Favoritenrolle



Alles zum Schlagwort "Favoritenrolle"


  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    Fr., 11.10.2019

    Matellia Metelen nimmt die Favoritenrolle an

    Lukas Laumann (l.) ist einer der Aktivposten im Metelener Mittelfeld.

    Sich im Feld der Meisterschaftsanwärter zu behaupten, das ist gar nicht so einfach. Dieser Aufgabe stellt sich die Matellia aus Metelen an jedem Wochenende. Am Sonntag wird der Spitzenreiter vom SV Burgsteinfurt II einem Lackmustest unterzogen.

  • Fußball: Achtelfinale im Kreispokal

    Fr., 11.10.2019

    GW Lünten ist für GW Nottuln kein Stolperstein

    Schnürte einen Doppelpack: Pascal Gerdes (2.v.l.). Es waren seine ersten beiden Tore für die Grün-Weißen.

    Fußball-Westfalenligist GW Nottuln wurde seiner Favoritenrolle im Kreispokal gerecht und setzte sich am Donnerstagabend verdient mit 4:0 (2:0) beim A-Ligisten GW Lünten durch.

  • Fußball

    Fr., 04.10.2019

    Petersen vor Duell mit BVB: «Gunst der Stunde nutzen»

    Der Freiburger Nils Petersen.

    Freiburg (dpa) - Freiburgs Stürmer Nils Petersen will von einer Favoritenrolle seines SC nichts wissen. Auch wenn die Breisgauer Tabellendritter der Fußball-Bundesliga sind und Borussia Dortmund vor dem Duell am Samstag (15.30 Uhr/Sky) nur Achter. «Vor ungefähr fünf Jahren habe ich eines meiner ersten Spiele hier auch gegen Dortmund gemacht. Der BVB war damals Tabellenletzter und die Argumentation war ähnlich. Da haben wir einen auf die Mütze bekommen. Deswegen weiß ich das schon einzuordnen», sagte Petersen in einem am Freitag veröffentlichten Interview auf eurosport.de. Am 20. Spieltag der Saison 2014/2015 gewann Schlusslicht Dortmund gegen Freiburg auf Rang 15 mit 3:0.

  • Fußball: 2. Runde Kreispokal

    Fr., 06.09.2019

    VfL Sassenberg wird Favoritenrolle gegen RW Milte gerecht

    Gesprächsbedarf: Schiedsrichter Jürgen Meller hatte die faire Pokalpartie fest im Griff.

    Eine Halbzeit lang sah es nach einer Überraschung aus. Doch am Ende fuhr der Favorit vor knapp 200 Zuschauern einen verdienten Sieg ein.

  • Tischtennis: Bezirksliga und Bezirksklasse

    Mo., 02.09.2019

    Westfalia Westerkappeln II startet nahezu perfekt

    Philip Simon erkämpfte beim Sieg von Westfalia Westerkappeln II zwei wegweisende Einzelpunkte.

    Einen unerwartet klaren 9:2-Erfolg erzielte Westfalia Westerkappeln II in der Bezirksklasse gegen TTC Lengerich. Zum Saisonauftakt in der Tischtennis-Bezirksliga wurde der TTV Mettingen gegen TuS Recke seiner Favoritenrolle mit einem 9:5-Sieg gerecht.

  • Fußball: 2. Bundesliga

    Fr., 23.08.2019

    VfL Osnabrück beim 1. FC Nürnberg vermutlich mit unveränderter Startelf

    Anas Ouahim war gegen Darmstadt der technisch stärkste Spieler des VfL. eine ähnliche geniale Vorstellung erhofft sich Trainer Daniel Thioune von ihm auch in Nürnberg.

    Trainer Daniel Thioune schiebt dem 1. FC Nürnberg die Favoritenrolle zu und zählt den Club zu den „fantastic four“ der Liga. Ganz chancenlos sieht der Trainer des VfL Osnabrück seine Mannschaft am Sonntag aber nicht.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Do., 22.08.2019

    Westfalia Kinderhaus und Nullacht stehen hoch im Kurs

    Julian Peric (r.) und der SC Münster 08 II gelten als Geheimfavorit in der A1. In der Vorbereitung traf die ambitionierte Truppe jedoch ein harter Schicksalsschlag.

    Sie sind die Reserve-Teams, aber erste Wahl, wenn es um die Favoritenrolle geht. Westfalia Kinderhaus II und dem SC Münster 08 II wird einiges zugetraut. Doch an Titelanwärtern mangelt es auch sonst nicht.

  • Vor Saisonstart

    Di., 13.08.2019

    THW gibt Favoritenrolle an Handball-Meister Flensburg weiter

    Neuer THW-Coach: Filip Jicha.

    Kiel (dpa) – Handball-Bundesligist THW Kiel gibt die Favoritenrolle in der bevorstehenden Saison an den Titelverteidiger weiter.

  • Fußball: Landesliga

    Mi., 07.08.2019

    Saison-Check: Westfalia Kinderhaus akzeptiert die Favoritenrolle

    Jakob Schlatt kam aus Altenberge zu Westfalia.

    Favoritenrolle? Her damit, sagt die Westfalia aus Kinderhaus. Die Truppe war im Juni hauchdünn am Aufstieg gescheitert, die fehlenden Zentimeter hat seine Truppe locker noch im Gepäck, sagt Trainer Marcel Pielage. Der Check vor dem Start!

  • Triathlon: Olympische Distanz

    So., 04.08.2019

    Dirksmeier gewinnt in Sassenberg souverän

    Patrick Dirksmeier.

    Patrick Dirksmeier wurde seiner Favoritenrolle beim Triathlon in Sassenberg gerecht. Der Athlet von Tri Finish Münster setzte sich nach dem Schwimmen mehr und mehr von seinen Konkurrenten ab und fand hinterher nette Worte.