Fabrikhalle



Alles zum Schlagwort "Fabrikhalle"


  • „Münster vor Ort“

    Mi., 03.07.2019

    Uppenberg: Umnutzung von Kirchen, Brauerei und Kasernen

    Die Dreifaltigkeitskirche mit gestuftem Westportal in Backstein aus dem Jahr 1938/39.

    Historische Siedlungen, aber auch modern umgebaute und heute vielfältig genutzte Fabrikhallen und Gebäude: Kaum ein Bereich in Münster war in den vergangenen Jahren städtebaulich so spannend wie Uppenberg. Die nächste „Münster vor Ort“-Tour am Wochenende (5. bis 7. Juli) führt genau dorthin.

  • Alte Fabrikhallen sind beliebte Schlafplätze

    Do., 06.06.2019

    Multikulti-Treff für Fledermäuse

    Die Mopsfledermaus gehört zu den bedrohten Arten. Sie geht in den Websaal-Resten ein und aus, wie Experte Axel Donning weiß.

    Die Fledermäuse fühlen sich in den alten Kock-Ruinen pudelwohl. Sie müssen aber bald wegen der geplanten Neubebauung weichen. Sie können sich auf luxuriöse Behausungen, die die Stadt teuer zu stehen kommen, freuen

  • Kriminalität

    Di., 21.05.2019

    Millionenschaden: Zwei Jugendliche sollen Brand gelegt haben

    Rheine (dpa/lnw) - Zwei Jugendliche sollen mit einem Brand einen Millionenschaden verursacht haben. Die 15- und 17-Jährigen seien dringend tatverdächtig, das Feuer in einer Fabrikhalle in Rheine bei Steinfurt gelegt zu haben, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Jugendlichen hätten gestanden, am Samstag eine Papiertüte vor einigen leerstehenden Wohnhäusern angezündet zu haben. Daraufhin habe sich das Feuer ausgebreitet und sei außer Kontrolle geraten. Laut Polizei flüchteten die Jugendlichen. Sie hatten nach ihrer Aussage zuvor noch versucht, den Brand zu löschen.

  • Kundgebungen zum 1. Mai

    Di., 01.05.2018

    DGB: Digitalisierung erfordert stärkere Arbeitnehmerrechte

    DGB-Chef Reiner Hoffmann: «Wir haben vor 100 Jahren schon den Industriekapitalismus zivilisiert.»

    Roboter in menschenleeren Fabrikhallen, Vernetzte Computersysteme - die Digitalisierung der Arbeitswelt stellt auch für Gewerkschaften eine wachsende Herausforderung dar. Am «Tag der Arbeit» kam kaum ein Kundgebungsredner daran vorbei.

  • Neue Pläne für das Weberquartier

    Do., 05.04.2018

    Merkens bekommt den Zuschlag

    Die Aufnahme einer Drohne zeigt es: Der Abbruch der baufälligen Fabrikhallen auf dem Websaalgelände kommt gut voran.

    Offensichtlich geht nicht nur der Abriss der baufälligen Fabrikhallen auf dem ehemaligen Arnold-Kock-Gelände an der Kirche reibungslos über die Bühne. Hinter den Kulissen sind die Verträge über einen Besitzerwechsel des 25 000-Quadratmeter-Geländes kurz vor dem Abschluss. Danach ist der alte Investor auch der neue: Udo Merkens.

  • Kulturrucksack-Aktion der „Lichtmaler“

    Mo., 26.03.2018

    Fürs perfekte Foto in die Fabrikhalle

    Bei der Kulturrucksack-Aktion der „Ochtruper Lichtmaler“ waren die Nachwuchsfotografen sowohl hinter als auch vor der Kamera im Einsatz.

    Die „Ochtruper Lichtmaler“ luden am Samstagabend zu einer ungewöhnlichen Fotoaktion im Rahmen des Kulturrucksacks ein. Sie malten in einer dunklen Fabrikhalle mit Licht – und mit ganz viel Geduld.

  • Brände

    Fr., 03.11.2017

    Großaufgebot der Feuerwehr bekämpft Brand in Fabrikhalle

    Feuerwehrfahrzeug vor dem Galvanik-Werk in Werdohl.

    Werdohl (dpa/lnw) - Ein Brand in einer Fabrikhalle hat in Werdohl bei Lüdenscheid am Freitag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Etwa 150 Einsatzkräfte seien vor Ort, sagte eine Polizeisprecherin. Wegen der starken Rauchentwicklung wurden die Bewohner im Umfeld des metallverarbeitenden Betriebs aufgerufen, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Das Feuer war am frühen Freitagmorgen in der Halle ausgebrochen. Nach Polizeiangaben wurde niemand verletzt. Die Löscharbeiten dauerten am Vormittag an.

  • Heiliges Blechle

    Mo., 28.08.2017

    Wie werde ich Verfahrensmechaniker/in für Metall?

    Fabian Maßeling bei der Arbeit mit einem Messschieber. Der 23-Jährige macht im Werk von Thyssenkrupp Steel Europe in Duisburg eine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker.

    In den Fabrikhallen der Stahlindustrie läuft künftig vieles per Computer. Das verändert auch die Jobs: Aus dem Verfahrensmechaniker wird der Verfahrenstechnologe. Handarbeit und Muskelkraft bleiben in dem Beruf aber weiter wichtig - genau wie Sorgfalt und Präzision.

  • Brände

    Mo., 31.07.2017

    Brand in Fabrikhalle richtet hohen Schaden an

    Ein Einsatzleitfahrzeug der Berufsfeuerwehr.

    Mettmann (dpa/lnw) - Ein Fabrikhallenbrand in Mettmann hat am Sonntag großen Schaden angerichtet. Gegen 14 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zu der Fabrikhalle einer Metallfirma gerufen, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Dort habe die Feuerwehr den Brand zeitnah unter Kontrolle bringen können. Die Brandursache war zunächst unklar, die Ermittlungen laufen. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf knapp 500 000 Euro. Menschen wurden nicht verletzt.

  • Großeinsatz für Feuerwehr

    Mi., 24.05.2017

    Großbrand zerstört Fabrikhalle in Rheine

    Bei einem Großbrand in Rheine ist es in Halle einer dort ansässigen Firma zu großem Schaden gekommen.

    (Aktualisiert) Dicke Rauchwolken über Rheine: In der Nacht zu Mittwoch ist die Feuerwehr zu einem Großeinsatz in einer Kunststofffabrik gerufen worden. Etwa 120 Einsatzkräfte aus dem nördlichen Münsterland waren im Einsatz gegen die Flammen.