Fahrturnier



Alles zum Schlagwort "Fahrturnier"


  • RFV Westbevern

    Mo., 11.05.2020

    Fahrturnier abgesagt

    Rasante Szenen wie diese wird es in diesem Jahr in Westbevern nicht geben. Das Fahrsportturnier wurde abgesagt.

    Die 27. Austragung des großen Fahrturniers des RFV Westbevern, die vom 26. bis zum 28. Juni in Vadrup stattfinden sollte, wurde nun abgesagt. Wegen der Corona-Krise war den Verantwortlichen das Risiko zu groß. Im nächsten Jahr soll es die Veranstaltung aber auf jeden Fall wieder geben.

  • Fahrsport: Jahresprogramm

    Di., 04.02.2020

    Fahrturnier des RV Gustav Rau Westbevern wird wieder aufgewertet

    Der RV Gustav Rau Westbevern richtet sein Fahrturnier wieder Ende Juni aus.

    Die Fahrsportler des RV Gustav Rau Westbevern haben ihr Programm für 2020 besprochen. Im Mittelpunkt steht das eigene Turnier Ende Juni, das wieder durch Westfälische Meisterschaften und eine EM-Sichtung aufgewertet wird.

  • Fahrturnier des RZFV Epe

    Di., 10.09.2019

    Weltmeister Michael Bügener fährt außer Konkurrenz

    Bestens präpariert und dekoriert war die Anlage in Epe, der Wassergraben wie immer ein Hingucker für die Zuschauer.

    Das ausgezeichnete Nennungsergebnis ließ es schon erahnen, die Fahrsportinteressierten aus Nah und Fern trafen sich am Wochenende beim Eper Fahrturnier. Schon am Freitag füllte sich das Fahrerlager und ließ manchen Autofahrer staunend vorbeifahren.

  • Reiten: 17. Fahrturnier des RZFV Epe

    Do., 05.09.2019

    Turnierserie macht Station in Epe

    Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Geländeprüfungen. Doch schon am Samstag heißt es früh aufstehen. Denn das 17. Fahrturnier des RZFV Epe startet dann bereits um 7 Uhr.

    132 Gespanne werden am Wochenende den Weg nach Epe finden. Beachtlich, denn parallel finden noch zwei weitere Fahrveranstaltungen statt. Doch auch die 17. Auflage des Fahrturniers beim Reit- Zucht- und Fahrverein aus Epe erfreut sich weiterhin größter Beliebtheit. Erstmals macht dabei in diesem Jahr der Münsterländer Mannschaftscups Station auch in der Dinkelstadt.

  • 20 Jahre Kutschenclub Altenberge

    Do., 22.08.2019

    Turnier mit 170 Gespannen

    170 Gespanne gehen beim Fahrturnier des Kutschenclubs an den Start. Ausgetragen wird auch das Westfälische Nachwuchschampionat (U 18) und die Westfälische Jugendmeisterschaft (U 25).

    Zu seinem 20-jährigen Bestehen veranstaltet der Kutschenclub Altenberge ein großes Fahrturnier mit 170 Gespannen. Der Verein freut sich besonders, erstmals das Westfälische Nachwuchschampionat (Fahrer/-innen U 18) sowie die Westfälische Jugendmeisterschaft U 25 für Ein-und Zweispänner Pony und Einspänner Pferde austragen zu können.

  • Fahrsport: Turnier des RFV Gustav Rau Westbevern

    So., 30.06.2019

    Michael Gausepohl ist ein Kreismeister mit aller Gelassenheit

    Tim Schäferhoff gewann das Geländefahren der Pony-Zweispänner Klasse M.Tim Schäferhoff vom RFV Gustav Rau Westbevern belegte mit Null Null Sieben und Paul TS den dritten Platz bei der Kreismeisterschaft.

    Bei der Kreismeisterschaft der Zweispänner verteidigte Michael Gausepohl vom RFV Gustav Rau Westbevern seinen Titel. Auf dem dritten Platz landete Vereinskollege Tim Schäferhoff, der Champion von 2017. Auch er hatte allen Grund, nach dem Fahrturnier am Hof Schulze Hobbeling zufrieden zu sein.

  • Fahrturnier RFV Gustav Rau Westbevern

    Fr., 28.06.2019

    Auftakt bei Bilderbuch-Wetter

    Sandra Schulze-Temming-Hanhoff vom RFV Gustav Rau Westbevern mit Fidertraum beim Hindernisfahren.

    Zum Auftakt des Fahrturniers bei Schulze Hobbeling standen bei strahlendem Sonnenschein Dressur und Hindernisfahren auf dem Programm. Am Samstag und Sonntag (29. und 30. Juni) wird das Turnier des RFV Gustav Rau Westbevern fortgesetzt.

  • Fahrsport: RFV Gustav Rau Westbevern

    Do., 27.06.2019

    Fahrturnier in Vadrup: Die Konkurrenz schläft nicht

    Beim Hindernisfahren ist Maßarbeit gefragt. Das Turnier in Vadrup beginnt am Freitagmittag.

    Zum Programm beim Fahrturnier des RFV Gustav Rau Westbevern gehören wieder die Kreismeisterschaften für Zweispänner Ponys und Großpferde. Die Resonanz ist etwas geringer als bei der Jubiläumsveranstaltung im Vorjahr, aber immer noch sehr groß.

  • Fahrsport

    Di., 14.05.2019

    Sandra Schäfer glänzt in Greven

    Sandra Schäfer und ihre Ponys kehrten mit einer Vielzahl an Schleifen aus Greven in den heimischen Stall zurück.

    Mit einer ganzen Schleifensammlung kehrte die Nordwalder Fahrsportlerin Sandra Schäfer vom Fahrturnier in Greven-Bockholt zurück.

  • Fahrturnier des Kutschenclubs mit 140 Teilnehmern

    Do., 30.08.2018

    Familie Beckmann ganz schnell

    Rasant unterwegs: Simone Ruhoff (Fahrerin) und Paul Ruhoff als Beifahrer (Erster Vorsitzender des Kutschenclubs) im Brückenhindernis mit dem Einspänner-Pony Noel.

    Zufrieden mit dem Verlauf des vereinseigenen Turniers ist der Kutschenclub Altenberge.