Falschaussage



Alles zum Schlagwort "Falschaussage"


  • Lügenkonstrukt

    Mi., 03.07.2019

    24-Jähriger muss für Falschaussage teuer bezahlen

    Ein 24-Jähriger ist vom Amtsgericht zu einer Geldstrafe verurteilt worden.

    Wegen uneidlicher Falschaussage musste sich am Montag ein junger Ostfriese vor dem Amtsgericht in Ahaus verantworten. Das Gericht verurteilte den 24-Jährigen zu einer saftigen Geldstrafe über 4200 Euro (140 Tagesätze à 30 Euro). Angefangen hatte alles im vergangenen Jahr mit einer Schlägerei im Dorf Münsterland in Legden. Ein Freund des Angeklagten hatte einem Heeker ins Gesicht geschlagen.

  • Verwirrspiel um Täter und Opfer enttarnt

    Sa., 22.06.2019

    Prozessauftakt wegen versuchten Mordes und Falschaussage

     

    Um eine Frau zu schützen, griff ein Nachbar in einen Streit ein – und wurde nicht nur lebensgefährlich verletzt, sondern zunächst für den Täter gehalten. Vor dem Landgericht ist am Freitag der Prozess gegen einen 29-Jährigen gestartet. Ihm wird versuchter Mord und Falschaussage vorgeworfen.

  • Falschaussagen beim FBI

    Do., 14.02.2019

    Trumps Ex-Wahlkampfchef Manafort hat Sonderermittler belogen

    Paul Manafort im Februar vergangenen Jahres nach einem Gerichtstermin in Washington.

    Donald Trump wird die Russland-Ermittlungen einfach nicht los. Auch wenn er noch so sehr gegen die «Hexenjagd» wettert: Der Druck auf den Präsidenten wächst. Nun sieht es ein Gericht als erwiesen an, dass Trumps Ex-Wahlkampfchef Manafort bei den Untersuchungen gelogen hat.

  • Justiz

    Do., 29.11.2018

    CNN: Trumps Ex-Anwalt räumt Falschaussage vor Kongress ein

    Washington (dpa) - Der Ex-Anwalt von US-Präsident Donald Trump, Michael Cohen, hat Medienberichten zufolge eine Falschaussage vor dem US-Kongress bei den Russland-Ermittlungen eingeräumt. CNN berichtet, nach Informationen, die in einem Gericht in New York verlesen wurden, habe Cohen eine falsche Aussage zu einem geplanten Immobilienprojekt Trumps in Moskau gemacht. Bei den Russland-Untersuchungen geht es um mögliche Geheimabsprachen des Trump-Lagers mit Russland im US-Wahlkampf 2016. Trump nennt die Untersuchungen von FBI-Sonderermittler Robert Mueller eine «Hexenjagd».

  • Justiz

    Do., 29.11.2018

    CNN: Trumps Ex-Anwalt räumt Falschaussage vor Kongress ein

    Washington (dpa) - Der Ex-Anwalt von US-Präsident Donald Trump, Michael Cohen, hat Medienberichten zufolge eine Falschaussage vor dem US-Kongress bei den Russland-Ermittlungen eingeräumt. CNN berichtet, Cohen habe eine falsche Aussage zu einem geplanten Immobilienprojekt Trumps in Moskau gemacht. Bei den Russland-Untersuchungen geht es um mögliche Geheimabsprachen des Trump-Lagers mit Russland im US-Wahlkampf 2016. Trump nennt die Untersuchungen von FBI-Sonderermittler Robert Mueller eine «Hexenjagd».

  • Prozesse

    Do., 15.11.2018

    Neusser Salafist wegen Falschaussage verurteilt

    Der Eingang des Verwaltungsgerichts in Düsseldorf.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Wegen Falschaussage im Prozess gegen den Islamistenführer Sven Lau ist ein Salafist aus Neuss zu fünf Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das Amtsgericht in Düsseldorf sprach den 39-Jährigen am Donnerstag schuldig, in dem Verfahren vor dem Oberlandesgericht gelogen zu haben.

  • Nationalspieler

    Mi., 19.09.2018

    Kroate Dejan Lovren wegen Falschaussage angeklagt

    Der kroatische Fußball-Profi Dejan Lovren muss sich vor Gericht wegen Falschaussage verantworten.

    Zagreb (dpa) - Nach dem kroatischen Fußballstar Luka Modric von Real Madrid ist auch der beim FC Liverpool spielende Vize-Weltmeister Dejan Lovren wegen Falschaussage angeklagt worden.

  • Russland-Verwicklungen

    Sa., 08.09.2018

    Falschaussage: 14 Tage Haft für Trumps Ex-Wahlkampfberater

    George Papadopoulos, früherer Berater des damaligen Präsidentschaftskandidaten Trump, verlässt das Bundesgericht.

    Die Ermittlungen zu möglichen Russland-Verwicklungen im Wahlkampf setzen US-Präsident Trump zu. Einer seiner Wahlkampfberater ist nun wegen Falschaussage zu einer - durchaus sanften - Strafe verurteilt. Und Trump? Der will den Mann auf einmal gar nicht mehr kennen.

  • Prozess gegen Mamic

    Fr., 02.03.2018

    Real-Profi Modric in Kroatien wegen Falschaussage angeklagt

    Prozess gegen Mamic: Real-Profi Modric in Kroatien wegen Falschaussage angeklagt

    Osijek (dpa) - Der kroatische Fußballstar Luka Modric von Real Madrid ist in seinem Heimatland wegen des Vorwurfs der Falschaussage angeklagt worden.

  • Tek-Tabanca-Prozess

    Fr., 01.12.2017

    Zeugin hat wahrscheinlich selbst gekokst

    Eine Zeugin, die höchstwahrscheinlich vor Gericht eine Falschaussage gemacht hat, war auch am Freitag Thema beim Prozess gegen drei Mitglieder der rockerähnlichen Gruppierung Tek Tabanca Teskilati (TTT). Der Polizeibeamte, der die Frau vernommen hatte, wurde als Zeuge gehört.