Fallenberg



Alles zum Schlagwort "Fallenberg"


  • Fuchsjagd des Nachwuchses

    Mo., 07.10.2019

    Fallenberg löst Zobel ab

    Bei den Trab- und Galopprennen gaben Pferde und Reiternachwuchs Vollgas. Luisa Fallenberg jubelt und reckt den Fuchsschwanz, den sie Moritz Zobel entrissen hat, nach oben.

    Ausritt und Fuchsschwanzgreifen wollen gelernt werden. Der Nachwuchs des RV Ascheberg nutze dazu den Sonntag.

  • Bundestagsabgeordneter besucht Hof Fallenberg

    Mi., 04.09.2019

    Auflagen stoppen Investitionen

    Mit frischer Grillwurst ging es gestärkt in die politische Diskussion: Marc Henrichmann mit Tobias Großerichter, Landwirt aus Herbern, Tanja und Martin Fallenberg sowie Bernd Mersmann (v.l.), LOV-Vorsitzender aus Ascheberg.

    Das Gespräch mit Landwirten aus der Gemeinde Ascheberg beendete die Sommerreise des Bundestagsabgeordneten Marc Henrichmann durch den Kreis Coesfeld.

  • Reiten: Erfolge des PSV Wessenhorst

    Mi., 21.08.2019

    Sönke Fallenberg feiert Vizemeisterschaft bei den Westfalen-Titelkämpfen

    Sönke Fallenberg und Chakira TF feierten bei den Westfälischen Meisterschaften in Greven nach zwei fehlerfreien Schlussrunden die Vizemeisterschaft.

    Zahlreiche Erfolge feierten die Reiter und Amazonen des PSV Wessenhorst. Bei den Westfälischen Meisterschaften in Greven feierte Sönke Fallenberg Rang zwei bei den Junioren. Bruder Mika wurde Fünfter. Beachtliche Platzierungen feierten auch Jill Fischer, Justus Rotermund, Alina Jaspert sowie Gabriele van de Bund-Povel.

  • Reitturnier in Ascheberg

    Do., 13.06.2019

    Altbewährtes und zwei Premieren

    Das Turnier des RV St. Hubertus ist traditionell ein Anziehungspunkt nicht nur für erfahrenere Reiter – vor allem, seit die Ascheberger vor drei Jahren auf Sand umgestellt haben.

    Seit der RV St. Hubertus seinen Springplatz vor drei Jahren von Rasen auf Sand umrüstete, ist die Attraktivität des Reitturniers weiter gestiegen. In diesem Jahr gibt es neben den traditionellen Höhepunkten zwei Premieren im Programm.

  • Reiten: Turnier des RV Lüdinghausen

    So., 02.06.2019

    Von der schnellen Truppe – Frank Fallenberg und Co. eine Klasse für sich

    Zeigten einmal mehr ihre Klasse in dieser Spezialdisziplin: Frank Fallenberg und Le Coer.

    Speed-Derbys zählen zu den stimmungsvollsten Wettbewerben eines jeden Turniers. Das galt auch für die Schlussprüfung bei den drei Tagen von Elvert. Nur so richtig spannend wurde es diesmal nicht – zu groß war die Dominanz eines Paares.

  • Reiten: „Westfalenschärpe“

    Mo., 13.05.2019

    „Westfalenschärpe“: Fallenberg, Brügger und Volle auf dem Treppchen

    Platz drei belegte die Equipe des Kreisreiterverbandes bei der „Westfalenschärpe“ in Saerbeck.

    Beim WBO-Wettbewerb auf Verbandsebene am Wochenende in Saerbeck schnitt der Nachwuchs des KRV Coesfeld besonders gut ab. Zum dritten Gesamtrang trugen auch drei Amazonen aus dem Altkreis bei.

  • Reiten

    Mi., 03.04.2019

    PSV Wessenhorst blickt in eine andere Pferdesport-Welt

    Sönke Fallenberg (l.) war mit seinem Vater Rainer Fallenberg beim Rahmenprogramm der Global Champions Tour in Doha (Katar).

    Wahlen standen diesmal auf der Mitgliederversammlung des PSV Wessenhorst nicht an. Dafür wurden die Anwesenden mit einem Blick in die große pferdesportliche Welt der Global Champions Tour in Doha (Katar) überrascht.

  • Reiten: Erfolge des PSV Wessenhorst

    Mo., 01.10.2018

    PSV-Equipe auf Rang sieben

    Die Mannschaft des PSV Wessenhorst feierte bei den Kreismeisterschaften einen guten siebten Platz. Daneben gab es zahlreiche tolle Einzelerfolge – allen voran Mika Fallenberg, der sich in der U25-Wertung den Titel sicherte.

  • Reiten: Erfolge des PSV Wessenhorst

    Mo., 01.10.2018

    PSV-Equipe auf Rang sieben

    Die Reiter des PSV Wessenhorst sattelten erfolgreich ihre Pferde.

    Die Mannschaft des PSV Wessenhorst feierte bei den Kreismeisterschaften einen guten siebten Platz. Daneben gab es zahlreiche tolle Einzelerfolge – allen voran Mika Fallenberg, der sich in der U25-Wertung den Titel sicherte.

  • Reiten: Kreismeisterschaft

    Di., 25.09.2018

    Der Kleinste ist der Größte: Mika Fallenberg gewinnt U25-Titel

    So richtig wusste Mika Fallenberg (Mitte) nicht wohin mit sich: Der 14-Jährige vom PSV Wessenhorst hatte die U25-Wertung für sich entschieden. Erst, als Lars Berkemeier (rechts, RV Albersloh) ihn wachrüttelte, begriff er, was er gerade geleistet hatte.

    Franziska Pellengahr-Gröblinghoff vom RV Oelde und Alexander Rottmann vom RFV Vornholz haben ihre Titel bei den Kreismeisterschaften in den Disziplinen Dressur und Springen verteidigt. Beide absolvierten ihr Programm jeweils souverän und waren in den beiden Prüfungen auf dem Weg zum Kreistitel nicht zu schlagen.