Fantasiegestalt



Alles zum Schlagwort "Fantasiegestalt"


  • Traditionelles Singen

    Mo., 18.09.2017

    Schulen pflegen den Lambertus-Brauch

    In Albersloh versammelten sich die Kinder und Eltern an der Pyramide, die auf dem Hof der Ludgerusschule aufgestellt worden war.

    Das Lambertus-Fest wurde auf dem Parkplatz der Ludgerus-Schule und im Garten des Hauses Siekmann gefeiert. Im Mittelpunkt standen die Pyramiden.

  • Cooler Kurs im Kubuz

    Mo., 26.06.2017

    Junge Künstler sprühen Graffiti

    Im Kubuz lernten die Nachwuchstalente kreative urbane Ausdrucksmittel.

    Graffiti sind Kunst, wenn sie gut gemacht sind. Wie das geht, erklärte ein Kurs im Kubuz.

  • Drensteinfurt

    Di., 12.11.2013

    Bunte Fantasiegestalten und leuchtende Kinderaugen beim Martinsspiel

    In ein Lichtermeer verwandelte sich am Montagabend der Kirchplatz, als sich dort etwa 300 Kinder mit ihren Laternen versammelten, um das traditionelle Martinsspiel zu verfolgen. Zunächst marschierten alle durch die Innenstadt und beleuchteten mit ihren bunten Laternen die Straßen. Bunte Drachen, glitzernde Pferde oder auch wuschelige Fantasietiere strahlten mit den Kindern um die Wette. Wieder auf dem Kirchplatz angekommen, knisterte dort bereits das Feuer, doch der Bettler, alias Frank Sendwicki, fröstelte vor sich hin. Carsten Grawunder als Erzähler rief schnell Sankt Martin herbei und schon ritt Kordula Wernsmann auf einem Schimmel in die Runde. Mit großen Augen verfolgten die Kinder, wie der Mantel geteilt wurde, der Bettler sich kuschelig einhüllte und Sankt Martin hoch zu Ross den Kirchplatz wieder verließ. Pastor Matthias Hembrock stimmte zum Schluss noch einmal ein Laternenlied an. Musikalisch wurde der Martinsumzug vom evangelischen Posaunenchor begleitet. Doch bevor sich die Menschenmenge in der Dunkelheit verlor, boten die Fördervereine der beiden Kindergärten St. Marien und St. Regina noch süße Martinsbrezel an. Der Erlös der Spenden kommt den Kitas zugute. Am Ende gingen nicht nur die Kinder mit ihren Eltern glücklich nach Hause. Auch die Organisatoren und die Jugendfeuerwehr waren zufrieden mit dem reibungslosen Ablauf.

  • Der Chor „Cantamus“ entführte in die Welt der magischen Fantasiegestalten

    Mo., 08.10.2012

    Hexenkessel voll zauberhaftem Klang

    Der Chor „Cantamus“ entführte in die Welt der magischen Fantasiegestalten : Hexenkessel voll zauberhaftem Klang

    Einen Oktobernachts-Traum der schön schaurigen Art erlebten die Besucher des Konzertes „Wundersame Welten“, das vom Chor „Cantamus“ gestaltet wurde.

  • Havixbeck

    Do., 05.03.2009

    Qualmi macht glücklich