Familiendrama



Alles zum Schlagwort "Familiendrama"


  • La vérité – Leben und lügen lassen: Starkes Familiendrama

    Do., 05.03.2020

    Lügen der Erinnerung

    Fabienne (Catherine Deneuve, l.) mit ihrer Tochter Lumir (Juliette Binoche)

    Zwei Diven, ein Film: Reicht das? Im neuen Werk von Hirokazu Kore-eda funktioniert das Mutterr-Tochter-Spiel der beiden französischen Stars Catherine Deneuve und Juliette Binoche jedenfalls wunderbar.

  • Familiendrama

    Mo., 27.01.2020

    Romys Salon: Starker Film zum Thema Demenz

    Oma Stine (Beppie Melissen, M) leidet an Demenz. Romy (Vita Heijmen, l) und Margot (Noortje Herlaar, r) kümmern sich um sie.

    Romys Oma ist eine coole Frau. Sie hat einen eigenen Friseursalon und einen eigenen Kopf sowieso. Doch irgendwann wird der vergesslich - und Romy startet ihre Hilfsmission.

  • Familiendrama

    Mo., 20.01.2020

    Nina Hoss beeindruckt in «Das Vorspiel»

    Anna Bronsky (Nina Hoss) ordnet alles der Musik unter.

    Als unerbittliche Geigenlehrerin will Nina Hoss einen Schüler zu Höchstleiustungen treiben. Dabei bleibt ihre Familie auf der Strecke.

  • Familiendrama

    Mo., 20.01.2020

    Nina Hoss beeindruckt in «Das Vorspiel»

    Um ihren Schüler Alexander (Ilja Monti) auf ein Vorspiel vorzubereiten, hat Anna (Nina Hoss) ihre Familie vernachlässigt.

    Eine Familie im Musikermilieu. Nina Hoss spielt eine komplexe Frauenfigur - und macht den Film mit ihrer großen schauspielerischen Leistung zu einem Erlebnis.

  • Familiendrama

    Sa., 14.12.2019

    «The Farewell»: Abschied und Trauer auf Chinesisch

    Billi (Awkwafina, l) hat mit ihrer Großmutter (Zhao Shuzhen) Spaß.

    Eine Großmutter hat Krebs im Endstadium, weiß aber nichts davon. Das soll auch so bleiben, wie ihre Familie beschließt. Doch es ist schwer, das Geheimnis zu wahren.

  • Familiendrama

    Sa., 14.12.2019

    «The Farewell»: Abschied und Trauer auf Chinesisch

    Billi (Awkwafina, 2.v.r.) liebt ihre Großmutter Nai Nai (Zhao Shuzhen, 3.v.r.) innig.

    Eine Großmutter liegt im Sterben - und keiner will es ihr sagen. Das warmherzige Familiendrama «The Farewell» zeigt den Zusammenprall der Kulturen aus China und den USA.

  • Familiendrama in Detmold

    Do., 07.11.2019

    15-Jährige soll ihren dreijährigen Halbbruder getötet haben

    Polizeifahrzeuge vor dem Mehrfamilienhaus in Detmold, in dem eine 15-Jährige ihren dreijährigen Halbbruder erstochen haben soll.

    Grausiger Fund in Detmold: In einem Mehrfamilienhaus finden Angehörige einen toten Dreijährigen mit mehreren Stichverletzungen. Tatverdächtig ist die 15 Jahre alte Halbschwester des Jungen. Sie wird nach stundenlanger Flucht gefasst.

  • Familiendrama

    Do., 17.10.2019

    Bluttat im Haus von «Tarzan»-Darsteller Ron Ely

    Ron Ely blieb unverletzt.

    Als «Tarzan»-Darsteller war er bekannt und drehte auch an der Seite von Uschi Glas: Nun erschüttert ein schreckliches Verbrechen die Familie des Schauspielers Ron Ely - seine Ehefrau und sein Sohn sind tot.

  • Neuverfilmung

    Sa., 12.10.2019

    «After the Wedding»: Drama mit weiblicher Starbesetzung

    Theresa (Julianne Moore, r) verspricht Isabel (Michelle Williams) eine Millionenspende.

    Das Familiendrama «After the Wedding» ist eine Neuverfilmung des dänischen Films «Nach der Hochzeit». Mit Julianne Moore und Michelle Williams holt US-Regisseur Bart Freundlich ein starkes Frauenteam vor die Kamera.

  • Einschaltquoten

    Fr., 30.08.2019

    ZDF-Film hat die meisten Zuschauer

    Kurt Lehmann (Michael Gwisdek, 3.v.l.) ist dem Tod von der Schippe gesprungen und tut jetzt Dinge, die seine Frau Renate (Michaela May, 2.v.l.) und den Rest der Familie verblüffen.

    Das Familiendrama «So einfach stirbt man nicht» mit Michael Gwisdek in der Hauptrolle lockte die meisten Fernsehzuschauer an die Bildschirme. Auch der «Lissabon-Krimi» lief recht gut.