Farbfilm



Alles zum Schlagwort "Farbfilm"


  • Jubiläum

    Do., 10.08.2017

    100 Jahre Ufa - Deutsche Traumfabrik im Fernsehformat

    Ein Filmteam am Außenset der Serie «Gute Zeiten schlechte Zeiten».

    Jahrzehntelang stand die Ufa für große Kinofilme aus Deutschland - von «Dr. Mabuse» über den «Blauen Engel» bis hin zum Farbfilm «Münchhausen». Inzwischen produziert das Medienunternehmen aus Potsdam-Babelsberg vornehmlich für andere Kanäle.

  • „Cocktail für eine Leiche“ von Hitchcock im Pumpenhaus

    Do., 18.09.2014

    Theaterstück ohne Schnitt

    Die Party beginnt mit einem Mord: Die beiden Harvard-Studenten Brandon und Granno erdrosseln in ihrem Apartment ihren Studienkollegen. Einfach, weil sie es können, weil sie sich überlegen fühlen. Der „Cocktail für einen Leiche“ ist seit Alfred Hitchcocks Verfilmung zum Klassiker geworden.

    Mit seinem ersten Farbfilm wollte der Meister der Spannung ein Kino-Experiment wagen. Alfred Hitchcock hat beim „Cocktail für eine Leiche“ den Eindruck erweckt, er hätte den Film in nur einer Kameraeinstellung gedreht. Ganz ohne Schnitt – alles passiert in Echtzeit und in nur einem Raum. Im Pumpenhaus wird der „Cocktail für eine Leiche“ neu gemixt. Wieder ohne Schnitt.