Tages. «Obwohl die Forderung nach einem Kohleausstieg immer lauter wird, beharren NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) und seine Regierung auf einer vehementen Pro-Kohle-Politik», argumentierten die Aktivisten in einer Mitteilung.

  • Förderverein Fördertürme feierte

    Mo., 27.08.2018

    Alte Stahlriesen bilden den Mittelpunkt

    Nicole Päßler und Michael Lunau waren begeistert von dem Blick, der sich ihnen nach dem Besteigen des Förderturms bot.

    Hoch hinaus ging es am Sonntag für etliche Hundert Besucher des Sommerfestes des Fördervereins Fördertürme. Denn die Besteigung eines der alten Stahlriesen ist für viele der Höhepunkt des Festes.

  • Aktion Stadtradeln gestartet

    So., 26.08.2018

    Das Ziel: 100 000 Kilometer

    Rund 130 Bürger gingen zum Auftakt der Aktion Stadtradeln an den Start. Bürgermeister Dr. Alexander Berger (M.) hofft, dass das Ergebnis des Vorjahres noch übertrumpft werden kann.

    Parallel zum Sommerfest unter den Fördertürmen auf dem Zechengelände startete am Sonntag die Aktion Stadtradeln. Rund 130 Teilnehmer waren dabei und wurden vom Bürgermeister eingeschworen.

  • Förderverein Fördertürme

    Mo., 20.08.2018

    Vom Rad bis zum Oldie: Aktionen zum Sommerfest

    Der Förderverein Fördertürme veranstaltet sein Sommerfest am kommenden Sonntag, 26. August. Erstmals gibt es auch einen Trödelmarkt.

    Flohmarkt, Radtouren, Fotoausstellung und, und, und. . . das Sommerfest des Fördervereins Fördertürme bietet ein Programm, dem es an nichts fehlt.