Feldstiege



Alles zum Schlagwort "Feldstiege"


  • Fußball: LEG-Cup

    Do., 19.12.2019

    SC Nienberge hofft auf rund 1200 Zuschauer an der Feldstiege

    Fußball: LEG-Cup: SC Nienberge hofft auf rund 1200 Zuschauer an der Feldstiege

    Hallenfußball in Münster ist eine große Sache – der Startschuss fällt am Freitag an der Feldstiege, wo der SC Nienberge den LEG-Cup ausrichtet. 20 Mannschaften – 18 davon aus der Stadt – haben gemeldet, den Auftakt macht Titelverteidiger 1. FC Gievenbeck.

  • Projektwerkstatt zur Stadtteilentwicklung

    Mi., 27.11.2019

    Nienberge wächst auf 10 000 Bürger

    Bürgerbeteiligung: Über 200 Nienberger nutzen in der „Projektwerkstatt“ die Möglichkeit, sich zu informieren, Anregungen einzubringen und kritisch zu argumentieren. Kathrin Feigs (kl. Foto) von „plan-lokal“ fasste Wünsche, Anregungen und Kritik zusammen.

    Drei Projekte wurden am Dienstagabend in der „öffentlichen Projektwerkstatt“ besonders intensiv diskutiert: der Standort für ein neues Feuerwehrhaus, eine zweite Grundschule und die Wohnbebauung entlang der Feldstiege.

  • Oktoberfest des Musikzugs Nienberge

    So., 13.10.2019

    Wein-Kenner sticht das Bierfass an

    Manfred Wilhelmer zeigte allen, wo der Hammer hängt. Er war am Samstag für den Fassanstich beim Oktoberfest des Musikzugs Nienberge zuständig. Die Nienberger Verdiensttrophäe bekam in diesem Jahr Ulla Fieber (kl. Foto, Mitte).

    Die größte Party, die Nienberge zu bieten hat, ging am Wochenende in die nun siebte Auflage. Auf 1000 Quadratmetern im großen Festzelt an der Feldstiege versammelten sich die Lederhosen- und Dirndl-Fans, nicht nur aus dem Stadtteil.

  • Antrag der CDU

    Do., 04.04.2019

    Neuen Grundschul-Standort prüfen

    Sie wollen von der Stadt wissen, ob ein Neubau der Grundschule an der Feldstiege möglich ist (v.r.): Meik Bruns, Vorsitzender der Ortsunion Nienberge, sowie den beiden Bezirksvertretern Ingeborg Hißmann und Markus von Diepenbroick-Grüter.

    Einen spektakulären Denkanstoß gibt es von der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung (BV) West. Was wäre, wenn die Grundschule in Nienberge von der Kirmstraße zur Feldstiege verlegt würde?

  • Wasserprobleme in Darup

    Mi., 03.04.2019

    Fachbüro kann weiter planen

    Wild abfließendes Oberflächenwasser bei Starkregen ist in Darup (hier eine Szene aus 2014 im Bereich Billerbecker Straße) schon seit Jahren ein Thema.

    Billig wird das nicht. Rund 225 000 Euro Baukosten soll eine Maßnahme verschlingen, um den Bereich Nieresch/Feldstiege in Darup vor wild abfließendem Oberflächenwasser zu schützen. Die Politik hat kontrovers diskutiert.

  • Gronau

    Do., 28.03.2019

    Radfahrer stürzt

    Bei einem Sturz mit seinem Fahrrad ist ein Zwölfjähriger in Gronau leicht verletzt worden. Er war am Donnerstag gegen 7.45 Uhr auf der Feldstiege unterwegs – verbotenerweise auf dem aus seiner Sicht links liegenden Gehweg in Richtung Ochtruper Straße. Zwischen Ackerstraße und Bonhoefferring wollte er die Fahrbahnseite wechseln. Nach Angaben des Kindes wurde er dabei von einem Wagen touchiert, der die Feldstiege in gleicher Richtung befuhr und sich nach dem Unfall entfernt habe. Die Polizei bittet den Fahrer dieses Wagens sowie Zeugen, sich zu melden, 02562 9260.

  • „Volksbank-Cup“ in Nienberge

    Do., 27.12.2018

    1200 Nachwuchskicker am Ball

    Die U7-Mannschaft des SC Nienberge konnte sich über den Heimvorteil freuen: Sie wurde kontinuierlich vom Publikum angefeuert.

    In der Mehrzweckhalle an der Nienberger Feldstiege hat König Fußball derzeit das Sagen: Dort geht ein mehrtägiges Großturnier mit 80 Jugendmannschaften über die Bühne.

  • Feldstiege wird zwischen Beerwiede und Waltruper Weg neu befestigt

    Do., 03.05.2018

    Schleichweg auf höherem Niveau

    Die Feldstiege ist zwischen Beerwiede und Waltruper Weg gesperrt. Die Straße wird auf diesen 300 Metern neu asphaltiert. Im weiteren Verlauf der Baustelle sollen auch die Bankette mit „Rasengittersteinen“ befestigt werden.

    300 Meter „fehlen“ derzeit in der Feldstiege. Dort ist die Straße wegen Bauarbeiten gesperrt. Die Umleitung ist lang.

  • Schwer Verletzter nach Zusammenstoß

    Sa., 21.04.2018

    Nachtbus fährt auf Anhänger

    In der Nacht zu Samstag kam es in Münster im Gewerbegebiet an der Feldstiege zum Zusammenstoß zwischen einem Nachtbus und einem Sattelanhänger eines Schaustellers.

    In der Nacht zu Samstag kam es in Münster im Gewerbegebiet an der Feldstiege zum Zusammenstoß zwischen einem Nachtbus und einem Sattelanhänger eines Schaustellers. Durch den Zusammenstoß wurde der Bus im Frontbereich und rechtsseitig stark beschädigt und der Anhänger über etliche Meter nach vorne katapultiert.

  • Polizeimeldungen Polizei Münster

    Sa., 21.04.2018

    Nachtbus fährt auf Anhänger

    Münster (ots) - Der Nachtbus N 85 kollidierte gegen 00:15h im Gewerbegebiet an der Feldstiege mit einem dort abgestellten Sattelanhänger eines Schaustellers. Durch den Zusammenstoß wurde der Bus im Frontbereich und rechtsseitig stark beschädigt und der Anhänger über etliche Meter nach vorne katapultiert. Ein im vorderen Bereich sitzender 31-jähriger Fahrgast wurde schwer verletzt. Der 36-jährige Busfahrer und eine 22-jährige Insassin erlitten einen Schock. Für die Unfallaufnahme wurde die Örtlichkeit durch die BF Münster ausgeleuchtet. Durch den Aufprall wurden eine Straßenlaterne, ein Verkehrszeichen und die Einfriedung eines Gewerbebetriebes beschädigt. Der Bus musste durch einen Abschleppdienst zum Betriebshof geschleppt werden.