Fahrplanwechsel



Alles zum Schlagwort "Fahrplanwechsel"


  • Fahrplanwechsel der Busse

    Mo., 29.04.2019

    Buslinien mit neuen Wegen

    Seit dem 29. April gilt in Münster ein neuer Busfahrplan.

    Pünktlich zum Ende der Osterferien gilt ein neuer Busfahrplan. Mit bangem Blick verfolgen die Stadtwerke, ob alles glatt geht.

  • Austausch an den Haltestellen

    Mi., 17.04.2019

    Fahrplanwechsel erfolgt Ende April

    Die Stadtwerke beginnen mit dem Tausch von 3000 Aushangfahrplänen.

    In dieser Woche beginnen die Stadtwerke, die Aushangfahrpläne an den Haltestellen auszutauschen. Fahrplanwechsel ist am 29. April (Montag). Bis dahin müssen mehr als 3000 Fahrpläne und über 400 Liniennetzpläne getauscht werden, heißt es in einer Mitteilung der Stadtwerke.

  • Neue Busroute für Münster-West

    Do., 04.04.2019

    Linie 20 rollt zum Fahrplanwechsel

    Solche Kleinbusse wollen die Stadtwerke künftig auf der neuen Linie 20 in Münster West einsetzen. Unser Bild zeigt einen Bus der „Vorbild-Linie“ 18 in Wolbeck.

    Bald fährt ein Linienbus von Albachten über Roxel nach Mecklenbeck.

  • Linienangebot ausgeweitet

    Di., 08.01.2019

    S70 fährt nun öfters

     Der Schnellbus S 70 verbessert sein Linienangebot

    Der Regionalverkehr Münsterland (RVM) hat am Montag einen Fahrplanwechsel vorgenommen. Der Schnellbus S 70 verbessert dabei das Linienangebot.

  • Fahrplanwechsel am 7. Januar

    Sa., 05.01.2019

    Neues Fahrplanheft liegt im Rathaus aus

    Fährt jetzt noch häufiger: der Regio-Bus 77.

    Mit Schulbeginn am 7. Januar findet der diesjährige Fahrplanwechsel bei der Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM) statt.

  • Neue Ortslinie C 85

    Mo., 17.12.2018

    Verdoppelung der Kapazität

    Präsentieren den neuen Linienbus C 85 Nottuln – Appelhülsen (v.l.): Hansjörg Teubner (Ordnungsamt Gemeinde Nottuln), Beigeordnete Doris Block und Michael Klüppels, Leiter RVM-Verkehrsmanagement. Der neue Linienbus (16 Fahrgäste + 1 Fahrer) nimmt zum Fahrplanwechsel am 7. Januar 2019 seinen Betrieb auf.

    Die Regionalverkehr Münsterland (RVM) GmbH und die Gemeinde Nottuln werden mit dem Fahrplanwechsel am 7. Januar die neue Ortsbuslinie C 85 (Nottuln – Appelhülsen) aufnehmen, die den bisherigen Taxibus ersetzt. Dafür gibt es auch ein neues Fahrzeug mit 16 Sitzplätzen.

  • Bahn

    So., 09.12.2018

    Erster IC auf Mitte-Deutschland-Verbindung in Gera gestartet

    Ein Intercity der Deutschen Bahn.

    Gera (dpa/th) - Mit dem Fahrplanwechsel bei der Deutschen Bahn ist am Sonntag erstmals seit vielen Jahren wieder ein Fernzug vom Geraer Hauptbahnhof abgefahren. Der Intercity 2152 nach Düsseldorf startete am Sonntag auf die Minute pünktlich um 12.03 Uhr als erster IC auf der Mitte-Deutschland-Verbindung. Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke), der bei der Premierenfahrt bis Jena mitfuhr, sprach von einem großen Tag für Thüringen. Das Land hatte vehement für den Anschluss der ostthüringischen Stadt an das Fernverkehrsnetz gekämpft. Die letzte Fernverbindung ab Gera, seinerzeit von einem Privatunternehmen betrieben, war vor elf Jahren eingestellt worden.

  • Verkehr

    So., 09.12.2018

    Bahn wird teurer - Ab Montag Streiks zu erwarten

    Berlin (dpa) - Zum zweiten Advent steigen mit dem Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn ab heute auch die Preise. Die Preiserhöhung war bereits vor knapp zwei Monaten angekündigt worden. Im Fernverkehr werden Fahrscheine zum vollen Preis im Durchschnitt um 1,9 Prozent teurer, wie die Bahn mitteilte. Bahnfahrten im Regionalverkehr über Grenzen von Verkehrsverbünden hinweg werden im Durchschnitt 1,5 Prozent teurer. Knapp zwei Wochen vor Weihnachten drohen Bahnkunden zudem ab morgen wegen Warnstreiks Zugverspätungen oder Ausfälle, nachdem die Tarifverhandlungen am Samstag abgebrochen worden waren.

  • Fahrplanwechsel

    Fr., 07.12.2018

    Bei der RB 66 bleibt nahezu alles beim Alten

    Von Lengerich kommen Bahnfahrer mit der RB 66 nach Münster und Osnabrück.

    Ab Sonntag. 9. Dezember, gilt auch auf der von der Eurobahn bedienten Linie RB 66 zwischen Münster und Osnabrück ein neuer Fahrplan. Allerdings bleiben die Abfahrts- und Ankunftszeiten in Lengerich nahezu unverändert.

  • Verkehr

    Fr., 07.12.2018

    Fahrplanwechsel: Bahn verjüngt Flotte und erhöht Preise

    Berlin (dpa) - Die Fahrgäste der Deutschen Bahn sollen mit dem Fahrplanwechsel an diesem Sonntag auf wichtigen Verbindungen ein größeres Sitzangebot bekommen. Zugleich müssen sie fürs Zugfahren im ICE und IC etwas tiefer in die Tasche greifen. Im Fernverkehr werden Fahrscheine zum vollen Preis im Durchschnitt um 1,9 Prozent teurer, wie die Bahn mitteilte. Weil es viele Sonderangebote und Rabatte gibt, steigt das Preisniveau nach Berechnungen des Konzerns aber lediglich um 0,9 Prozent. Wer seine Reise bis zum Samstag bucht, fährt noch zu den alten Preisen.