Fahrlässigkeit



Alles zum Schlagwort "Fahrlässigkeit"


  • SC Greven 09 II: 2:3 gegen Gievenbeck III

    Sa., 24.10.2020

    Fahrlässigkeit kostet drei Punkte

    Zu nachlässig in der Chancenverwertung: Der SC 09 II

    Den Fußballern vom SC Greven 09 II fehlt es weiterhin an Konstanz. Im Heimspiel gegen Gievenbeck setzte es erneut eine Niederlage. Eine unnötige, wie der Trainer feststellt.

  • Einfache Fahrlässigkeit

    Do., 24.09.2020

    Verwalter können für Schäden haftbar gemacht werden

    Verwalter dürfen sich in Verträgen nicht von einfacher Fahrlässigkeit befreien. Das widerspricht dem Gesetz.

    Auch bei der Wohnungsverwaltung passieren Fehler. Eigentümern stellt sich dann die Frage: Wer muss haften? Ein Urteil zeigt: Verwalter dürfen es sich nicht zu einfach machen.

  • Notfälle

    Mi., 08.01.2020

    Toter bei Brand in Velbert: Fahrlässigkeit wohl Ursache

    An einem Löschfahrzeug der Feuerwehr leuchtet das Blaulicht.

    Velbert (dpa/lnw) - Nach dem Fund einer Männerleiche bei einem Brand in einem Velberter Mehrfamilienhaus geht die Polizei nicht von Fremdverschulden aus. Ermittlungen hätten ergeben, dass der Schwelbrand «mit großer Wahrscheinlichkeit durch den fahrlässigen Umgang mit Kerzen oder Zigarettenasche verursacht wurde», so die Polizei am Donnerstag. Bei dem Brand in der Nacht zum Samstag war der 71-jährige Mieter der Wohnung ums Leben gekommen. Eine Obduktion habe ergeben, dass er an einer schweren Rauchgasvergiftung starb.

  • Tragödie in Arnsberg

    Do., 14.02.2019

    Drei Tote bei Feuer: Ermittler vermuten Fahrlässigkeit

    Ein Feuerwehrfahrzeug am Mittwoch vor dem brennenden Haus in Arnsberg.

    Drei Männer sterben in einem brennenden Wohnhaus in Nordrhein-Westfalen. Hat eine glimmende Zigarette das verheerende Feuer ausgelöst?

  • Crashkurs: Fahranfänger werden aufgeklärt über Folgen von Fahrlässigkeit

    Di., 06.11.2018

    Autowracks, Blaulicht und Trauer

    Ilona Berner (links), Mutter eines Unfallopfers (2.v.l.), Angela Budke (2.v.r.) und Karsten Elpers (rechts).

    Die Bilder sind drastisch: Ein Trümmerfeld auf der Straße und überall Blaulicht. Unfallfotos wie diese schockieren. Am Mittwoch liefen sie im gut gefüllten Ballenlager vor jungen Fahranfängern ab. Sie sind überdurchschnittlich an Unfällen beteiligt. Oft mit Todesfolge.

  • Grobe Fahrlässigkeit und Co.

    Mi., 09.05.2018

    Alte Hausratversicherung auf den Prüfstand stellen

    Bei einem Einbruchdiebstahl kommt die Hausratversicherung in der Regel für den Schaden auf. Da sich die Bedingungen mittlerweise verbessert haben, kann sich ein neuer Vertrag lohnen.

    Keine Frage: Eine Hausratversicherung ist wichtig. Was viele Kunden aber nicht wissen: Die Bedingungen der Anbieter haben sich inzwischen verbessert. Eine Prüfung bestehender Policen kann sich daher lohnen.

  • Orkan „Friederike“

    Sa., 20.01.2018

    Hätten die Behörden vorab schulfrei geben müssen?

    Orkan „Friederike“: Hätten die Behörden vorab schulfrei geben müssen?

    Eltern klagen über Fahrlässigkeit: Hätten die Schulbehörden bereits am Tag vor dem drohenden Orkan „Friederike“ allgemein unterrichtsfrei geben müssen? Die Meinungen in unserer Redaktion gehen auseinander.

  • Ahlener in Münster vor Gericht

    Do., 05.10.2017

    Vorsatz oder Fahrlässigkeit?

     

    Seit Jahren besteht bei der Staatsanwalt in Münster der Verdacht, dass ein 46-Jähriger aus Ahlen und ein 47-Jähriger aus Münster eine militärische Gruppe aufbauen wollten, um einen somalischen Politiker in puncto Sicherheit zu unterstützen. Als Auftrags-Job. Nun könnte das Verfahren am Amtsgericht in Münster nach nur wenigen Verhandlungstagen eingestellt werden.

  • Feuerwehreinsätze: ehrenamtlich, aber nicht umsonst

    Di., 27.06.2017

    Gemeinde kassiert bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz

    Der klassische Brandeinsatz wird auch künftig nicht in Rechnung gestellt, die Beseitigung von ausgelaufenen Betriebsstoffen ist hingegen nicht umsonst.

    Feuerwehreinsätze sind teuer. Wer grob fahrlässig oder mit Vorsatz einen Schaden herbeiführt, muss dafür aufkommen und tief in die Tasche greifen. Meistens sind die Einsätze jedoch umsonst.

  • Gut versichert?

    Di., 03.01.2017

    Kfz-Kasko: Auf Klausel zu grober Fahrlässigkeit achten

    Wer eine Kfz-Kasko-Versicherung abschließt, prüft am besten, ob der Versicherer auch bei grober Fahrlässigkeit für den entstandenen Schaden aufkommt.

    Mit Tempo 130 und stark abgefahrenen Reifen auf der Autobahn unterwegs - so ein Verhalten ist grob fahrlässig. Passiert dann ein Unfall, muss die Kasko-Versicherung nicht in jedem Fall für Schäden aufkommen. Was Autofahrer bei der Tarifsuche beachten sollten.