Federführung



Alles zum Schlagwort "Federführung"


  • Gewerbegemeinschaft hat Maifest vorbereitet

    Fr., 26.04.2019

    Livemusik auf dem Marktplatz

    Die Vorstandsmitglieder der Werbegemeinschaft freuen sich auf das Maifest am heutigen Samstag mit Live-Musik (v.l.): Norbert Fiege, Carsten Börger, Bernhard Bäumer, Anke Röwer und Sebastian Nebel

    Wie in jedem Jahr begrüßt Altenberge unter Federführung der Werbegemeinschaft den Mai mit dem dazu gehörenden Fest das am heutigen Samstag (27. April) auf dem Marktplatz stattfindet.

  • Weihnachtsmarkt in Ottmarsbocholt ehrenamtlich auf die Beine gestellt

    So., 02.12.2018

    Vereine ziehen an einem Strang

    220 Stutenkerle verteilten Sankt Nikolaus und Knecht Ruprecht auf dem Ottmarsbocholter Weihnachtsmarkt an die Kinder.

    Unter der Federführung des Fördervereins der Davertschule haben Ehrenamtliche den Ottmarsbocholter Weihnachtsmarkt zu einem Ort der Begegnung für Alt und Jung gestaltet. Die erzielten Erlöse kommen obendrein karitativen Zwecken zugute.

  • Familienzentrum Maria Aparecida

    Mo., 17.09.2018

    Zu Ehren von Bischof Lambert

    Zahlreiche Eltern und Kinder mischten beim Lambertussingen am Hof Hesselmann mit.

    Unter der Federführung des Mecklenbecker Familienzentrums fand auch anno 2018 wieder das traditionelle Lambertussingen im münsterischen Ortsteil statt. Diesmal erneut am Hof Hesselmann.

  • Marketing Havixbeck beteiligt sich

    Do., 06.09.2018

    „Heimat shoppen“ stärkt den eigenen Wohnort

    Vorfreude auf die Aktionstage „Heimat shoppen“: (v.l.) Monica Eckmann, stellvertretende Vorsitzende des Gewerbevereins Senden, Heinrich-Georg Krumme, IHK-Vizepräsident, und Christian Korte, IHK-Handelsreferent, werben für den Einkauf vor Ort.

    Unter der Federführung des Marketingvereins beteiligen sich auch Havixbecker Geschäftsleute an der Aktion „Heimat shoppen“.

  • 425 Jahre Bürgerschützenverein

    Mi., 13.06.2018

    Die Menschen machen das Fest aus

    Vereinsvorsitzender Theo Scharbaum (li.) und Schriftführer Andreas Schröter vor der Vitrine mit den historischen Protokollbüchern, Königsketten und Orden, die sonst in einem Safe der Volksbank verwahrt werden.

    Dass die Stewwerter gerne ausgelassen Schützenfest feiern, das beweisen die insgesamt 1000 Fotos, die unter Federführung von Peter Sacher für eine Ausstellung zum 425-jährigen Bestehen des Bürgerschützenvereins „St. Johannes“ zusammengetragen worden sind.

  • „Parking-Day“ in Münster

    Di., 05.09.2017

    „Rollrasen statt Blechwüste“

    Einen „Parking-Day“ plant ein Aktionsbündnis am 15. September in Münster.

    Ein Aktionsbündnis unter Federführung des ADFC will am 15. September Parkplätze in Münster in grüne Spielwiesen verwandeln. Am so genannten „Parking-Day“ soll „ein Zeichen gegen die Dominanz des Autos gesetzt werden“, so ein Sprecher der Organisatoren.

  • Ozeanforschung

    Di., 11.07.2017

    Sauerstoffarme Wirbel im Atlantik produzieren Treibhausgas

    Eein internationales Forscherteam auf dem Forschungsschiff Islandia untersuchte das Phänomen.

    Die Existenz sauerstofffreier Wirbel im Atlantik war lange unbekannt. 2014 untersuchte ein internationales Forscherteam unter Kieler Federführung erstmals detailliert das Phänomen.

  • Jagdgemeinschaft baut Dutzende Nistkästen

    Do., 29.06.2017

    Für Käuze, Meisen und Fledermäuse

    Sorgt sich um den Bestand der Wild- und Singvögel:  die Jagdgemeinschaft Dorfbauer/Aldrup, die Dutzende Nistkästen und -hilfen gebaut hat und sukzessive aufhängen will

    Die Jagdgemeinschaft Dorfbauer/Aldrup hat unter Federführung von Frank Hanning zehn Kautzkästen, zehn Meisenkästen und sechs Fledermauskästen gebaut, die in der nächsten Zeit verteilt und angebracht werden.

  • Schwarz-Gelbe Funken

    Mo., 17.04.2017

    Prinzenkandidat steht bereit

    Der SGF-Vorstand ist wieder komplett: Tanja Bultmann, Michael Morisse, Dirk Abendroth, Präsident Dominik Isermann, Björn Elshoff, Bianka Peters und Ulrike Morisse (v.l.).

    Die Schwarz-Gelben Funken können in ihrem 44. Bestehensjahr 2018 die Federführung übernehmen. Ein Prinzenkandidat ist schon in Sicht.

  • Landesentwicklungsgesellschaft

    Fr., 07.04.2017

    „NRW urban“ bekommt Federführung für die Ortsmitte

    Neues Wohnviertel statt Sportplätze:  Mit dem Umzug des SCR an den Wittler Damm scheint es in absehbarer Zeit etwas zu werden.

    Die Entwicklung der Ortsmitte Reckenfeld wird wahrscheinlich in hochprofessionelle Hände gelegt: Die Stadt Greven hat beantragt, dass die Landesentwicklungsgesellschaft „NRW. URBAN“ die Federführung des Projektes übernimmt. Das hat jetzt Bürgermeister Peter Vennemeyer im Bezirksausschuss Reckenfeld mitgeteilt.