Feierlichkeit



Alles zum Schlagwort "Feierlichkeit"


  • Schweigeminute für Halle

    Mi., 09.10.2019

    Leipzig erinnert an 9. Oktober 1989

    Bürgerinnen und Bürger bringen mit Kerzen den Schriftzug "Leipzig 89" auf dem Augustusplatz zum Leuchten. Mit zahlreichen Veranstaltungen wird in Leipzig an die Großdemonstrationen vor 30 Jahren erinnert. Mit dem Ruf "Wir sind das Volk" hatten am 09. Oktober 1989 rund 70.000 Menschen für Freiheit und Demokratie demonstriert.

    Die große Montagsdemonstration in Leipzig am 9. Oktober 1989 gilt als Durchbruch der friedlichen Revolution in der DDR. Bundespräsident Steinmeier spricht von einem großen Tag in der deutschen Geschichte. Über den Feierlichkeiten lag jedoch ein Schatten.

  • Vor 50 Jahren: Zusammenschluss von Horstmar und Leer

    Mo., 30.09.2019

    Eine weitsichtige Entscheidung

    Die Kinder der Kita Triangel gehören zu so einem Festakt einfach dazu. Regierungspräsidentin Dorothee Feller (kl. Bild) trug sich in das Buch der Stadt Horstmar ein.

    „Leer ist das geilste Dorf der Welt“ sangen alle mit, als die Leerer Blickband zum Abschluss der Feierlichkeiten anlässlich des Zusammenschlusses der bis dahin selbstständigen Gemeinde Leer und Horstmar vor 50 Jahren zum Mitmachen aufforderte. Das Mittun machte deutlich, dass der kleine Ortsteil am Fuße der Schöppinger Berge seine Identität nicht aufgegeben hat.

  • Datenschutz

    Mi., 28.08.2019

    Wie Grundschulen in Münster mit Fotos am Einschulungstag umgehen

    Datenschutz: Wie Grundschulen in Münster mit Fotos am Einschulungstag umgehen

    Vor der Einschulung in Nordrhein-Westfalen wird über den Umgang mit Fotos bei den Feierlichkeiten diskutiert. Einige Schulen schränken das Fotografieren für Eltern wegen des Datenschutzes ein. In Münsters Grundschulen vertrauen die Schulmitarbeiter indes auf das Verantwortungsbewusstsein der Eltern.

  • Landesmusikakademie und Künstlerdorf

    Fr., 09.08.2019

    Festwochenende zum 30. Geburtstag

    Die Landesmusikakademie und das Künstlerdorf feiern am 7. und 8. September ihr 30-jähriges Bestehen.

    An der Landesmusikakademie NRW (LMA) in Nienborg stehen große Feierlichkeiten bevor: Mit einem Festwochenende feiert die Bildungseinrichtung am 7. und 8. September ihr 30-jähriges Bestehen.

  • 50 Jahre Mondlandung: Stieneckers bei Feierlichkeiten mittendrin

    Mo., 05.08.2019

    „Das war einfach unglaublich“

    Teil des großen Festumzugs durch Wapakoneta: Hartmut und Brigitte Stienecker durften in einer weißen Pferdekutsche Platz nehmen und wurden durch die Stadt gefahren. „Und dann haben uns über 40 000 Menschen an den Straßenrändern zugejubelt. Einfach unglaublich“, erinnern sich die beiden.

    So 14, 15 Mal, überschlägt Hartmut Stienecker, sei er mit seiner Frau Brigitte in den vergangenen vier Jahrzehnten garantiert schon in Amerika gewesen. „Und ich möchte keine Reise missen“, stellt der Ladberger kurz nach der Rückkehr von seinem letzten Trip im WN-Gespräch fest. Dieser allerdings, daran lässt er keinen Zweifel, „hat alles Dagewesene in den Schatten gestellt. Ein Highlight“, schwärmt er. Und seine Frau ergänzt: „Davon werden wir noch Jahre zehren.“

  • Feiertage

    So., 14.07.2019

    Französischer Nationalfeiertag

    Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will bei den Feierlichkeiten zum französischen Nationalfeiertag ein Zeichen für eine gemeinsame Verteidigungspolitik in Europa setzen. Macron hat heute außer Bundeskanzlerin Angela Merkel weitere Staats- und Regierungschefs nach Paris eingeladen, deren Länder bei der sogenannten Interventionsinitiative der europäischen Verteidigung mitmachen. Am Vorabend der Feierlichkeiten kündige Macron auch den Aufbau eines militärischen Weltraumkommandos an. Der Weltraum sei ein «neuer Bereich der Konfrontation», sagte Macron.

  • Feiertage

    So., 14.07.2019

    Merkel bei Feierlichkeiten zum französischen Nationalfeiertag

    Paris (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel nimmt heute an den Feierlichkeiten zum französischen Nationalfeiertag in Paris teil. Gemeinsam mit Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron werden auch weitere Staatsgäste der traditionellen Militärparade auf der Pariser Prachtmeile Champs-Élysées beiwohnen. Am 14. Juli erinnert Frankreich an den Sturm auf die Bastille im Jahr 1789, der als symbolischer Beginn der Französischen Revolution gesehen wird. Seit 1980 findet die Militärparade immer auf den Champs-Élysées statt.

  • Kritik an Trumps Militärschau

    Do., 04.07.2019

    Panzer auf der Mall: Washington begeht Unabhängigkeitstag

    US-Präsident Trump lässt bei den Feiern zum amerikanischen Unabhängigkeitstag in Washington Panzer auffahren.

    Die Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag in der US-Hauptstadt sind eigentlich unpolitisch. Aber Donald Trump macht eine Militärschau daraus. Von Kritik zeigt er sich unbeirrt.

  • International

    Mi., 05.06.2019

    Feierlichkeiten zum D-Day-Jahrestag in Portsmouth begonnen

    Portsmouth (dpa) - In der südenglischen Hafenstadt Portsmouth haben am Mittwoch die Feierlichkeiten zum 75. Jahrestag der Landung der Alliierten in der Normandie im Zweiten Weltkrieg begonnen. Mit dabei sind die britische Königin Elizabeth II., Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Donald Trump. Die Regierung in London hatte die Veranstaltung als das «größte britische Militärspektakel der jüngeren Geschichte» angekündigt. Beteiligt sind zahlreiche Soldaten, Kriegsschiffe und Militärflugzeuge.

  • Unschönes Ende der Feierlichkeiten

    Mo., 03.06.2019

    Blutige Auseinandersetzung beim „Obermettener Summer Jam“

     

    Die viertägigen Feierlichkeiten des Schützenvereins Obermetten haben in der Nacht zu Sonntag ein unschönes Ende gefunden. Bei einer gewaltsamen Auseinandersetzung gab es drei Verletzte.