Festgottesdienst



Alles zum Schlagwort "Festgottesdienst"


  • Festgottesdienst und Festball

    So., 14.07.2019

    Sagenhaft große Beteiligung durch die Schützen

    Ausgelassene Stimmung herrschte beim Festball, der sich großen Zuspruchs erfreute.

    So sieht lebendiges Brauchtum aus: Ob Festgottesdienst oder Festball – die Schützengesellschaft Gettrup-Dorfbauerschaft verzeichnet sagenhaft große Beteiligung über alle Generationen hinweg.

  • Pfarrfest in St. Peter und Paul

    Mo., 01.07.2019

    Feiern im Schatten der Kirche

    Trotz der Hitze kamen viele Brochterbecker, um gemeinsam das Pfarrfest zu feiern. Es gab reichlich Unterhaltung.

    Es war ein beeindruckendes Bild, das sich in der Kirche St. Peter und Paul bot. Bannerabordnungen zogen mit ihren Fahnen ein, als der Festgottesdienst am Sonntag begann. Er stand unter dem Leitwort „Gemeinsam unter Gottes Schutz und Schirm“. Es war nicht nur der Auftakt zum Pfarrfest, es wurde auch das 90-jährige Bestehen der Kolpingsfamilie gefeiert.

  • Gute Stimmung begleitet Diözesanjungschützentage im Ewaldidorf

    Mo., 17.06.2019

    Erfolgreiche Premiere für Vereinigte

    Diözesanpräses Pfarrer Andreas Ullrich (r.) appelliert besonders an die Jungschützen, Neues zu wagen und Frieden zu suchen. David Potthoff (kleines Foto, l.) und Heinrich Lindenbaum danken der ehemaligen Ordnungsamtsleiterin Anita Ueding für ihre gute Zusammenarbeit.

    Sonne begleitete die Diözesanjungschützentage am Wochenende in Laer. Der Empfang im Rathaus am Samstagabend, der Festgottesdienst, der Festumzug, das Schaufahnenschwenken und die Siegerehrung am Sonntag gehörten zu den Höhepunkten der Premiere-Veranstaltung für die Vereinigten Schützen Laer, die zum ersten Mal die DJT ausrichteten und dabei erfolgreich waren.

  • Ökumenischer Pfingstmontag

    Fr., 07.06.2019

    Verstehen und Verständnis

    Planen das Ökumenische Fest am Pfingstmontag (v.l.): Regionalkantorin Jutta Bitsch, Popkantor Hans-Werner Scharnowski, Joachim Riemann (ACK), ACK-Vorsitzende Annethres Schweder, Sebastian Reimann (Stadtdekanat Münster) und Pfarrer Thomas B. Schulz

    Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen lädt am Pfingstmontag zum ganztätigen Fest auf dem Domplatz ein Eine ökumenischer Festgottesdienst, die Präsentation von Initiativen und Projekten und ein musikalisches Bühnenprogramm werden angeboten.

  • Aufnahme in die Landjugend mit Festgottesdienst

    Mi., 05.06.2019

    Elf Neue machen mit

    Elf neue Mitglieder wurden feierlich in die Albersloher Landjugend aufgenommen.

    Die Albersloher Landjugend hat elf neue Mitglieder. Sie wurden im Festgottesdienst mit anschließender Party aufgenommen.

  • Festgottesdienst in Gronau

    So., 19.05.2019

    Jugendliche feiern Konfirmation

    Festgottesdienst in Gronau: Jugendliche feiern Konfirmation

    20 Jugendliche feierten am Sonntag in Gronau ihre Konfirmation.

  • 25 Jahre Christliches Landvolk

    So., 05.05.2019

    Aktive Vereinsarbeit

    Das Christliche Landvolk wird 25 Jahre alt.

    Seit 25 Jahren besteht das Christliche Landvolk Havixbeck. Mit einem Festgottesdienst und einem gemütlichen Zusammensein wird das Jubiläum am 12. Mai (Sonntag) gefeiert.

  • Festgottesdienst

    Mo., 18.02.2019

    Neue Presbyter in Amt eingeführt

    Zwei neue Presbyter (l. Jendrik van Eicken, r. Felix Linke) wurden am Sonntag eingeführt, Michelle Oing (l.) verabschiedet.

    Mit Felix Linke und Jendrik von Eicken wurden am Sonntag zwei neue Presbyter in ihre Arbeit für die Evangelische Kirchengemeinde Gronau eingeführt.

  • Neujahrskonzert in der Kirche St. Dionysius

    Mo., 14.01.2019

    Musikalische Reise in das Jahr 1735

    Unter der Leitung von Kirchenmusiker Thorsten Schlepphorst präsentierten der Projektchor „P20“, das Barockorchester Münster, Solisten sowie Organist Johannes Ricken (kl. Foto) und Sigrid Ricken eine besondere Neujahrsmesse in St. Dionysius.

    Die Musik eines historischen Festgottesdienstes, wie Johann Sebastian Bach ihn am Neujahrstag 1735 geleitet haben mag, wurde jetzt in der Kirche St. Dionysius präsentiert.

  • Übersicht über die Festgottesdienste und Krippenfeiern zu Weihnachten in Everswinkel und Alverskirchen

    Mo., 24.12.2018

    Die Festtage in den drei Kirchen

    Moderne Krippendarstellung in der Telgter Krippenschau des vergangenen Jahres. Die Krippenszene wurde in die heutige Zeit versetzt. Das heilige Paar auf eine urbanen Baustelle.

    Die beiden Kirchengemeinden laden an den Festtagen wieder zu verschiedenen Gottesdiensten ein. Nachfolgend ein Überblick. der Kath. Kirchengemeinde St. Magnus/St. Agatha zu Weihnachten, Silvester und Neujahr 2018/2019.