Fahrkarte



Alles zum Schlagwort "Fahrkarte"


  • Bahn

    Mi., 17.04.2019

    Scheuer will Fernverkehrstickets der Bahn billiger machen

    Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will durch eine Steuersenkung Fahrkarten im Fernverkehr der Bahn billiger machen. Der CSU-Politiker sagte der «Bild»-Zeitung, er wolle die Mehrwertsteuer auf Tickets von 19 auf sieben Prozent senken. Statt zu Verboten, Tempolimits oder dem Verteuern von Mobilität zu greifen, müssten Bahnverbindungen noch attraktiver gemacht werden, sagte Scheuer. Zwischen Hamburg und Berlin fliege quasi niemand mehr, weil die Bahnverbindung gut sei.

  • Bahn

    Di., 16.04.2019

    Scheuer will niedrigere Steuer auf Bahn-Fernverkehrstickets

    Berlin (dpa) - Verkehrsminister Andreas Scheuer will durch eine Steuersenkung Fahrkarten im Fernverkehr der Bahn billiger machen. Die Bahn werde die wichtige Schwelle von 150 Millionen Fahrgästen erreichen, sagte er der «Bild». «Um die Bahn noch attraktiver zu machen, brauchen wir auch im Fernverkehr der Bahn die Absenkung der Mehrwertsteuer auf Tickets von 19 auf 7 Prozent.» Dadurch könnten Bahnfahrer um bis zu 400 Millionen Euro pro Jahr entlastet werden. Wem es mit dem Klimaschutz und dem Umstieg von Auto oder Flugzeug auf die Bahn ernst sei, der müsse bei der Steuer ansetzen.

  • Helfer für iOS

    Do., 04.10.2018

    App-Charts: Fahrkarten, Tabellen und Pixel-Bürger

    Bahnverbindungen heraussuchen, Tickets buchen und über Verspätungen informieren. All das kann die App «DB Navigator» der Deutschen Bahn.

    Mehr Service bei der Deutschen Bahn - das bietet der «DB Navigator». Die App schafft in dieser Woche den Sprung in die iOS-Download-Charts. Außerdem tauchen Microsofts Office-Klassiker «Excel» und eine wuseliges Aufbauspiel in den Top Ten auf.

  • Mülltrennung

    Di., 09.01.2018

    Alte Kassenzettel und Fahrkarten gehören nicht ins Altpapier

    Kassenbons und Fahrkarten bestehen oft aus Thermopapier mit Bisphenol-A-Beschichtung. Diese Substanz kann Böden und Grundwasser belasten.

    Umweltbewusste entsorgen ihr Altpapier in der blauen Tonne. Was viele nicht wissen: es gibt einige Papiere und Pappen, die besser im Restmüll landen. Das Umweltbundesamt klärt auf.

  • Sturmtief «Burglind»

    Do., 04.01.2018

    Zugausfälle durch Sturm: Bahn erstattet Fahrkarten

    Sturmtief «Burglind»: Zugausfälle durch Sturm: Bahn erstattet Fahrkarten

    Starkregen und Orkanböen haben in Nordrhein-Westfalen zu Chaos im Zugverkehr geführt. Es kam zu Verspätungen und Ausfällen. Zugfahrer bekommen ihre Fahrkarten kostenfrei erstattet.

  • Sportkegeln: Westfälische Meisterschaft

    Do., 21.12.2017

    Sieben Nachwuchsakteure des BSV Ostbevern haben Fahrkarte sicher

    Marlon Cord (rotes T-Shirt) und Tim Höppener-Loevenich (r.) haben sich – wie fünf weitere BSV-Nachwuchskegler – für die Westfälische Meisterschaft qualifiziert.

    Gleich sieben Nachwuchskegler des BSV Ostbevern haben sich nach Abschluss der Ranking-Turnierserie für die Westfälische Meisterschaft in Siegen qualifiziert. Aber nicht nur darauf ist Jugendtrainer Johannes Hornig stolz.

  • Schießen | 2. Liga Luftgewehr

    Di., 14.11.2017

    Eine Fahrkarte zum Glück

    Die Vereinigten Sportschützen Epe haben in der 2. Liga ihren ersten Sieg eingefahren. Stehend v.l.: Katharina Rekers, Tess Smit, Katja Sago, Malin Wigger, Lena Baumann, Jochen Perrefort. Vorne v.l.: Christiane Broders, Katrin Burieke, Johanna Buntkowski, Leonie Kühlkamp.

    Die Spannung war nicht zu überbieten. Erst mit dem letzten Schuss fiel am Dakelsberg die Entscheidung. Und dann kannte der Jubel für einen Moment keine Grenzen. Der Sieg wirkt sich auch im Kampf um den Klassenerhalt aus.

  • Beachvolleyball: Smart-Super-Cup

    Mo., 21.08.2017

    Lena Ottens und Anika Krebs lösen die Fahrkarte nach Timmendorf

    So richtig zufrieden waren Lena Ottens vom BSV Ostbevern und Anika Krebs nicht mit ihrem Abschneiden beim Smart-Super-Cup in Hamburg. Freuen dürfen sie sich aber auf die Reise nach Timmendorf.

  • Tarifdschungel gelichtet

    Mo., 31.07.2017

    Westfalentarif gilt in der gesamten Region in Bus und Bahn

    Schulterschluss: Dr. Ulrich Conradi und Minister Hendrik Wüst stellten den Westfalentarif vor.

    Wer am Dienstag eine Fahrkarte aus dem Automaten fischt, könnte Teil eines historischen Ereignisses werden: Ab sofort gibt es den Westfalentarif. Er soll alles einfacher machen – am Montag wurde er im münsterischen Bahnhof offiziell vorgestellt.

  • Verkehr

    So., 14.05.2017

    Bahnchef kündigt Ende der klassischen Fahrkarte an

    Berlin (dpa) - Zugfahren ohne klassisches Ticket: Die Bahn plant, das digitale Ticketing einzuführen. Der Zug könne dann über das Handy eines Reisenden erkennen, dass er eingestiegen sei, sagte Bahnchef Richard Lutz der «Bild am Sonntag». Und je nachdem, wo er aussteige, werde die Fahrt automatisch abgerechnet werden. Die nötige WLAN-Infrastruktur gebe es bereits, aber man sei noch im Versuchsstadium. Lutz kündigte außerdem an, bis Ende des Jahres mehr als 1000 Bahnhöfe mit 7000 zusätzlichen Kameras auszustatten.