Ferienwoche



Alles zum Schlagwort "Ferienwoche"


  • Fledermaus und Wassergetier entdecken

    Di., 04.08.2020

    In der letzten Ferienwoche unterwegs in den Rieselfeldern

    Auch bei durchziehenden Weißstörchen sind die Rieselfelder als „Futterinseln“ für einen kulinarischen Zwischenstopp beliebt.

    Der Jahresbericht 2019 der Biologischen Station liegt druckfrisch vor: Er listet 15 Fledermausarten.

  • Tanz- und Rap-Workshop

    Di., 04.08.2020

    Wohnwagen mit ganz viel Jugendkultur

    Wo immer der Wohnwagen Station machte waren sofort etliche Kinder und Jugendliche am Start.

    Das Jugendkulturzentrum Karderie freut sich auch in der letzten Ferienwoche einen Tanz- und Rap-Workshop in Kooperation mit „Sozialpalast Backstage“ anbieten zu können.

  • „Sommersause“ im Jugendheim

    Mo., 03.08.2020

    Planeten aus Styropor

    In der vergangenen Woche bastelten die Kinder verschiedene Planeten aus Styropor.

    Auch in der letzten kompletten Ferienwoche bietet das Jugendheim im Rahmen der Sommersause spannende Aktionen an.

  • Zusätzliche Workshops in der Stadtbibliothek

    Di., 28.07.2020

    Kreative Projekte für die letzte Ferienwoche

    Das Team der Stadtbibliothek hat für die letzte Ferienwoche einige Angebote im Programm, die sich an kreative Menschen richten.

    Die letzte Ferienwoche beginnt und es gibt 3 Zusatztermine im Ferienprogramm der Stadtbibliothek Greven

  • Sommer-Lese-Club

    Mo., 27.07.2020

    Endspurt in der Stadtbibliothek

    Schon ganz schön viele Stempel gesammelt:

    Für die letzten beiden Ferienwochen können sich Kurzentschlossene noch anmelden für den Sommer-Lese-Club der Stadtbibliothek.

  • OGS Brochterbeck

    Mi., 15.07.2020

    Kreative Angebote und viele Spiele

    OGS Brochterbeck: Kreative Angebote und viele Spiele

    Zwei abwechslungsreiche Ferienwochen in der offenen Ganztagsgrundschule sind zu Ende gegangen.

  • Wetter

    So., 28.06.2020

    Erste Ferienwoche startet mit Regenschauern

    Wassertropfen an den Blattspitzen eines Ahornblattes.

    Essen (dpa/lnw) - Die erste Sommerferienwoche startet in NRW mit wechselhaftem Wetter und wird auch nicht mehr so heiß. Schauer gehen ab Montag nieder und die Temperaturen auf 20 bis 25 Grad zurück. Die Nächte kühlen auf zehn bis zwölf Grad ab, sagte ein Experte vom Deutschen Wetterdienst in Essen am Sonntag. Noch mehr Regen soll es dann zur Wochenmitte geben: Mittwoch und Donnerstag werden den Angaben nach verbreitet nass, hier und da auch mit Gewittern. Anschließend ströme aber wieder mehr Warmluft aus dem Süden ins Land.

  • Ferienspaßaktion

    Do., 25.06.2020

    Wer findet den Schatz von Emanuel de Vega?

    Eine Schatzkarte und einen Kompass brauchen die pfiffigen Schatzsucher.

    In der ersten Ferienwoche geht es gleich auf Schatzsuche. Die CDU Ochtrup organisiert an einem Nachmittag eine spannende Reise zurück in die Zeit des 30-jährigen Kriegs für Kinder und Jugendliche zwischen acht und 14 Jahren.

  • Ferienprogramm in der Karderie

    Di., 23.06.2020

    Kinder entwickeln eigene Kulturhauptstadt

    Claudia Termöllen-Gausling (l.) und Christina Tenger laden gemeinsam mit weiteren Betreuern Kinder und Jugendliche zu einem besondern Ferienprogramm in der Karderie ein.

    Singen, Tanzen, Basteln oder Kochen – Greven bekommt eine Kulturhauptstadt mit vielen Attraktionen. In der ersten Ferienwochen sind Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren eingeladen, an einem ganz besonderen Ferienprogramm in der Karderie teilzunehmen. Dabei entscheiden sie selbst, was sie machen wollen und eine eigenen Währung für die Ferienstadt gibt es auch.

  • Stadtranderholung und Indianerdorf des OT-Heims im Sommer

    Mi., 15.01.2020

    Anmeldung am 25. Januar für Ferienspaß

    Das OT-Heim St. Nikomedes bietet vom 29. Juni bis 10. Juli eine Stadtranderholung an der Michael-Ende-Schule, Gantenstraße, an. In der dritten Ferienwoche wird am OT-Heim ein Indianerdorf aufgebaut. Für beide Angebote werden am 25. Januar in der Einrichtung Anmeldungen angenommen.