Fairplay



Alles zum Schlagwort "Fairplay"


  • Fußball

    So., 27.09.2020

    Augustinsson nach Spuckattacke von Kabak: «Nicht Fairplay»

    Bremens Niclas Füllkrug (r) und Schalkes Ozan Kabak im Duell.

    Gelsenkirchen (dpa) - Der Bremer Bundesliga-Profi Ludwig Augustinsson hat mit Entsetzen auf die Spuckattacke von Schalkes Abwehrspieler Ozan Kabak reagiert. «Das ist nicht schön, das hat nichts mit Fußball zu tun. Das ist nicht Fairplay», sagte Augustinsson am Samstagabend nach dem 3:1-Erfolg von Werder Bremen beim FC Schalke 04 im TV-Sender Sky. Die Situation in der 27. Minute habe er gar nicht bemerkt, sagte der 26 Jahre alte Schwede beim Betrachten der Fernsehbilder.

  • Debatte um Gehaltsobergrenze

    Sa., 25.07.2020

    Rummenigge: Financial Fairplay muss «seriöser» werden

    Wollen eine Debatte über Gehaltsobergrenzen im Profifußball: Bayern-Bosse Karl-Heinz Rummenigge und Oliver Kahn.

    München (dpa) - Die Bayern-Bosse Karl-Heinz Rummenigge und Oliver Kahn haben sich für eine weitere Diskussion über Gehaltsobergrenzen im Profifußball ausgesprochen.

  • Fußball

    Fr., 05.06.2020

    Preußen Münster legt Einspruch gegen Niederlage ein

    Eine Reihe von Fußbällen.

    Münster (dpa) - Wegen angeblicher Verstöße gegen das Fairplay und die Chancengleichheit hat Fußball-Drittligist Preußen Münster Einspruch gegen die 2:3-Niederlage am Mittwoch beim FC Bayern München II eingelegt. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Freitag mit. Das zuständige DFB-Sportgericht werde nun Stellungnahmen von den Verfahrensbeteiligten einholen und dann zu gegebener Zeit über den weiteren Fortgang des Verfahrens entscheiden, hieß es weiter.

  • Financial Fairplay

    Mi., 03.06.2020

    UEFA schließt Trabzonspor für eine Europapokal-Saison aus

    Der türkische Club Trabzonspor darf in der nächsten oder der übernächsten Saison nicht am Europapokal teilnehmen.

    Nyon (dpa) - Der türkische Club Trabzonspor darf in der nächsten oder der übernächsten Saison einmal nicht am Europapokal teilnehmen, falls er sich dafür qualifizieren sollte.

  • Financial Fairplay

    Mi., 26.02.2020

    Manchester City legt Berufung gegen Europapokal-Bann ein

    Die Fußball-Königsklasse findet zwei Spielzeiten ohne Manchester City statt.

    Lausanne (dpa) - Der englische Fußball-Meister Manchester City hat beim Internationalen Sportgerichtshof Cas Berufung gegen den von der UEFA verhängten Europapokal-Bann eingelegt.

  • Fußball

    Fr., 14.02.2020

    UEFA verhängt Champions-League-Bann gegen Manchester City

    Nyon (dpa) - Der englische Meister Manchester City ist wegen Verstößen gegen das Financial Fairplay für die kommenden zwei Saisons aus der Champions League ausgeschlossen worden. Der Club von Pep Guardiola muss zudem eine Geldstrafe in Höhe von 30 Millionen Euro zahlen, teilte die UEFA mit. Der Club habe «schwerwiegende Verstöße» gegen die Regularien begangen, hieß es. Manchester City habe zwischen 2012 und 2016 Sponsoreneinnahmen überbewertet und der UEFA so falsche Informationen übermittelt. Die Citizens kündigten an, Einspruch beim Internationalen Sportgerichtshof Cas einzulegen.

  • Fußball

    Fr., 14.02.2020

    Manchester City für zwei Saisons aus Champions League ausgeschlossen

    Nyon (dpa) - Der englische Meister Manchester City ist wegen Verstößen gegen das Financial Fairplay für die kommenden zwei Spielzeiten aus der Champions League ausgeschlossen worden. Der Club von Trainer Pep Guardiola muss zudem eine Geldstrafe in Höhe von 30 Millionen Euro zahlen, teilte die Europäische Fußball-Union am Freitag mit.

  • Fußball: Fairplay in der Kreisliga B Steinfurt

    Di., 29.10.2019

    SVB-Kapitän Marc Duesmann verschießt Elfmeter

    Marc Duesmann, Kapitän der Dritten des SV Burgsteinfurt, dessen Eltern aus Ochtrup stammen, verschoss am Sonntag in Emsdetten einen Elfmeter, weil er seiner Ansicht nach nicht berechtigt war.

    Weil er einen Elfmeter für unberechtigt hielt, verschoss der Kapitän des SV Burgsteinfurt III, Marc Duesmann, am Sonntag in der Partie bei Emsdetten 05 II einen Elfmeter – mit Absicht.

  • Fußball: Fairplay

    Di., 08.10.2019

    Patrick Franke faires Vorbild

    Walburga Krebber (v.l.) Willy Westphal und Fortuna-Obmann Maximilian Kemmann gratulierten Jahresgewinner Patrick Franke (2.v.r.).

    Mit Patrick Franke, Torhüter des SV Fortuna Seppenrade, ist zum dritten Mal in Folge ein hiesiger Spieler FLVW-Fairplay-Jahressieger geworden. Aber selbst der Kreis Ahaus/Coesfeld sei keine Insel der Seligen, mahnt der Kreisvorsitzende Willy Westphal.

  • Französischer Traditionsclub

    Mi., 19.06.2019

    Financial Fairplay: Marseille muss zwei Millionen zahlen

    Olympique Marseille muss der UEFA mindestens zwei Millionen Euro zahlen.

    Nyon (dpa) - Der französische Traditionsclub Olympique Marseille hat sich im Rahmen von Financial-Fairplay-Untersuchungen mit der UEFA auf einen Vergleich geeinigt und muss mindestens zwei Millionen Euro Strafe zahlen.