Festivalleitung



Alles zum Schlagwort "Festivalleitung"


  • Filmfestival

    Mo., 01.02.2021

    Neue Details zur Berlinale 2021

    Die Berlinale bekommt in diesem Jahr eine Jury aus sechs Filmschaffenden.

    Die Festivalleitung setzt einen Termin für die Sommerausgabe fest - und geht bei der Auswahl der Jurymitglieder neue Wege. Wie aber kann ein Kinofestival diesen Sommer überhaupt aussehen? Und womit lässt es sich trotz Pandemie finanzieren?

  • Festspiele

    Mi., 06.05.2020

    Ruhrfestspiele stoppen Pläne für Herbstausgabe

    Das Ruhrfestspielhaus in Recklinghausen.

    Recklinghausen (dpa/lnw) - Nach der Absage der Ruhrfestspiele in diesem Frühsommer wegen der Corona-Pandemie verzichtet die Festivalleitung auch auf ein Alternativprogramm im Herbst. In enger Abstimmung mit den Gesellschaftern sei entschieden worden, die Planungen für ein angedachtes Herbstfestival im Oktober abzubrechen, hieß es am Mittwoch. Die bis in den Spätsommer reichenden Bestimmungen zu Eindämmung des Coronavirus machten Planungen auf seriöser Grundlage unmöglich. Theater seien weiterhin geschlossen, Proben für Premieren ausgesetzt, internationale Reisen nicht möglich, die Konsequenzen des bis Ende August geltenden Großveranstaltungsverbots ungewiss. Es fehle an klaren Hinweisen der Behörden zu Hygiene-Regeln für Zuschauerräume oder Publikumsgrößen.

  • Feste

    Di., 10.03.2020

    Lit.Cologne wegen Coronavirus abgesagt

    Köln (dpa) - Das Literaturfestival Lit.Cologne ist wegen der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt worden. Das teilte die Festivalleitung am Dienstag in Köln mit.

  • «Goldener Spatz»

    Sa., 27.01.2018

    643 Bewerbungen für Jury beim Kindermedienfestival

    In diesem Jahr haben sich 643 Kinder als Mitglied für die Jury beworben.

    Über 600 Bewerbungen und nur 26 Plätze: Das macht es der Festivalleitung des Kindermedienfestival «Goldener Spatz» nicht leicht, eine Auswahl für ihre diesjährige Kinderjury zu treffen.

  • Film

    Do., 13.04.2017

    Akin, Haneke und Coppola beim Filmfestival von Cannes

    Paris (dpa) - Der deutsche Regisseur Fatih Akin wird beim Filmfestival von Cannes seinen neuen Film «Aus dem Nichts» vorstellen. Das teilte die Festivalleitung in Paris mit. Im Wettbewerb um die Goldene Palme sei ebenfalls der Streifen «Happy End» des Österreichers Michael Haneke. Auch die US-Regisseurin Sofia Coppola wird mit ihrem Film «The Beguiled» an der Côte d'Azur erwartet. Das Festival findet vom 17. bis 28. Mai statt.

  • Feste

    So., 04.10.2015

    Ruhige Wiesn - Festleitung zieht Bilanz

    München (dpa) - In München wollen Festivalleitung, Polizei und Rettungskräfte am Vormittag eine Bilanz des diesjährigen Oktoberfestes präsentieren. In der ersten Woche waren vergleichsweise wenige Besucher gekommen. In der zweiten Woche lockte aber sonniges Herbstwetter noch einmal viele Besucher an. Bis zur Halbzeit am vergangenen Wochenende hatten rund drei Millionen Menschen das Volksfest besucht - gut zehn Prozent weniger als im Vorjahr.