Führungsspitze



Alles zum Schlagwort "Führungsspitze"


  • Regionalliga: Sportfreunde wollen mit neuer Führungsstruktur und Philosophie Zuschauer mobilisieren

    Mi., 15.04.2020

    Frühlingserwachen in Lotte

    Wollen in Lotte für neue Begeisterung sorgen (von li.): Daniel Körber (Leiter Lizenzspieler), Geschäftsführer Thorsten Cloidt und Sportleiter Manfred Wilke.

    Die Sportfreunde Lotte stellen sich in der Führungsspitze neu auf. Der Club will mit einem veränderten Konzept neue Begeisterung wecken.

  • Bundesliga

    Fr., 13.03.2020

    Verständnis für DFL und Senator: Werder begrüßt Absage

    Der SV Werder Bremen trägt seine Spiele im Weserstadion aus.

    Bremen (dpa) - Die Führungsspitze von Werder Bremen hat die komplette Verlegung des nächsten Bundesliga-Spieltags begrüßt.

  • Freizeitpark-Boss übernimmt

    Mi., 26.02.2020

    Disney-Chef Bob Iger tritt zurück

    Bob Iger tritt mit sofortiger Wirkung zurück.

    Der Hollywood-Gigant Walt Disney stellt überraschend seine Führungsspitze neu auf. Bob Iger tritt nach rund 15 Jahren ab, sein Nachfolger ist bereits seit fast drei Jahrzehnten im Unternehmen. Der plötzliche Personalwechsel sorgt an der Wall Street für Erstaunen.

  • Kritik an Krisenmanagement

    Mo., 23.12.2019

    Boeing-Chef Muilenburg stürzt über 737-Max-Debakel

    Boeing-Chef Dennis Muilenburg zieht die Konsequenzen aus dem Debakel mit der Boeing 737 Max.

    «Vertrauen wiederherstellen»: Der US-Luftfahrtriese Boeing stellt seine Führungsspitze im Zuge des Debakels um die Absturzflieger vom Typ 737 Max neu auf. Der angezählte Vorstandschef Dennis Muilenburg nimmt seinen Hut - die Kritik an ihm wurde zuletzt immer größer.

  • Ein Duo gibt auf

    Sa., 12.10.2019

    Kandidaten schwören SPD auf gemeinsamen Kampf ein

    Die Kandidaten für den Parteivorsitz der SPD sitzen bei der letzten Regionalkonferenz in München auf der Bühne.

    Ab Montag können die SPD-Mitglieder über ihre neue Führungsspitze abstimmen. Übrig sind inzwischen nur noch sechs Kandidatenteams.

  • Parteien

    Sa., 05.10.2019

    NRW-AfD ringt beim Parteitag um Vorstand und Versöhnung

    Das Logo der Alternative für Deutschland (AfD) ist auf Parteibroschüren gedruckt.

    Die nordrhein-westfälische AfD ist tief gespalten. Nachdem der Großteil des Landesvorstands im Juli zurückgetreten ist, muss eine neue Führungsspitze gewählt werden. Teile der alten Garde wollen den Weg aber nicht räumen. Beim Parteitag drohen weitere Machtkämpfe.

  • Parteien

    So., 29.09.2019

    Kritik an Johnson - Tory-Spitze gibt sich bei Parteitag hart

    Manchester (dpa) - Zum Auftakt des Tory-Parteitags hat sich die Führungsspitze der britischen Konservativen streitlustig gezeigt. Ein Brexit ohne Abkommen sei noch immer möglich, sagte Premierminister Boris Johnson in einem BBC-Interview. Ähnlich äußerte sich Außenminister Dominic Raab bei seiner Parteitagsrede. Die Tories tagen bis Mittwoch. Zum Auftakt protestierten Tausende Menschen auf den Straßen. Der Druck auf Johnson wächst auch, weil ihm vorgeworfen wird, als Londoner Bürgermeister eine Freundin begünstigt zu haben, Ängste vor Unruhen zu wecken und Kriegsrhetorik zu verwenden.

  • Sondersitzung

    Mi., 25.09.2019

    VW-Betriebsversammlung: Manager-Anklage und Ausblick

    Der Vorwurf der Marktmanipulation unter anderem gegen Konzernchef Herbert Diess war eines der Themen der Betriebsversammlung am VW-Stammsitz in Wolfsburg.

    Die Anklage gegen die eigene Führungsspitze mache «betroffen» und «verunsichere», schreibt der VW-Vorstand an die Belegschaft. Bei einer Versammlung am Stammsitz bekamen die Mitarbeiter nun weitere Informationen - bei vielen geht der Blick auch nach vorn.

  • Industrie

    Di., 24.09.2019

    Thyssenkrupp-Chef Kerkhoff soll wieder gehen

    Essen (dpa) - Beim Traditionskonzern Thyssenkrupp steht erneut ein Wechsel an der Führungsspitze an. Vorstandschef Guido Kerkhoff soll nach dem Willen maßgeblicher Aufsichtsräte nach etwas mehr als einem Jahr schon wieder gehen. Der Personalausschuss des Aufsichtsrats habe dem Aufsichtsrat empfohlen, mit Kerkhoff «Verhandlungen über eine zeitnahe Beendigung seines Vorstandsmandates aufzunehmen», wie das Unternehmen mitteilte. Aufsichtsratschefin Martina Merz solle interimistisch als Vorsitzende in den Vorstand entsandt werden. Gründe für den ungewöhnlichen Schritt wurden zunächst nicht genannt.

  • Industrie

    Di., 24.09.2019

    Präsidium von Thyssenkrupp-Aufsichtsrat empfiehlt Kerkhoff-Abgang

    Essen (dpa) - Beim Traditionskonzern Thyssenkrupp steht erneut ein Wechsel an der Führungsspitze an. Das Präsidium und der Personalausschuss des Aufsichtsrats empfahlen dem Aufsichtsrat, mit Vorstandschef Guido Kerkhoff Verhandlungen über eine zeitnahe Beendigung seines Vorstandsmandates aufzunehmen, wie das Unternehmen am Dienstagabend überraschend in Essen mitteilte.