Feierstunde



Alles zum Schlagwort "Feierstunde"


  • 24 öffentlich geförderte Mietwohnungen in drei Gebäuden

    Do., 12.09.2019

    Feierstunde an der Spinnereistraße

    Im Schatten des alten Fabrikturmes der ehemaligen Spinnerei Kock entstehen 24 Mietwohnungen, mit einer zurückhaltenden Architektur (kl. Foto) zu den anderen Häusern im Quartier.

    24 Mietwohnungen, gefördert aus Mitteln des Bundes und der NRW-Bank, entstehen zur Zeit an der Spinnereistraße im Schatten des alten Gebrüder-Kock-Fabrikturms. Die Nachfrage zu diesen Wohnungen ist groß.

  • 50 Jahre Partnerschaft

    Di., 10.09.2019

    1969 wurde die Freundschaft zwischen Münster und Monastir begründet

    Ortstermin in Monastir: Für Fachleute aus beiden Partnerstädten (v.l.: Patrick Hasenkamp, Birgit Wildt, Ahmed Ghedira) ist klar, dass akuter Bedarf zum Austausch und Handeln besteht.

    1969 wurde die Freundschaft zwischen Münster und Monastir begründet, jetzt wird sie gefeiert. Die Feierstunde zum Jubiläum ist am 13. September im Erbdrostenhof.

  • Auftakt des 98. Stiftungsfestes der Kolpingfamilie

    Sa., 24.08.2019

    Was Kolping und Coca Cola verbindet

    Kolping-Vorsitzende Claudia Thier (l.) und Präses Pfarrer Siegfried Thesing (4.v.l.) gratulierten den Jubilaren (v.l.): Mathilde Ahmann, Eduard Albermann, Bernard Ueing, Heinz Peters, Norbert und Waltraud Bussmann und Anton Mühlenbeck.

    Das 98. Stiftungsfestes der Kolpingfamilie Havixbeck hat am Donnerstag begonnen. Nach einer Eucharistiefeier gab es eine Feierstunde mit einem Vortrag von Professor Dr. Andreas Pfingsten. Dabei ging es um die Frage: „Was haben Coca Cola, McDonald’s und eBay mit Kolping zu tun?“

  • Wechsel in der Wehrführung

    Fr., 16.08.2019

    Neues Gerätehaus ist unfallsicher

    Mit den Ehrengästen schnitt Bürgermeister Dr. Bert Risthaus das Band zum Erweiterungsbau durch.

    Andreas Denker hat am Freitagabend Daniel Heitbaum als stellvertretender Wehrführer abgelöst. In der Feierstunde wurde auch das erweiterte Davensberger Gerätehaus eingeweiht.

  • Stiftungsfest der Kolpingfamilie

    Fr., 16.08.2019

    König Thomas Dillerup dankt ab

    Dem Ende entgegen neigt sich die Amtszeit von König Thomas Dillerup, der seit dem Sommer 2018 mit Königin Eva Göbel die Kolpingfamilie regiert.

    Mit Heiliger Messe, Feierstunde und Schützenfest begeht die Kolpingfamilie Havixbeck ihr 98. Stiftungsfest. Gesucht wird beim Königsschießen der Nachfolger oder die Nachfolgerin von König Thomas Dillerup.

  • Feierstunde im Malteserstift

    Mi., 14.08.2019

    „Wer hier lebt, ist Drensteinfurter“

    Sie feierten mit vielen weiteren Gästen die Einweihung des Neubaus vor zehn Jahren: Pfarrer Jörg Schlummer, Geschäftsführer Roland Niles, Hausleiterin Jeanette Möllmann, Pflegedienstleiterin Agnes Junker, stellvertretender Bürgermeister Josef Waldmann, Pfarrerin Angelika Ludwig und Pastor Ludger Funke (v.li.).

    Vor zehn Jahren ist der Neubau des Malteserstiftes St. Marien eingeweiht worden. Zu einer Feierstunde waren gestern rund 90 Gäste in das Seniorenheim gekommen. Bei den Ansprachen und beim Stöbern in alten Zeitungsartikeln wurden Erinnerungen an die Zeit des Umbaus wach.

  • Volksbank Ochtrup-Laer ehrt Jubilare

    So., 11.08.2019

    130 Jahre Verbundenheit

    Jubilarehrung bei der Volksbank Ochtrup-Laer: Jens Gerling, Rita Kappelhoff und Doris Bröker (v.l. vorne) nahmen die Glückwünsche und die Blumensträuße von den Vorständen entgegen. Auf dem Bild fehlt Markus Bügener.

    Zweimal 40 Jahre, zweimal 25 Jahre: Die Volksbank Ochtrup-Laer hat sich bei einer kleinen Feierstunde bei vier Jubilaren bedankt. Rita Kappelhoff, Doris Bröker, Markus Bügener und Jens Gerling halten ihrem Arbeitgeber bereits seit vielen Jahren die Treue.

  • UWG besteht seit 20 Jahren

    Mo., 15.07.2019

    Konstruktiv am Ball bleiben

    Die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) besteht seit 20 Jahren. Heribert Reer (l.), Vorsitzender der UWG, blickte auf die Gründung der UWG im Jahr 1999.

    Im Rahmen einer Feierstunde blickte die UWG auf ihr 20-jähriges Bestehen. 1999 wurde die UWG gegründet, um die Südumgehung zu verhindern. Dies gelang bekanntlich nicht. Vorsitzender der UWG ist derzeit Heribert Reer.

  • Ehrenamtswettbewerb „Westfalen-Beweger“

    Mo., 08.07.2019

    „Kulturgut Samson“ unter den besten Zehn

    Volksbankdirektor Michael Vorderbrüggen (l.) begleitete die Delegation des Fördervereins „Kulturgut Samson“ – Christian Wolff, Martin Hatscher, Wolfgang Graf von Ballestrem und Willi Wienker (v.l.) – zur Feierstunde in die Rohrmeisterei Schwerte, wo sich zehn Projekte präsentierten.

    Der Förderverein „Kulturgut Samson“ gehört zu zehn vorbildlichen Projekten im Land, die jetzt innerhalb des Wettbewerbs „Westfalen-Beweger“ zu einer Feierstunde nach Schwerte eingeladen wurden.

  • Abiturfeier am Arnoldinum

    Do., 04.07.2019

    „Kapitänspatent“ für große Lebensreise

    Insgesamt 121 junge Erwachsene umfasst der Abschlussjahrgang 2019 des Gymnasiums Arnoldinum. 119 Schülerinnen und Schüler verlassen die Schule mit dem Abiturzeugnis, zwei Absolventen haben den schulischen Teil der Fachhochschulreife erworben.

    Insgesamt 121 junge Erwachsene umfasst der Abschlussjahrgang 2019 des Gymnasiums Arnoldinum, der am Donnerstag in einer Feierstunde mit vorhergehendem Gottesdienst in der Großen Kirche verabschiedet wurde.