Fantasie



Alles zum Schlagwort "Fantasie"


  • Fantasie als Werkzeug

    Fr., 12.02.2021

    Jazz-Genie Chick Corea gestorben

    Chick Corea bei der Grammy Verleihung 2015. Insgesamt gwann er 23 Grammys.

    Kein anderer Jazz-Musiker wurde so oft mit dem Grammy ausgezeichnet wie Chick Corea. Mit 79 Jahren ist das Genie gestorben. Die Musikwelt trauert um den begnadeten Künstler, der selbst während der Corona-Pandemie die Leidenschaft für Live-Konzerte nicht verlor.

  • Hospizarbeit im Corona-Jahr

    Mo., 28.12.2020

    Mit Fantasie und Übersicht

    Mit Nähe und Zuwendung begleiten Ehrenamtliche des Hospizvereins Sterbende. Hospizkoordinator Dieter Lange-Lagemann berichtet, wie der Dienst im Corona-Jahr aufrecht erhalten wurde.

    Corona hat in diesem Jahr auch die Arbeit der Ehrenamtlichen des Hospizvereins Ochtrup

  • Aktion #strahlendschön gestartet

    Mo., 30.11.2020

    Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt

    Noch ist der Weihnachtsbaum vor der Christuskirche recht kahl. Das soll sich aber ändern, wünscht sich Pfarrerin Janine Hühne. Die Kirchengemeinde hat die Aktion #strahlendschön gestartet.

    Noch sind die Weihnachtsbäume vor der Christuskirche und der Friedenskirche recht kahl. Doch das soll sich bald ändern – mithilfe der Menschen aus Nordwalde und Altenberge. Die evangelische Kirchengemeinde hat dazu die Aktion #strahlendschön gestartet.

  • Mit Fantasie

    Mo., 04.11.2019

    Wie man aus einer verkorksten Beziehung kommt

    Anschweigen statt Anhimmeln: Wenn in der Beziehung nichts mehr geht, kann eine Fantasiereise helfen, die eigenen Gefühle zu klären.

    Waren Sie schon mal in einer zerrütteten Beziehung? Dann wissen Sie ja, wie schwer es ist, loszulassen. Ein Psychotherapeut verrät einen Trick, der bei der Entscheidung hilft: Gehen oder bleiben?

  • Schreibwerkstatt in der Stadtbücherei

    Do., 26.09.2019

    „Türen öffnen zur Fantasie“

    Auf geht’s in die nächste Runde der Schreibwerkstatt: Nikita Kneisler, Oscar Schreiner, Maxim Schreiner, Marion Gay, Fabienne Schlüter, Anna Siewert, Delayla Teper, Lukas Schütte (stehend v. l.), Isabel Schoblick, Julie Eickelmann, Sonja Wältermann, Helena Mehringskötter und Inga Tripp (sitzend v. l.).

    In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei hat Schriftstellerin Marion Gay am Dienstagnachmittag die nächste Auflage der Schreibwerkstatt gestartet.

  • Jubiläum

    Mi., 04.09.2019

    150 Jahre Schloss Neuschwanstein

    Allein ist man im Märchenschloss Ludwig II. so gut wie nie.

    Zwischen Fantasie und Wirklichkeit: Vor 150 Jahren wurde der Grundstein von Schloss Neuschwanstein gelegt - und nun gefunden. Ein Blick in die Geschichte des weltberühmten Märchenschlosses, was eigentlich die Geschichte einer traurigen Existenz ist.

  • Workshops an der LMA

    Mo., 26.08.2019

    Futter für die Fantasie

    Marianne Enaux

    In der Rhythmik spielt die Improvisation als eigenständige Methode eine zentrale Rolle. Pädagogisch beziehungsweise therapeutisch Tätige in Kindergarten, Grundschule oder Musikschule können demnächst in zwei Workshops des Bildungswerks Rhythmik an der Landesmusikakademie NRW ihre improvisatorischen Kenntnisse in der rhythmisch-musikalischen Erziehung erweitern. Dozentin ist Marianne Enaux.

  • Schauspieler

    Sa., 24.08.2019

    Christian Ulmen: Fernsehen hat meine Fantasie beflügelt

    Im neuen «Playmobil»-Film leiht der Schauspieler Christian Ulmen einem gut gelaunten Überlebenskünstler seine Stimme.

    Im neuen «Playmobil»-Film ist Christian Ulmen zu hören - er spricht einen Überlebenskünstler. Ein Interview zum Kinostart.

  • Abschluss der Schreibwerkstatt

    Mi., 10.07.2019

    In Welten der Fantasie abgetaucht

    Erfolgreich geschrieben: Lukas Schütte, Ronja Klause, Xenia Altergott, Marion Gay (vorne v.l.), Julie Eickelmann, Isabel Schoblick und Sonja Wältermann (hinten v.l.).

    Sieben junge Nachwuchsautoren präsentierten ihre Werke jetzt in der Abschlussveranstaltung zur diesjährigen Schreibwerkstatt. Die Stadtbücherei Ahlen unterstützte die jungen Literaten dabei, einen eigenen Stil zu entwickeln und fantasievoll Gedanken zu Papier zu bringen. Sachkundige Expertise steuerte Schriftstellerin Marion Gay bei.

  • Dankeschön an die Narren

    Mo., 15.04.2019

    Fantasie und Fleiß der Narren belohnt

    Zur Preisverleihung hatten sich Vertreter der teilnehmenden Fußgruppen und Wagenbauer in den Räumen der Sparkasse eingefunden.

    Unendlich viel Fleiß und Fantasie steckt in den Narrengefährten und den originellen Kostümen, die in jedem Jahr für den Ochtruper Rosenmontagsumzug gebaut und genäht werden. Eine kleine Belohnung für all die Mühen ist – natürlich neben den Helau-Rufen der Jecken am Wegesrand – die jährliche Prämierung der schönsten Fußgruppen und Wagen. Am Samstag war die Preisverleihung.