Fahrverbot



Alles zum Schlagwort "Fahrverbot"


  • Klima

    Do., 05.12.2019

    Gericht: Vorerst keine Fahrverbote in Essen aber Umweltspur

    Ein Schild weist auf das Diesel-Fahrverbot für Dieselfahrzeuge unter Euro 5 hin.

    Die Ruhr-Metropole Essen bleibt vorerst von Fahrverboten für Dieselfahrzeuge verschont. Das Land und die Deutsche Umwelthilfe haben sich auf ein großes Maßnahmenpaket für bessere Luft geeinigt - jetzt müssen die Werte runter.

  • Kommentar

    Do., 05.12.2019

    OVG moderiert Fahrverbote weg: Ein kluger Weg

    Abgase kommen aus dem Auspuff eines Autos.

    Der 8. Senat des Oberverwaltungs­gerichts Münster bleibt seinem Kurs treu. Nach Aachen und Köln schickte er jetzt auch Essen im Streit um die Einhaltung von Grenzwerten für Stickstoffdioxid mit einem dicken Aufgabenpaket nach Hause.

  • Justiz

    Mi., 27.11.2019

    Drohendes Fahrverbot in Essen: Stillschweigen zu Gesprächen

    Die Auspuffrohre eines Diesel-Pkw.

    Münster (dpa/lnw) - Im Streit um drohende Fahrverbote für die Ruhrgebietsstadt Essen hat das Land Nordrhein-Westfalen am Mittwoch ein Vergleichsgespräch mit der Deutschen Umwelthilfe (DUH) begonnen.

  • Smogalarm in Indien

    Mi., 06.11.2019

    Neu Delhi ringt nach Luft

    Eine hinduistische Gläubige führt während des Chhath Puja Festival ein Ritual im von Chemikalienschaum bedeckten Yamuna Fluss durch.

    Fahrverbote und eine Luftreinigung extra für das weltberühmte Taj Mahal: Mit solchen Maßnahmen kämpft Neu Delhi gegen den dicken Smog. Aber das reicht bei weitem nicht, sagen die obersten Richter.

  • An 17 Wochenenden

    Mi., 23.10.2019

    Tirol setzt in der Winter-Saison auf Fahrverbote

    Ein Polizist steht vor einem Schild, das auf die Sperrung für den Verkehr mit Fahrziel Italien hinweist.

    Im Sommer hatte das Land Tirol erstmals mit Fahrverboten versucht, Reisende möglichst lange bis zu ihrem Ziel auf den Autobahnen zu halten. Weil die Landesregierung zufrieden war, wird das Vorgehen von Weihnachten bis Ostern wiederholt - auch an zahlreichen Feiertagen.

  • Autofahrer abgeblitzt

    Di., 22.10.2019

    Verfassungsgericht lehnt Klagen gegen Fahrverbote ab

    Ein Schild weist auf das Diesel-Fahrverbot für Dieselfahrzeuge unter Euro 5 hin.

    Karlsruhe (dpa) - Autofahrer sind vor dem Bundesverfassungsgericht mit Klagen gegen Dieselfahrverbote in Stuttgart abgeblitzt. Das Karlsruher Gericht nahm nach einer Mitteilung neun Verfassungsbeschwerden nicht zur Entscheidung an.

  • Umweltverschmutzung

    Di., 17.09.2019

    Streit um Luftreinhalteplan: Land zieht vor Bundesgericht

    Eine Statue der Justitia. 

    Münster (dpa) - Im Streit um Fahrverbote in Aachen will das Land Nordrhein-Westfalen trotz einer Niederlage vor Gericht nicht klein beigeben. Man habe fristwahrend Revision gegen das Urteil des Oberverwaltungsgerichts von Ende Juli eingelegt, teilte die Staatskanzlei am Dienstag in Düsseldorf mit. Im Urteil sei die Änderung des Bundesgesetzes zum Immissionsschutz nicht berücksichtigt, wonach Fahrverbote bei Werten mit maximal 50 Mikrogramm pro Kubikmeter in der Regel unverhältnismäßig seien, hieß es zur Begründung.

  • Fahrverbot und hohe Geldbuße

    Fr., 13.09.2019

    Mit kaputten Rädern und Bremsen unterwegs

    Wegen erheblicher Sicherheitsmängel wurde dieser Kleinlaster aus dem Verkehr gezogen: Auf der Ladefläche befanden sich Gegenstände, die nicht gesichert waren. Zudem waren Teile der Radaufhängungen gebrochen, die Bremsen verölt, und die Handbremse hatte gar keine Wirkung mehr.

    Wegen erheblicher Sicherheitsmängel zog die Polizei auf der B 58 einen Kleinlaster aus dem Verkehr gezogen: Auf der Ladefläche befanden sich Gegenstände, die nicht gesichert waren. Zudem waren Teile der Radaufhängungen gebrochen, die Bremsen verölt, und die Handbremse hatte gar keine Wirkung mehr.

  • Mindestdauer ist verbindlich

    Fr., 13.09.2019

    Einmonatiges Fahrverbot kann man nicht aufteilen

    Wer beim Rasen erwischt wird, kann das auferlegte Fahrverbot nicht in mehrere Etappen aufteilen.

    Wer sein Auto dringend braucht, möchte vielleicht ein vierwöchiges Fahrverbot in kürzeren Etappen antreten. Laut einem Urteil aus München geht das aber nicht. Mehr Spielraum gibt es bei der Frage, ab wann die Sanktionen gelten.

  • Filter für den Euro 5

    Fr., 13.09.2019

    Wann lohnt sich die Diesel-Nachrüstung?

    In der Stuttgarter Umweltzone gilt schon ein Fahrverbot für Dieselautos mit Euro 4 oder schlechter. Über eine Ausweitung auf Euro-5-Modelle wird nachgedacht.

    Fahrverbote für Diesel gibt es bisher nur in wenigen Städten - doch das könnte sich ändern. Zumindest für viele Euro-5-Wagen gibt es jetzt Nachrüstsysteme. Die haben ihren Nutzen - und Nachteile.