Feedback



Alles zum Schlagwort "Feedback"


  • Besondere Beratung

    Fr., 13.09.2019

    Köln-Trainer Beierlorzer: Feedback von der Gattin

    Kölns Trainer Achim Beierlorzer bekommt auch Ratschläge von seiner Frau Steffi.

    Köln (dpa) - Trainer Achim Beierlorzer vom 1. FC Köln bekommt nach jeder Pressekonferenz Feedback von seiner Ehefrau Steffi.

  • Nachhaken lohnt sich

    Do., 25.04.2019

    So fordert man richtig Feedback vom Chef

    Wenn der Vorgesetzte die Arbeit lobt, sollten Mitarbeiter nach Details fragen. Nur so können sie weiterhin eine gute Leistung abliefern.

    Positives Feedback zu erhalten, gibt Mitarbeitern ein gutes Gefühl. Doch nicht immer ist klar: Wofür genau wurde man eigentlich gelobt? Nachfragen hilft.

  • Finanzamt Ibbenbüren startet Bürgerbefragung

    Do., 07.03.2019

    Feedback der Steuerzahler erwünscht

    Bei der Befragung können die Bürger unter anderem ihre Meinung zur Zufriedenheit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, der telefonischen Erreichbarkeit und den Öffnungszeiten ihres Finanzamts mitteilen.

    Feedback erwünscht! Steuerzahlerinnen und Steuerzahler können ab sofort ihrem Finanzamt eine Rückmeldung geben.

  • Dorfgemeinschaftshaus Davensberg

    Sa., 09.02.2019

    Dauernutzer müssen kein Entgelt bezahlen

    Das Dorfgemeinschaftshaus wird schon genutzt.

    Das Dorfgemeinschaftshaus in Davensberg ist dankbar angenommen worden. Dieses Feedback vermeldeten Parteisprecher am Donnerstag im Schul- und Kulturausschuss.

  • Rupert-Neudeck-Gymnasium

    Mo., 08.10.2018

    Feedback und viele Ideen

    Die Schülervertretung mit den SV-Lehrern vor dem Graffiti auf dem Schulhof. Dieses aus dem Schülerhaushalt finanzierte Werk erinnere immer wieder daran, was mit dem Schülerhaushalt erreicht werden kann, sagt die SV.

    Die neue Schülervertretung hat ihre Arbeit aufgenommen. Sie zeigt sich voll engagiert und hat die Rückendeckung der Schulleitung.

  • Neubaupläne am Bürgerhaus

    Do., 08.03.2018

    Positives Feedback zu Neubau-Plan

    Die vorgelegten Pläne fanden im Ausschuss breite Zustimmung. 15 Wohneinheiten sollen in absehbarer Zukunft auf dem Gelände entstehen, auf dem der derzeit noch der letzte innerstädtische Veranstaltungssaal Sendenhorsts steht. Der erste planungsrechtliche Schritt wurde in die Wege geleitet.

  • Studie

    Fr., 16.02.2018

    Ohne Wertschätzung nehmen Mitarbeiter Kritik nicht an

    Es ist ein Balanceakt: Ohne Wertschätzung kommt Kritik nicht an.

    Arbeitnehmer umgeben sich lieber mit Kollegen, die ihnen ein positives Feedback geben. Doch ohne Kritik geht es nicht. Damit Mitarbeiter diese als Chance zur Verbesserung wahrnehmen, muss sich in vielen Unternehmen etwas ändern.

  • Hart, aber fair

    Fr., 29.12.2017

    Negatives Feedback mit eigener Erfahrung verknüpfen

    Wer einen anderen Mitarbeiter mit Kritik konfrontiert, tut dies am besten mit einem Beispiel aus dem den eigenen Berufsleben. 

    Jeder macht mal Fehler im Job. Und in bestimmten Situationen muss auch darüber gesprochen werden. Wer Kritik an einem Kollegen üben möchte, sollte dabei jedoch behutsam vorgehen.

  • Argula-Musical

    Fr., 20.10.2017

    Feedback aus Neuseeland

    Natascha Aerdker hatte den Part der jungen Argula übernommen.

    Das Argula-Musical-Projekt aus Anlass des Reformationsjahres ist Vergangenheit. Am Donnerstag ließen alle Beteiligten das gemeinsam Erlebte bei einem geselligen Beisammensein noch einmal Revue passieren.

  • Stadtwerke am Fettmarktmittwoch: Umfrage und Verlosung

    Di., 17.10.2017

    Feedback fließt in Arbeit ein

    Unter dem Motto  „Was können wir in Warendorf bewegen“, veranstalten die Stadtwerke eine Umfrage unter allen Fettmarktbesuchern, die zum Stand vor dem City-Shop in der Freckenhorster Straße kommen.

    Die Stadtwerke möchten im kommenden Jahr Maßnahmen treffen, welche auf dem Feedback der Umfrage basieren und hoffen auch deshalb auf eine rege Teilnahme am Fettmarkt-Mittwoch. Ein Anreiz dürfte das Gewinnspiel sein, bei dem unter allen Teilnehmern drei tolle Preise verlost werden.