Fahnenschlag



Alles zum Schlagwort "Fahnenschlag"


  • Bürgerschützenverein Westbevern-Dorf

    So., 23.06.2019

    Ende der Festtage

    Könige und Hofstaat des Bürgerschützenvereins 2019 (v.l.): Andreas und Nadine Riemann, Johannes und Maria Weiligmann, Johannes und Gertrud Riemann (Kaiserpaar), Marion und Reinhard kleine Schlarmann (Königspaar 2018), Alfons und Monika König (neues Königspaar) Reinhard und Silvia Riemann, Klemens und Hildegard Weiligmann sowie Josef und Mechthild Weiligmann.

    Mit der Proklamation des neuen Königspaares Alfons und Monika König, dem Fahnenschlag zu Ehren der neuen Majestäten, dem Festumzug durch das Dorf sowie dem Königsball wurden die drei Festtage des Bürgerschützenvereins Westbevern-Dorf feierlich beschlossen.

  • Bäcker-Tradition "Guter Montag"

    Mo., 17.06.2019

    Felix Duesmann trifft ins Schwarze

    Bäcker-Tradition "Guter Montag": Felix Duesmann trifft ins Schwarze

    Traditionell feiern Bäcker und Konditoren in Münster alle drei Jahre im Juni ihren „Guten Montag“. Mit einem Umzug, Fahnenschlag und einem Ehrentrunk wird daran erinnert, dass münsterische Bäckergesellen 1683 die Stadt Wien vor der Erstürmung durch türkische Truppen bewahrt haben. Den Thron stürmte am Montag ein junger Schütze.

  • Kinderschützenfest am Hüwel

    Mo., 10.07.2017

    Louis Hellmann regiert

    Schützenfest feierten am Sonntag die Hüwel-Kinder. Neuer König ist Louis Hellmann.

    Louis Hellmann regiert die Kinder am Hüwel. Schützenfest gefeiert wurde am Sonntag.

  • Schützenfest Elvert

    So., 09.07.2017

    Krönender Abschluss

    Bei traditionellen Frühschoppen kamen Hofstaat und Schützen noch einmal zusammen, um das Festwochenende gemütlich ausklingen zu lassen.

    Mit Fahnenschlag und Frühschoppen beenden die Elverter Schützen am Sonntagmorgen ihr Festwochenende.

  • Schützenfest Ottmarsbocholt

    Mo., 04.07.2016

    Würdiger Ausklang des Schützenfests in Ottmarsbocholt

    Ausgelassen war die Stimmung beim Frühschoppen im Festzelt. Ehrungen und Tanzmusik rahmten den Ausklang des Schützenfestes ein.

    Nit dem geselligen Frühschoppen fand das Schützenfest einen schönen Ausklang. Um 12.30 Uhr zog der Parademarsch nach vier Ehrungen der Junggesellen und dem Fahnenschlag auf der Horst ins Festzelt ein.

  • Schützenfest der St.-Johanni-Bruderschaft

    Do., 23.06.2016

    Nachfolger für König Detlev Suttrup gesucht

    Ihre Amtszeit geht an diesem Samstag zu Ende: Detlev und Elke Suttrup

    Die Schützenbrüder der St. Johanni-Bruderschaft Senden feiert an diesem Wochenende (24. bis 26. Juni) ihr Schützenfest. Start ist am Freitag, wenn die Schützenbrüder in Begleitung ihrer Partnerinnen um 19 Uhr auf dem Kirchplatz eintreffen.

  • Schützenfest Davensberg

    So., 29.05.2016

    Der lange Weg zum Königsball

    Aus der Kutsche verfolgten Sandra und Sven Pöpping mit den Hofdamen Claudia Horstkötter und Mara Pöpping den Fahnenschlag. Ein paar Meter weiter standen den neuen Majestäten beim Großen Zapfenstreich.

    Erst der Fahnenschlag, später der Große Zapfenstreich – die Davensberger Bürgerschützen wissen, wie ein neues Königspaar zu ehren ist.

  • Fest der Martinus-Schützen

    So., 29.05.2016

    Fahnenschlag und Festball beschließen große Schützen-Sause

    Gruppenbild mit Königspaaren und Hofstaat: Für das Foto vor dem Rathaus hatte sich die Festgesellschaft sehr schic gemacht.

    Nach drei prallvollen Tagen ist das große Fest der Martinus-Schützen vorbei. Fast rund um die Uhr wurde gefeiert.

  • Kolpingsfamilie singt den Fahnenschlag für die neue Majestät

    So., 19.07.2015

    Es „regiert“ König Heinz Telges

    Mit dem neuen Schützenkönig Heinz Telges (3. v.l.) vereint stehen die Mitglieder der Kolpingsfamilie Wolbeck hinter ihrer Fahne.

    „Hildegard ist wieder am kämpfen”, schmunzelt Alfons Dietz beim Schützenfest der Kolpingsfamilie Wolbeck. Er sitzt am Samstagnachmittag neben Pater Theo Vogelpoth im Schatten auf dem Eichenhof Schlüter nahe Everswinkel. Hildegard Schmied steht neben Heinz Telges am Gewehr unter einem Baum. „Das war nix – auf der rechten Seite der Schraube!“

  • Fahnenschlag und Polonäse

    Mi., 08.07.2015

    Atemlos durch Albersloh

    Die Bewohner des St.-Josefs-Hauses und ihre Betreuer freuten sich über den

    Festlich haben die Bürgerschützen ihren letzten Festtag gestaltet. Dazu gehörten der Fahnenschlag, die Polonäse und der Festball.