Fahrradwerkstatt



Alles zum Schlagwort "Fahrradwerkstatt"


  • Michael Fritsche erzählt über die Fahrradwerkstatt

    Mo., 23.03.2020

    Es gibt immer etwas zu tun

    Das Werkzeug wartet auf den nächsten Einsatz.

    Derzeit ist Pause, wie fast überall. Die Arbeiten in der Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge in zwei Räumen auf dem ehemaligen Wallmeyer-Gelände am Westtor ruhen. Im Rahmen der Ehrenamtsserie „Zeitgeschenk“ erzählt Michael Fritsche, wie es zur Gründung der Werkstatt kam und was dort gemacht wird.

  • Fahrradwerkstatt der Anti-Rost-Initiative

    Mi., 15.01.2020

    Senioren sorgen für Mobilität

    Blick in die Fahrradwerkstatt der Anti-Rost-Helfer in der früheren Mädchentoilette der Nikomedesschule: Jeder Winkel wird genutzt, um Ersatzteile zu lagern, Bewegungsspielraum ist kaum mehr vorhanden.

    Mittwochvormittag in der Fahrradwerkstatt der Anti-Rost-Initiative Steinfurt: Zu Fünft schrauben, flicken und putzen die Ehrenamtlichen an Gebrauchträdern, damit diese anschließend für ihre neuen Besitzer gute Dienste leisten können. 80 bis 90 Räder bringen die Ehrenamtlichen jährlich für Hilfsbedürftige auf Vordermann.

  • Fahrradwerkstatt des Westbeverner Krink

    Di., 07.01.2020

    Mit Fleiß und Geschick

    Immer bereit, die Fahrräder verkehrstüchtig zu machen, sind die Mitglieder der Fahrradwerkstatt Albert Harmann (l.), Arno Zubrägel (2.v.l.), Hubert Burlage (2.v.r.) und Helmut Kampelmann (r.), die sich in einem Klassenraum der ehemaligen Grundschule in Vadrup befindet. Darüber freut sich auch Familie Rahim-Osmann Päur (Mitte), die ihr Zweirad überholt bekam.

    Zahlreiche Leezen werden in der Fahrradwerkstatt des Westbeverner Krink auf Vordermann gebracht.

  • Ferienangebote der Krinkrentner in Westbevern

    Mi., 21.08.2019

    Vogelhäuschen selbst konstruiert

    Unter der fachkundigen Anleitung der Krinkrentner bauten die Kinder und Jugendlichen Vogelhäuschen und Insektenhotels.

    Die Ferienangebote der Westbeverner Krinkrentner erfreuten sich großer Beliebtheit. Ob beim Vogelhäuschen- und Insektenhotelbau oder in der Fahrradwerkstatt, die Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache.

  • Aktion in Westbevern

    So., 18.08.2019

    Fahrradwerkstatt und Nistkastenbau

    Wie man ein Fahrrad repariert, das können die Kinder am morgigen Dienstag lernen.

    Am 20. August sind interessierte Kinder in die Fahrradwerkstatt des Krinks eingeladen, um das Reparieren von Leezen zu erlernen.

  • Fahrradwerkstatt des Vereins „Zib“ Telgte

    Do., 08.08.2019

    Wunsch ist ein größerer Raum

    Ein Treffpunkt für Völkerverständigung ist die Fahrrad-Werkstatt des Vereins „Zib“: (v.l.) Mechtild Koch-Valley, Dr. Arno Lott, Arnold Michels, Hans-Heinrich Hoffmeister und Remzi Dengiz. Erklärt wird dort auch, wie ein Schlauch geflickt wird.

    Seit fünf Jahren betreibt der Verein „Zib“ seine Fahrradwerkstatt im Schatten der Wallfahrtskirche. Unzählige Leezen wurden in dieser Zeit repariert. Zu kämpfen haben die Ehrenamtler mit dem fehlenden Platz in ihrer Werkstatt.

  • Kinder in der Krink-Fahrradwerkstatt

    Mi., 31.07.2019

    Tricks und Kniffe erlernt

    In der Fahrradwerkstatt des Krinks hatten die Kinder Gelegenheit, unter Anleitung das Reparieren zu erlernen, um ihre eigene Leeze wieder flott zu machen.

    Wie ein Fahrrad repariert wird, das erfuhren interessierte Kinder in der Fahrradwerkstatt des Krink von erfahrenen Kräften.

  • Im Oxford-Quartier

    Do., 31.01.2019

    Fahrradwerkstatt: Erhalt in Sicht

    Im Uhrenturm könnte sich die Stadt Münster vorstellen, die Fahrradwerkstatt unterzubringen.

    Den Erhalt der Fahrradwerkstatt in dem zu entwickelnden Oxford-Quartier regten jüngst die Grünen in der Bezirksvertretung Münster-West an. Nun schildert die Stadt Münster ihre Meinung dazu - und die ist durchaus positiv aus Sicht der Antragsteller.

  • Antrag der Grünen

    Do., 29.11.2018

    „Internationale Fahrradwerkstatt“ soll in Oxford-Quartier bleiben

    Antrag der Grünen: „Internationale Fahrradwerkstatt“ soll in Oxford-Quartier bleiben

    Seit ihrer Eröffnung schreibt sie eine Erfolgsgeschichte: Integration von Flüchtlingen, Begegnungen, ehrenamtliche Unterstützung – all diese Stichworte zeichnen die „Internationale Fahrradwerkstatt“ aus, die 2015 ihre Arbeit in einer kleinen Garage am Muckermannweg aufnahm und mittlerweile eine Halle in der ehemaligen Oxford-Kaserne nutzt. Und diese Heimat soll die Fahrradwerkstatt auch auf Dauer behalten können.

  • Antrag der Grünen

    Mi., 28.11.2018

    Erhalt der Fahrradwerkstatt sichern

    In der „Internationalen Fahrradwerkstatt“ fand auch schon ein Aktionstag statt, den Sozialamtsmitarbeiterin Nina Herbstmann und Bernd Brixius vom Integrationsforum mitorganisierten.

    Für den Erhalt der „Internationalen Fahrradwerkstatt setzten sich die Grünen in der Bezirksvertretung Münster-West ein, wenn es um die Planungen im neuen Oxford-Quartier geht.