Fastfood



Alles zum Schlagwort "Fastfood"


  • Einbußen

    So., 22.11.2020

    Restaurantkette Subway rechnet mit herbem Umsatzrückgang

    Subway hat in Deutschland nach eigenen Angaben 692 Restaurants.

    Die Corona-Krise macht auch der Fastfood-Kette Subway mächtig zu schaffen. Die Deutschlandtochter des US-Konzerns rechnet mit sinkenden Umsätzen.

  • Branche im Umbruch

    Do., 19.11.2020

    Renaissance des Drive-in-Schalters

    Nach herben Rückschlägen in der Corona-Pandemie will Deutschlands Fastfood-Branche ihre Auto-Abholschalter ausbauen.

    Ein Wort hören Vertreter der Fastfood-Branche gar nicht gern: Fastfood. Stattdessen sprechen sie von «Quick Service» - eine schnelle und unkomplizierte Dienstleistung also. Die Gastrosparte leidet unter der Coronakrise. Nun steuert sie um.

  • Fastfood-Geschäft im Wandel

    Do., 19.11.2020

    Die Renaissance des Drive-in-Schalters

    Autos stehen vor dem Drive-In Autoschalter einer Filiale der Fastfood Kette Kentucky Fried Chicken in Düsseldorf.

    Ein Wort hören Vertreter der Fastfood-Branche gar nicht gern: Fastfood. Stattdessen sprechen sie von «Quick Service» - eine schnelle und unkomplizierte Dienstleistung also. Die Gastrosparte leidet unter der Coronakrise. Nun steuert sie um.

  • Spiele-Charts

    Mi., 02.09.2020

    iOS-Gamer stehen auf Kampfschach, Fastfood und Football

    Trotz eigens kreierter Warlords ist es kein Kinderspiel, im Kampfschach zu siegen. Das Rollenspiel «Mighty Party: Kampfhelden» ist etwas für clevere Strategen.

    Die iOS-Spieler suchen sich wieder große Herausforderungen: Viele von ihnen treten diesmal im Kampfschach an, andere wollen ein Fußballteam zum Erfolg führen oder ihr Glück mit einem eigenen Fast-Food-Restaurant versuchen.

  • Gesundheit

    Mo., 23.03.2020

    Aus Fastfood-Drive-In wird Corona-Teststation

    «Erst nach Aufforderung einfahren!» ist an der neuen Drive-In-Teststation zu lesen.

    Mechernich (dpa/lnw) - Wo man früher Pommes und Burger direkt ins Auto gereicht bekam, wird jetzt auf Corona getestet: Die Stadt Mechernich (Kreis Euskirchen) hat in einer ehemaligen Burger King-Filiale eine Drive-In-Teststation für das neuartige Virus eingerichtet. Dort werden seit Montag an einem Schalter Proben entgegengenommen, die sich Menschen im Auto selber mit einem Teststäbchen und einem Röhrchen entnehmen können. Getestet werden kann dort aber nur, wer sich ausweisen kann und nach Absprache mit seinem Hausarzt einen Termin vereinbart hat. Nach Angaben der Stadt soll so alle drei Minuten ein Test entgegengenommen werden können. Zuvor hatte unter anderem bereits Duisburg eine Drive-In-Teststation eingerichtet, auch Düsseldorf will in dieser Woche eine solche öffnen.

  • Harte Verhandlungen

    Di., 03.03.2020

    Mehr Geld für Beschäftigte in Fastfood-Restaurants

    Die Beschäftigten in Fastfood-Restaurants bekommen mehr Geld.

    Drei Verhandlungsrunden und eine zweitägige Schlichtung brauchten die Tarifpartner in der Systemgastronomie für einen Abschluss. Nun bekommen Mitarbeiter von McDonalds, Burger King und Co. kräftige Gehaltsaufschläge.

  • Schöffengericht in Rheine verhandelt wegen gefährlicher Körperverletzung

    Mi., 05.02.2020

    Bewährungsstrafe für renitenten Gast

    Ein 29-jähriger Ochtruper musste sich vor dem Schöffengericht in Rheine verantworten

    Zu 15 Monaten Haft hat das Schöffengericht in Rheine jetzt einen 29 Jahre alten Mann aus Ochtrup verurteilt. Er war angeklagt wegen gefährlicher Körperverletzung in Tateinheit mit Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung und Beleidigungen. Die Strafe wurde zur Bewährung aus gesetzt.

  • Burger «à la russe»

    Do., 30.01.2020

    McDonald's boomt in Russland - jedes Jahr Neueröffnungen

    Der Chef von McDonald's in Russland, Marc Carena, steht vor einer Filiale in Moskau. Die erste Filiale Russlands wurde noch zu Zeiten der Sowjetunion am 31. Januar 1990 am Moskauer Puschkin-Platz eröffnet.

    Mit dem Aufbruch kam der Burger: Vor drei Jahrzehnten wurde in Moskau die erste McDonald's-Filiale eröffnet. Anfangs standen die Menschen vor der US-Fastfoodkette Schlange, gegen den Konzern kommt heute kein russisches Unternehmen an. Doch es gibt Gegenwind.

  • Autorenquartett liest bei „Bühne frei“ aus eigenen Werken

    So., 17.11.2019

    Nebel, Moorhexen, Totenköpfe und Fastfood

    Eugen Chrost aus Lengerich untermalte die Veranstaltung mit Harfenklängen und kleinen Anekdoten.

    Wenn die Blätter flüstern – diesem Motto folgte die Matinee im Kesselhaus, die die Aktiven der Aktion „Bühne frei“ organisiert hatten. Vier Autoren zogen die Gäste in ihren Bann.

  • Zwischen Autohof und MAN-Niederlassung

    Mi., 16.10.2019

    Fastfood-Restaurant eröffnet in Bösensell

    Die Fundamente für die neue Burger-King-Filiale zwischen Autohof Bösensell und MAN-Niederlassung sind soeben gegossen worden. Die ersten Menüs sollen Anfang 2020 über die Theke gereicht werden.

    Die ersten Hamburger, Whopper und Nuggets werden voraussichtlich in rund drei Monaten über die Theke der Burger-King-Filiale in Bösensell gereicht. Nach Auskunft des Unternehmens soll zwischen Autohof und MAN-Niederlassung ein Fastfood-Restaurant „nach neusten Standards“ entstehen.