Fahrradclub



Alles zum Schlagwort "Fahrradclub"


  • Wildblumenwiese

    Di., 09.07.2019

    Rentnertruppe tauscht Fiets mit dem Besen

    Im Schweiße des Angesichts säuberten die Rentner vom Fahrradclub den Weg entlang der Wildblumenwiese.

    Fegen und kratzen statt radeln: Die Rentner vom Fahrradclub Langenhorst-Welbergen tauschten jetzt für einen Arbeitseinsatz die Fiets mit dem Besen.

  • Verkehr

    So., 02.06.2019

    Zehntausende Radfahrer fordern in Berlin eine Verkehrswende

    Berlin (dpa) - Rund 90 000 Radfahrer sind nach Veranstalterangaben bei der traditionellen Sternfahrt des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs zur Siegessäule in Berlin geradelt. Sie forderten von Politik und Verwaltung mehr Platz fürs Rad statt einer Infrastruktur, die vor allem für Autos geplant werde. Angemeldet waren 250 000 Teilnehmer. Während der Aktion war der Verkehr für Autofahrer in ganz Berlin eingeschränkt. Über die Zahl der Teilnehmer gibt es jedes Jahr unterschiedliche Angaben.

  • Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“

    Mi., 10.04.2019

    ADFC sammelt Unterschriften

    Auch für den Ausbau der hiesigen Radinfrastruktur setzt sich der ADFC Lüdinghausen mit der Teilnahme an der landesweiten Volksinitiative ein. Auf dem Marktplatz wird er am Freitag (12. April) dazu mit einem Infostand präsent sein..

    Mit der Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“ soll ein Fahrradgesetz für Nordrhein-Westfalen erreicht werden. Die Initiatoren der Volksinitiative sind der Verein Radkomm und der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) NRW. Der Startschuss zu dieser Initiative fiel bereits am 16. Juni 2018. Seitdem hat sich ein breites Aktionsbündnis gebildet, dem inzwischen mehr als 100 Vereine aus den Bereichen Umwelt und Verkehr angehören, heißt es im Pressetext des ADFC Lüdinghausen.

  • ADFC-Fahrradklimatest

    Di., 09.04.2019

    Münster ist entthront: Platz zwei im Fahrradklimatest

    Es fahren immer mehr Fahrräder auf Münster Straßen – und auch die Abstellanlagen sind überfüllt. Michael Milde (kl. Bild unten, Mitte), Abteilungsleiter vom Amt für Mobilität und Tiefbau, nahm am Dienstag die Urkunde für die Fahrradstadt Münster in Berlin entgegen. Die Grafik die kontinuierlich schlechtere Bewertung des Radverkehrs in Münster im Laufe der vergangenen Jahre beim ADFC-Fahrradklimatest.

    Den ersten Platz im Fahrradklimatest hatte Münster in sechs Durchgängen der vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub alle zwei Jahre organisierten bundesweiten Befragung abonniert – aber jetzt versagt das Gesetz der Serie.

  • Ortsgruppe des ADFC

    Sa., 02.02.2019

    Fahrradmarkierungen für die Südspange

    Michael Scharf (2.v.l.) stellte die für den Jahresverlauf geplanten Veranstaltungen der Ahlener Ortsgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs vor.

    Die Ahlener Ortsgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) hielt jetzt eine Versammlung im Bürgerzentrum Schuhfabrik ab. Dabei ging es auch um die Maßnahmen zur Fahrradfreundlichkeit in der Wersestadt.

  • Umfrage

    Mi., 26.09.2018

    Wie fahrradfreundlich ist Lengerich?

    Radfahrer sollen ihre Meinung äußern, wie fahrradfreundlich Lengerich ist. Dazu rufen ADFC und Verwaltung auf.

    Wie fahrradfreundlich ist Lengerich? Die Antwort sollen möglichst viele Bürger geben. Darauf setzt nicht nur der Allgemeinde Deutsche Fahrradclub (ADFC) im Rahmen seines Fahrrad-Klimatests, sondern auch die Stadtverwaltung. Stärken und Schwächen des Radverkehrs sollen durch die Befragung erkannt werden. Schwerpunktthema ist die Familienfreundlichkeit des Radverkehrs.

  • Kennzeichen-Aktion der Polizei

    Fr., 06.04.2018

    ADFC bietet Fahrradbörse an

    Neben der St.-Antonius-Kirche lädt der ADFC am Samstag zur Fahrradbörse ein.

    Die Ortsgruppe Gronau-Epe des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) lädt am Samstag (7. April) zur Gebrauchtfahrrad-Börse an der Antonius-Kirche ein.

  • ADFC in Lüdinghausen

    Do., 11.01.2018

    Der Fahrradclub wandert

    Gemütlich geht es zu beim traditionellen Grünkohlessen nach der Wanderung.

    Wenn passionierte Radfahrer die Leeze stehen lassen und stattdessen lieber auf Schusters Rappen unterwegs sind, dann ist beim ADFC in Lüdinghausen der traditionelle Ausflug zu Jahresbeginn mit anschließendem Grünkohlessen der Grund.

  • Freude bei Radlern

    Fr., 10.11.2017

    Pannenhilfe rund um die Uhr

    Freuen sich darauf, dass die ADFC-Ortsgruppe wächst (v.l.): Volker Thiemann, Lux van der Zee, Margret Reinermann (Mitglied), Peter Wolter, Wilfried Koch (Mitglied), Wolfgang Heite und Birgit Koch-Heite (beide Mitglieder).

    14 Mitglieder umfasst die neu gegründete Ortsgruppe Altenberge des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC). Sie gehört zum ADFC Münsterland, der über 3700 Mitglieder zählt. Nun steht zunächst die Organisation von regelmäßigen Radtouren auf dem Programm.

  • Erster Parking Day in Münster

    Fr., 15.09.2017

    Parkplätze werden zu grünen Wohnzimmern im Freien

    Erster Parking Day in Münster: Auf der Hammer Straße fand die Rückeroberung des Parkraums durch ADFC und VCD statt.

    Wohlfühl-Zonen statt Blechkolonnen: Beim ersten „Park(ing) Day“ haben unter anderem Aktive des Allgemeinen Fahrradclubs Parkplätze an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet für einige Stunden Auto-Parkplätze umgewidmet.