Fachausschuss



Alles zum Schlagwort "Fachausschuss"


  • Gebührenänderungen im Fachausschuss

    Mo., 26.10.2020

    Tarif für Rettungswagen-Einsatz steigt um ein Viertel

    Der Einsatz des Rettungswagens wird im nächsten Jahr um ein Viertel teurer.

    Ahlens Rettungsdienst startet mit neuen Tarifen ins neue Jahr. Der Einsatz des Rettungswagens ist dann ein Viertel teurer.

  • CDU, SPD und FWS haben bereits ihre Vorsitzenden gewählt

    Mi., 07.10.2020

    Fraktionen formieren sich

    Wiedergewählt: SPD-Fraktionschef Alfred Voges.

    Wie viele Fachausschüsse sollen für die kommende Ratsperiode gebildet werden? Wie sollen sie thematisch zugeschnitten werden? Wie groß sollen die Gremien werden, 15, 16, 17, 18 oder 19 Mitglieder? Welche Fraktion darf über den Vorsitz bestimmen? Und wie viele Stellvertreter bekommt Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer für die vielen repräsentativen Aufgaben zur Seite gestellt?

    Fragen über Fragen, die idealerweise bis zum 5. November, dem Termin der konstituierenden Ratssitzung, geklärt werden. Die sechs Fraktionen – CDU, SPD, Grüne, GAL, FWS und FDP – haben dazu wieder Verhandlungskommissionen benannt, die dieses umfangreiche Gesamtpaket in interfraktionellen Runden verhandeln.

  • Parteien beraten über die Besetzung der Schlüsselpositionen

    Mi., 30.09.2020

    Das Personalkarussell dreht sich

    Normalerweise ist die Politik in der Alten Post zu Hause. Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Abstandsregeln mussten die jüngsten Sitzungen aber im Forum der Teamschule stattfinden. Und das dürfte auch wohl für die konstituierende Sitzung des neugewählten Rates gelten, die für Montag, 2. November, terminiert ist.

    Am 2. November wird sich der neu gewählte Stadtrat konstituieren. In dieser Sitzung wird auch darüber entschieden, wie viele Fachausschüsse es geben soll und wer deren Vorsitz übernimmt. Auf die Rahmenbedingungen haben die Fraktionen sich bei einer gemeinsamen Runde schon geeinigt.

  • Ergebnisse der Mobilitätsbefragung im zuständigen Fachausschuss vorgestellt

    Mi., 26.08.2020

    „Wir sollten das Potenzial nutzen“

    Nicht nur die Ausschussmitglieder, sondern auch die Zuschauer hatten während einer Sitzungsunterbrechung die Möglichkeit, Fragen zur Mobilität zu erörtern und Punkte zu vergeben.

    Die Ergebnisse der Mobilitätsbefragung stellte Laers Klimaschutzmanager Daniel Matlik während der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Verkehr, Klima- und Landschaftsschutz unter dem Vorsitz von Elke Schuchtmann-Fehmer vor. Während einer Sitzungsunterbrechung bekamen die Ausschussmitglieder und die Zuschauer die Gelegenheit, an drei Themenwänden zu diskutieren und Fragen zu erörtern.

  • Schulleitung berichtet im Fachausschuss über die aktuelle Lage

    Di., 25.08.2020

    Corona gibt weiterhin den Ton an

    Corona gibt im laufenden Betrieb der Werner-Rolevinck-Schule auch weiterhin den Ton an. Das zeigte der Bericht der Kommissarischen Leiterin, Sylvia Beyer, während der jüngsten Sitzung des Schulausschusses. So wurden die Klassenfahrten für die vierten Jahrgänge abgesagt und die Einschulung der i-Männchen fand in Etappen statt, um die Hygiene- und Abstandsregeln der Pandemie einhalten zu können.

  • Schulleiter berichten im Fachausschuss

    Do., 20.08.2020

    Heftige Kritik am RVM-Schulbusverkehr

    Die Busse der Linie R45 werden gerne genutzt.

    Fehlende Schulbusse, wenn es Hitzefrei gibt. Überfüllte Busse, mit denen die Kinder nach Hause fahren: Die Kritik der Schulleiter ist groß an den RVM. [Mit Video]

  • Vorstoß der UWG-Fraktion

    So., 16.08.2020

    Bäume und Hecken schützen

    Alter naturnaher Buchenwald am frühen Morgen,

    Bäume und Hecken stärker als bisher zu schützen, ist ein Anliegen der UWG-Fraktion, die diesen Themenkreis auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Fachausschusses hat setzen lassen.

  • Landtag

    Fr., 17.07.2020

    Schweine-Stau: Regierung sieht keinen akuten Handlungsbedarf

    Schweine befinden sich in einem Viehtransporter.

    «Schweinerei» im nordrhein-westfälischen Landtag: Weil der Betrieb in den Schlachthöfen erst allmählich wieder hochfährt, herrscht in den Schweineställen drangvolle Enge. Was tun? Der Fachausschuss brütet in einer Sondersitzung darüber.

  • Schlussstrich wird von der Tagesordnung genommen

    So., 21.06.2020

    Gegenwind fürs Gewerbegebiet

    Das Gewerbegebiet Ondrup beginnt an der Lindenstraße (links) und wird hinter der Gärtnerei und dem Gewerbegebiet Vogelrute bis zur Ondruper Straße quasi an das Dorf angeflanscht.

    Statt eines Schlussstrichs unter das neue Gewerbegebiet Ondrup in Herbern zu ziehen, nahm der Fachausschuss das Thema jetzt von der Tagesordnung. Es gibt Gegenwind.

  • Sylvia Beyer berichtet im Fachausschuss über den Schulalltag

    Mi., 17.06.2020

    Corona fordert viele Nerven

    Der Unterricht per Video gehört inzwischen wieder der Vergangenheit an. Aber trotz des Präsenzunterrichts kann noch nicht von einem normalen Schulalltag gesprochen werden.

    Wie funktioniert Schuler in Corona-Zeiten und danach? Schulleiterin Sylvia Beyer gibt dem zuständigen Fachausschuss der Gemeine einen Einblick. Dabei nerven nicht die Kinder.