Fastnacht



Alles zum Schlagwort "Fastnacht"


  • Fußball

    Do., 27.02.2020

    Mainz 05 kämpft im Kellerduell gegen den Imageschaden

    Der Mainzer Trainer Achim Beierlorzer vor Spielbeginn im Stadion.

    Die Hochzeit der Fastnacht war für den selbst ernannten Karnevalsverein Mainz 05 schon vor dem Aschermittwoch vorbei. Das 0:4 in Wolfsburg und einige gelangweilte Profis beim Rosenmontagszug sorgten für Häme im Netz.

  • Fastnacht Oberdorf

    Di., 25.02.2020

    Rückkehr in die Dorfmitte

    Der Weg war für viele Fastnachtsmitglieder kurz, teggelte die Fastnacht Oberdorf doch erstmals seit 13 Jahren wieder im Dorf.

    Die Fastnacht Oberdorf ist wieder im Dorf angekommen. Nach 13 Jahren fand das Teggeln erstmals wieder mitten im Ort, in der Historischen Gaststätte Franz, statt.

  • Bundesliga

    Mo., 24.02.2020

    Fastnacht wird gefeiert: Harte Kritik an Mainzer Team

    Getrübte Stimmung: Die Mainzer Jean-Paul Boetius (l-r), Jean-Philippe Mateta und Karim Onisiwo bleiben nach dem Schlusspfiff nach auf dem Spielfeld.

    Nach dem 0:4 in Wolfsburg übten die Verantwortlichen von Mainz 05 schonungslose Kritik an ihrem Team. Für den Verein wird es wieder eng im Abstiegskampf - und ausgerechnet jetzt kommen ganz entscheidende Spiele.

  • Närrische Pressekonferenz in der Volksbank-Narrhalla

    Do., 20.02.2020

    Fastnacht und Frikadellen

    Warendorf Helau: Alle Geehrten auf einen Blick

    Auch, wenn Clemens Westrup, Präsident des Bürgerausschusses zur Förderung des Warendorfer Karnevals, bei der Begrüßung einen kurzen Abstecher in südlichere Gefilde machte und die Warendorfer Narren mit „Fasnacht“ begrüßte, hallte ihm von den Freunden des westfälischen Karnevals ein dreifaches „Warendorf Helau“ entgegen. Egal ob Karneval, Fasnacht oder Fasching – die Warendorfer Jecken sind gut drauf, was die Stimmung untereinander und die Aufstellungs des Rosenmontagszuges angeht: 99 Zugnummern, das ist neuer Rekord, freute sich Westrup.

  • Fastnacht Niederdorfer Straße/Hessel

    Mi., 19.02.2020

    Gemeinschaft sieht sich für die Zukunft gut aufgestellt

    Während die Männer teggeln, sind traditionell die Kinder in der Niederdorfer Straße unterwegs, um Süßigkeiten zu sammeln.

    Die Fastnachtsgemeinschaft Niederdorfer Straße/Hessel freut sich über zwei neue Mitglieder. Das wurde beim Teggeln mitgeteilt

  • 0,0-Promille-Grenze beachten

    Mi., 19.02.2020

    Blau mit Alaaf und Helau: Finger weg vom Auto

    Gefährlich und strafbar: Wer Alkohol trinken will, lässt danach die Finger vom Steuer, um andere und sich nicht zu gefährden.

    Egal, ob Fastnacht, Fasching oder Karneval: Wenn Alkohol dabei im Spiel ist, bleibt das Auto danach besser stehen. Das kann auch noch am Morgen nach der Sause besser sein.

  • Fastnacht Oberdorf gibt sich närrisch

    Mo., 17.02.2020

    Singender Bürgermeister und Männerballett sorgen für Spaß

    Das Milch- und Schokolade-Pärchen gewann den Oberdorfer Kostümwettbewerb.

    Kostümprämierung, Verleihung des Mühlenteichordens, Büttenreden, Tanz und Gesang – das sind die Zutaten für einen gelungenen Karneval der Fastnacht Oberdorf.

  • Fastnacht Westlicher Kleeberg feiert Karneval

    Mo., 17.02.2020

    Vom Brexit bis zu den Milchkannen

    Die „Klippers“ sorgten für viel Spaß auf der Bühne. Sie tanzten nach Songs aus dem Film „Dirty Dancing.“

    Landarzt und Dorfchronist gehören zu den Stammgästen, wenn die Fastnacht Westlicher Kleeberg Karneval feiert. Große Politik und das geschehen vor Ort werden aufs Korn genommen.

  • Einschaltquoten

    Sa., 15.02.2020

    Knapp vier Millionen sehen BR-«Fastnacht in Franken»

    Blick in den Saal während der Fernseh-Prunksitzung «Fastnacht in Franken».

    Die Ausstrahlung der «Fastnacht in Franken» hat dem Bayerischen Rundfunk wieder üppige Zuschauerzahlen beschert. Den Quotensieg in der Primetime holte sich aber eine Krimiserie.

  • Gesellschaft

    Sa., 15.02.2020

    Schwules Paar feiert an Altweiber Hochzeit mit Kölscher Note

    Jörg (l) und Thomas sitzen mit Hündin «Grace» in einem Café.

    Mainz (dpa/lrs) - Mainzer Fastnacht trifft auf Kölner Karneval: An Altweiber - dem 20.2.20 - werden sich Thomas und Jörg in Mainz das Ja-Wort geben. Das schwule Paar freut sich, einen Termin an diesem Schnapszahl-Datum ergattert zu haben. Weil der aus Nordrhein-Westfalen stammende Wahl-Mainzer Jörg lange in Köln gelebt hat, wird die Hochzeit mit Kölsch-Bier und Mettbrötchen begangen, die Gäste sollen kostümiert kommen. Es geht nach dem Standesamt in ein Café am Fastnachtsbrunnen in Mainz, sozusagen das Epizentrum der Mainzer Fastnacht an Altweiber. Mit dabei sein wird das 16 Jahre altes Jack Russell Terrier-Weibchen des schwulen Paares. Sie heißt Grace und stammt aus einem Tierheim in Köln.