Fahrbericht



Alles zum Schlagwort "Fahrbericht"


  • Fahrbericht

    Mi., 01.04.2020

    Der neue Defender bringt einen Hauch Safari in den Alltag

    Seit über 60 Jahren gilt der Land Rover Defender als Abenteuer-Auto schlechthin. Doch nun wandelt er sich ein Stück weit zu einem modernen SUV.

    Dieses Auto ist wie ein Afrika-Roman auf Rädern. Auch wenn der neue Land Rover Defender außer dem Charakter und dem Namen mit dem Original nur noch wenig gemein hat, weckt er die Sehnsucht nach einer Safari. Aber wie weit kommt man mit dem Geländewagen tatsächlich?

  • Fahrbericht

    Mo., 20.01.2020

    Der Mercedes GLB ist ein Familienauto in cool

    A-Klasse im SUV-Look: Eine bullige Front und erhöhte Bodenfreiheit machen den Mercedes GLB zu einem trendigen Familienauto.

    Kombis oder Vans aus der Kompaktklasse sind praktisch und bisweilen preiswert, aber oft auch etwas langweilig. Dass man Kind und Kegel auch cool ans Ziel bringen kann, will Mercedes jetzt mit dem GLB beweisen.

  • Fahrbericht

    Mi., 11.12.2019

    Der neue VW Golf folgt digitalem Trend

    Von außen sieht der Golf 8 aus wie ein typischer Golf. Doch innen hat sich einiges verändert.

    Er ist eines der meistverkauften Autos der Welt und seit Jahren die Nummer eins in Deutschland. Zwar werden die Zeiten für ihn härter, doch digital erneuert will der VW Golf auch in der achten Auflage seinen Spitzenplatz verteidigen. Das könnte klappen.

  • Fahrbericht

    Mi., 13.11.2019

    Der Renault Captur zeigt Sinn fürs Praktische

    Mehr Chrom und eine etwas bulligere Form - so meldet sich der Captur im Segment der kompakten Geländewagen zurück.

    Lange Zeit galt der Kombi als das Familienauto schlecht hin. Doch inzwischen hat ihm das SUV den Rang abgelaufen. Modelle wie der neue Renault Captur sind der beste Beweis dafür. Ein schlechtes Gewissen muss man dabei kaum mehr haben.

  • Fahrbericht

    Mi., 09.10.2019

    Peugeot 208 bewegt sich souverän durch die Großstadt

    Dem Peugeot 208 gelingt ein zeitgemäßer Auftritt. Sein Rezept sind ein ansprechendes Design, moderne Ausstattung und ein optionaler E-Antrieb. F.

    Dieses Auto sprengt viele Grenzen. Denn der neue Peugeot 208 bietet nicht nur ein schmuckeres Design als viele Kleinwagen und reichlich Ausstattung aus größeren Klassen. Sondern er schlägt zugleich die Brücke in die Ära der Akku-Autos.

  • Fahrbericht

    Do., 19.09.2019

    Audi Q3 Sportback zeigt starken Charakter

    Obwohl das Heck gerade einmal um 16 Millimeter gestreckt wurde, wirkt der Sportback viel länger als sein Bruder.

    BMW hat den X4, und Mercedes das GLC Coupé. Doch Audi ist bei seinen Geländewagen in der Kompaktklasse bislang immer aufrecht geblieben. Aber damit ist jetzt Schluss: Im Oktober kommt der Q3 als Sportback - mit neuem Design, aber mit alten Tugenden.

  • Fahrbericht

    Mo., 05.08.2019

    Der Bentley Bentayga Hybrid verbindet Luxus und Sparsamkeit

    Wer beim Bentley Bentayga Hybrid im E-Betrieb fährt, dürfte vor allem die Stille genießen.

    Jetzt biegt auch Bentley auf die Electric Avenue ein. Für das erste echte Akku-Auto brauchen die Briten zwar noch fünf Jahre. Doch mit dem Bentley Bentayga Hybrid können sich die Besserverdiener schon mal an den Luxus auf leisen Sohlen gewöhnen.

  • Fahrbericht

    Mi., 03.07.2019

    BMW X3M: Sportlich und alltagstauglich in einem

    Der X3M schafft es in nur 4,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

    Variabel, geräumig, piekfein und auf allen Straßen zu Hause - so hat sich der X3 zum vornehmen Familienauto in der BMW-Palette gemausert. Wenn er jetzt zum ersten Mal auch als M-Modell kommt, gesellt sich zu den vernünftigen Tugenden eine eher ungewohnte Eigenschaft.

  • Fahrbericht

    Mi., 12.06.2019

    Beim Toyota Supra geht es nur ums Vergnügen

    In 4,3 Sekunden hat der Supra Tempo 100 erreicht und ist bis zu 250 km/h schnell.

    Toyota hat sich in den letzten Jahren beharrlich für den elektrifizierten Verbrenner eingesetzt. Mit dem Comeback des legendären Supra beweisen die Japaner, dass sie auch vergnügliche Autos bauen können.

  • Fahrbericht

    Mi., 22.05.2019

    Genesis G70 im ersten Test: Außenseiter im feinen Zwirn

    Der G70 hat als 2,0-Liter-Vierzylinder 188 kW/255 PS und beschleunigt in etwa 6 Sekunden von 0 auf 100.

    Nirgendwo tun sich Nobelmarken aus Asien so schwer wie in Deutschland. Doch davon lässt sich Genesis nicht abschrecken. Mit Autos wie dem G70 will die elegante Alternative zu Hyundai ab 2020 auch bei uns gegen Audi & Co antreten. Haben die Koreaner damit eine Chance?