Fertigsalat



Alles zum Schlagwort "Fertigsalat"


  • Etikettierungsfehler

    Mi., 11.09.2019

    Hersteller ruft Fertigsalate zurück

    Das Unternehmen Thüringer Fischfeinkost Gebrüder Hopf GmbH hat Fertigsalate wegen Etikettierungsfehlern zurückgerufen.

    Ein Lebensmittelhersteller aus Thüringen hat Fertigsalate zurückgerufen. Grund dafür ist ein Etikettierungsfehler. 

  • Lebensmittel

    Mi., 11.09.2019

    Unternehmen ruft Fertigsalate zurück

    Floh-Seligenthal (dpa) - Die Thüringer Fischfeinkost Gebrüder Hopf GmbH ruft Fertigsalate wegen Etikettierungsfehlern zurück. Betroffen seien 200 Gramm-Packungen der Produkte Hopf Eiersalat und Hopf Geflügelsalat Fruchtig mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 26. September bis 14./15. Oktober, teilte das Unternehmen mit. Auf den Verpackungen fehle der Hinweis auf Ei und Senf als Zutaten. Kunden können die betroffenen Produkte zurückgeben. Der Verkaufspreis wird erstattet.

  • Ernährung

    Mi., 25.05.2016

    Plastikteil im Salat: Rückruf bei Feinkost-Firma Homann

    Homann ruft einige seiner Fertigsalate zurück. Darunter ist auch der Klassische Kartoffelsalat mit Gurke & Zwiebel (MHD 08.06.2016).

    In einzelnen Fertigsalaten der Firma Homann sind Fremdkörper entdeckt worden. Der Hersteller lässt die betroffenen Produkte daher aus den Supermarktregalen nehmen. Wer einen dieser Salate bereits gekauft hat, erhält bei Rückgabe sein Geld zurück.