Fahrverein



Alles zum Schlagwort "Fahrverein"


  • Das erste Sommerturnier des Reit- und Fahrvereins Amelsbüren auf der neuen Anlage

    Mo., 12.08.2019

    Das letzte Hindernis hatte es in sich

    Springprüfungen der Klassen A bis L sowie das M-Springen zogen die Besucher beim Turnier des Reit- und Fahrvereins 1876 Amelsbüren in ihren Bann. Die Gäste zeigten sich voll des Lobes.

    „Es ist toll hier“, sagte Renate Rump, als sie in gemütlicher Runde im Reiterstübchen von der reichhaltigen Kuchentheke profitierte. Mit dieser Meinung zur neuen Anlage des Reit- und Fahrvereins 1876 Amelsbüren war sie nicht allein. Viele Stimmen, Zuschauer wie Teilnehmer des diesjährigen Sommerturniers, schlossen sich an. „Zur Eröffnung konnten wir nicht, und so nutzen wir die Gelegenheit, die Anlage kennenzulernen“, so Rump.

  • Richterin Christina Hoppe-Krekemeyer

    So., 11.08.2019

    Sie weiß, wovon sie redet

    Richterin Christina Hoppe-Krekemeyer befestigt die goldene Schleife am Halfter von Mattis, dem Siegerpferd von Fritz Jelkmann.

    Sie stehen nicht im Mittelpunkt, wenn Reiter und Pferde im Parcours oder Dressurviereck um Siegerschleifen wetteifern: die Richter, Parcourschefs und Parcourshelfer. Doch ohne sie würde es nicht gehen. Ein Besuch beim Turnier des Reit- und Fahrvereins.

  • Reit- und Fahrverein will in Plätze und Halle investieren

    Fr., 09.08.2019

    Planungssicherheit fehlt

    Carmen Echelmeyer (links), Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins, steht vor großen Herausforderungen. Die Trainingsbedingungen müssen besser und die mehr als 50 Jahre alte Reithalle saniert werden.

    Ein wenig Verzweiflung klingt durch, wenn Carmen Echelmeyer von den bislang erfolglosen Versuchen berichtet, den Reit- und Fahrverein Westerkappeln fit zu machen für die Zukunft. „Wir haben alles ausgelotet – ohne Ergebnis“, sagt die Vorsitzende. Der Verein will investieren: in einen neuen Springplatz und in eine Sanierung der Reithalle. Finanziell wäre das zu stemmen. Allein: Bei der Suche nach einer Fläche im Umkreis von rund zwei Kilometern sei der Vorstand bislang nicht fündig geworden, erläutert Carmen Echelmeyer, die im März den Vorsitz übernahm.

  • Reiten: Turnier des RFV Ostenfelde-Beelen

    Do., 08.08.2019

    RFV Ostbevern will die Spitze verteidigen

    Die Kür der Paare – hier ein Bild aus dem Vorjahr – steht auch diesmal wieder beim Turnier des RFV Ostenfelde-Beelen auf dem Programm.

    Mit einem Mammutprogramm wartet der Reit- und Fahrverein Ostenfelde-Beelen am Wochenende bei seinem Sommerturnier auf. 48 Prüfungen sind angesetzt, das beansprucht fast drei komplette Turniertage auf der Anlage am Letter Weg. Höhepunkte gibt es dabei reichlich.

  • Turnier beim Reit- und Fahrverein St. Martin Greven-Bockholt

    Sa., 03.08.2019

    Reiten mit Oldtimern und Familienspaß

    Nürburg Mercedes aus dem Oldtimer-Museum in Melle. Auch dieses Fahrzeug wird am Turnierwochenende zu sehen sein.

    Vier Tage Reitturnier beim Reit- und Fahrverein St. Martin Greven-Bockholt vom Donnerstag, 8. August, bis Sonntag, 11. August: Dabei geht es natürlich sportlich rund um die Vierbeiner zu, aber es wird auch ein Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie geboten.

  • Voltigieren: Nachwuchsförderpreis

    Mi., 31.07.2019

    Starker Auftritt wird belohnt

    Die R&F-Voltis überzeugten beim Nachwuchsförderpreis in Brakel.

    Am vergangenen Wochenende startete die erste Voltigiermannschaft des Reit- und Fahrvereins Lengerich im Finale des Nachwuchsförderpreis, das im Rahmen der Westfälischen Juniorenmeisterschaften in Brakel stattfand.

  • Auf die Ponys, fertig, los

    Di., 30.07.2019

    22 Kinder genießen das Probereiten

    In der Reithalle näherten sich die Kinder den Ponys und Pferden an. Auch ein Holzpferd stand bereit.

    Seit mehr als zehn Jahren öffnet der Zucht-, Reit- und Fahrverein Füchtorf einmal im Jahr seine Reithalle für Kinder. Im Rahmen der Ferienspieltage begrüßten die Verantwortlichen um Kathrin Nierkamp und Stefanie Oertker 22 Mädchen und Jungen.

  • Showprogramm beim Reitturnier des Reit- und Fahrvereins

    So., 21.07.2019

    Ein Abend im Zeichen des Vierbeiners

    Hier stehen mal nicht Pferde im Mittelpunkt. Beim „Dogfrisbee“ konnten mehrere Hunde ihr sportliches Können unter Beweis stellen.

    Ein Abend voller Emotionen, voller Hingabe, Sportsgeist und immer im Zeichen des Vierbeiners – und ganz ohne Gewitter: Der Reit- und Fahrverein Greven präsentierte den Besuchern des Reitturniers am Samstag im Anschluss an die Turnierdurchläufe wieder einen ganz besonderen Showabend.

  • Reiten

    Do., 18.07.2019

    Zwei Ahlenerinnen sind beim Turnier der Sieger dabei

    Alina Swonke aus Ahlen reitet beim Turnier der Sieger.

    eim äußerst beliebten Turnier der Sieger in Münster sind Anfang August auch zwei Ahlenerinnen vertreten. Alina Swonke und Greta-Marie Steiner vom Reit- und Fahrverein Ahlen gehen im Rahmen des Wettbewerbs beim Cup der Reiterverbände für den Kreis Warendorf an den Start.

  • Unterhaltung beim Reit- und Fahrverein Greven

    Do., 18.07.2019

    Shownummern für die ganze Familie

    Laden zu einem der größten ländlichen Reitturniere des Münsterlandes und zu einem ganz besonderen Schauprogramm am Samstagabend ein: Organisator und Moderator Johann-Christoph Ottenjann mit den Reiterinnen Josefine Strotmann, Livana Incanella und Natalie Stegemann.

    Von Freitag bis Sonntag erfolgen in 47 Prüfungen über 1800 Starts mit mehr als tausend Pferden auf der Reitanlage an der Saerbecker Straße in Pentrup. Ein besonderes Highlight ist dabei traditionell das große Showprogramm am Samstagabend ab 19 Uhr.