Führungsspitze



Alles zum Schlagwort "Führungsspitze"


  • Parteien

    Fr., 14.06.2019

    NRW-Grüne suchen Verbündete für viele Mandate

    Parteien: NRW-Grüne suchen Verbündete für viele Mandate

    Die Grünen haben ein Luxus-Problem: Ebbt die Sympathiewelle für sie nicht ab, brauchen sie viel mehr Leute für Mandate. Beim Parteitag in NRW gab die Führungsspitze den Kurs vor: Mut und Demut, Arbeit und Disziplin - und eine Abkehr vom alten Image als reine Öko-Partei.

  • Nach der Europawahl

    Di., 28.05.2019

    Kampf um die EU-Kommissionsspitze: Wer hat Chancen?

    Wer wird Nachfolger von Jean-Claude Juncker als Präsident der Europäischen Kommission? Manfred Weber, Frans Timmermans und die liberale EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager besitzen Chancen.

    Brüssel (dpa) - Die Europäische Union sucht eine neue Führungsspitze - und das Kandidatenkarussell gewinnt an Fahrt. Zuerst geht es um den Nachfolger des Luxemburgers Jean-Claude Juncker als Präsidenten der Europäischen Kommission.

  • Gemeindesportbund Havixbeck

    Fr., 10.05.2019

    Jens Thewes übernimmt Vorsitz

    Jens Thewes (Mitte) ist der neue Vorsitzende des Gemeindesportbunds Havixbeck. Er trat die Nachfolge von Dieter Menke (r.) an. Als Schatzmeister fungiert weiterhin Manfred Wasserka (l.).

    Nach einem Jahr unter nur kommissarischer Leitung hat der Gemeindesportbund (GSB) Havixbeck wieder eine gewählte Führungsspitze. Jens Thewes, bislang stellvertretender Vorsitzender, wurde von der Mitgliederversammlung am Donnerstagabend zum neuen Vorsitzenden und damit Nachfolger von Dieter Menke gewählt.

  • Agrar

    Fr., 26.04.2019

    Ohrfeige für Bayer-Chef: Keine Entlastung durch Aktionäre

    Bonn (dpa) - Die Aktionäre von Bayer haben der Führungsspitze des Chemieriesen das Misstrauen ausgesprochen. Auf der Hauptversammlung in Bonn stimmten mehr als 55 Prozent gegen eine Entlastung. Das ist ein herber Rückschlag für Konzernchef Werner Baumann: 2018 war der Vorstand noch mit rund 97 Prozent entlastet worden. Das Votum hat zwar keine direkten Folgen, darf aber als schallende Ohrfeige für den Vorstand verstanden werden. Baumann hatte die umstrittene Übernahme des US-Konkurrenten Monsanto im vergangenen Jahr durchgezogen - aus Sicht zahlreicher Großaktionäre war das eine schlechte Entscheidung.

  • Agrar

    Fr., 26.04.2019

    Ohrfeige für Bayer-Chef: Keine Entlastung durch Aktionäre

    Agrar: Ohrfeige für Bayer-Chef: Keine Entlastung durch Aktionäre

    Bonn (dpa) - Die Aktionäre von Bayer haben der Führungsspitze des Agrarchemie- und Pharmakonzerns das Misstrauen ausgesprochen. Auf der Hauptversammlung am Freitag in Bonn stimmten 55,5 Prozent des anwesenden Grundkapitals gegen eine Entlastung. Das ist ein herber Rückschlag für Konzernchef Werner Baumann: 2018 war der Vorstand noch mit rund 97 Prozent entlastet worden. Das Votum hat zwar keine direkten Folgen, darf aber als schallende Ohrfeige für den Vorstand verstanden werden.

  • Kreis braucht neuen Planungsdezernenten

    Di., 09.04.2019

    Rehers wechselt nach Steinfurt

    Carsten Rehers wird Planungsdezernent beim Kreis Steinfurt.

    Carsten Rehers wird Planungsdezernent beim Kreis Steinfurt. Dadurch muss die Warendorfer Kreisverwaltung ihre Führungsspitze nach nur kurzer Zeit erneut verändern.

  • Generalversammlung der KFD

    Fr., 29.03.2019

    Neue Gesichter im Vorstandsteam

    Der neu gewählte KFD-Vorstand mit Präses Pfarrer Andreas Rösner: Ruth Fusenig, Anke Baumjohann, Renate Preuß, Birgit Wesselmann, Brigitte Scheiper, Nicole Gruhn, Claudia Langkamp, Mechthild Dunker, Marion Micke

    Das Vorstandsteam der KFD hat sich verändert. Im Rahmen der Generalversammlung wurde das Team neu gewählt. Gleich vier Frauen wagen sich neu in die Führungsspitze.

  • Film

    Do., 28.03.2019

    Neues Führungsduo: Berlinale soll Publikumsfestival bleiben

    Berlin (dpa) - Die neue Führungsspitze der Berlinale läuft sich warm. Der Italiener Carlo Chatrian und die gebürtige Niederländerin Mariette Rissenbeek haben ihre Büros am Potsdamer Platz bezogen, offiziell beginnen sie am 1. Juni. «Wir möchten die Berlinale als Publikumsfestival und als Festival für Berlin erhalten», teilten die beiden in Berlin mit. Die Internationalen Filmfestspiele gehören mit Cannes und Venedig zu den bedeutendsten Festivals der Welt. Die neue Führungsspitze löst den bisherigen Direktor Dieter Kosslick ab. Der 70-Jährige leitete das Festival 18 Jahre lang.

  • Tennis: Abteilungsversammlung

    Di., 26.03.2019

    Manfred Kortz ist neuer Chef beim BSV Leeden/Ledde

    Der neue Vorstand (von links): Abteilungsleiter Manfred Kortz, Kai Uies, Birgit Möllenkamp-Kortz (2. Abteilungsleiterin und Schriftfüherin), Pascal Möllerherm, Michaela Schüttemeyer, Michael Möllerherm, Monika Borzymowska, Marcel Engelsberger.

    Die Tennis-Abteilung des BSV Leeden/Ledde hat eine neue Führungsspitze gewählt. Manfred Kortz führt das BSV-Tennis Vereinsschiff zusammen mit Birgit Möllenkamp Kortz an, mit der er mit frischem Wind und neuen Ideen das Vereinsleben intensivieren will.

  • Missstimmung trotz Karneval

    Mo., 04.03.2019

    Machtkampf in Köln - Sportchef Veh: Irreparables Problem

    Armin Veh sieht ein Problem innerhalb des 1. FC Köln.

    Köln (dpa) - Beim Zweitliga-Tabellenführer 1. FC Köln droht ein Machtkampf an der Führungsspitze. Sportchef Armin Veh (58) sprach nach dem 2:1-Sieg des FC beim FC Ingolstadt von einem «Problem innerhalb des Vereins, und das ist irreparabel».