Festprogramm



Alles zum Schlagwort "Festprogramm"


  • 100 Jahre TuS Westfalia Vorhelm

    Do., 11.06.2020

    Pioniere bewiesen Mut und Sportsgeist

    Wer kennt noch die Namen der alten Sportskameraden? Dieses undatierte Foto aus den frühen 1960er Jahren stammt aus dem Archiv der TuS Westfalia Vorhelm und soll in die geplante Chronik zum 100-jährigen Bestehen des Vereins integriert werden.

    Ein großes öffentliches Festprogramm mit Ehrungen wird es nicht geben – coronabedingt. Dennoch wollen die Vorhelmer auf 100 Jahre TuS Westfalia zurückblicken, weshalb sich hinter den Kulissen seit einigen Wochen eine Arbeitsgruppe mit der Erstellung einer umfangreichen Chronik befasst.

  • Kranzniederlegung statt Festprogramm

    Mo., 25.05.2020

    Schützen gedenken im Stillen

    In kleiner Zeremonie legten Vertreter des Allgemeinen Schützenvereins Vorhelm gemeinsam mit dem Vorsitzenden Friedrich Eilert einen Kranz am Vorhelmer Kriegerehrenmal nieder. Zuvor hatten Königspaar und Vorstand gemeinsam die Messe in St. Pankratius besucht.

    Ein ganz kleiner Hauch von Schützenfest wehte am Wochenende durch Vorhelm. Neben vielen grün-weißen Fahnen hatte sich eine kleine Vorstandsabordnung zur Kranzniederlegung am Ehrenmal eingefunden. Mehr war in diesem Jahr nicht möglich.

  • Kunst

    Do., 23.01.2020

    Festprogramm zum 100. Geburtstag: 2021 feiert NRW Beuys

    Der deutsche Künstler und damalige Kunstprofessor Joseph Beuys.

    Joseph Beuys sprach in rheinischem Tonfall und trug fast immer Hut. 2021 wäre der weltberühmte Künstler 100 Jahre alt geworden. Das wird in Nordrhein-Westfalen groß gefeiert.

  • Geschichte

    Do., 10.10.2019

    Engelsjahr wird größtes Event Wuppertals

    Die Friedrich-Engels-Statue des chinesischen Künstlers Zeng Chenggangin.

    Wuppertal (dpa/lnw) - Am Festprogramm zum 200. Geburtstag von Friedrich Engels beteiligen sich in der Geburtsstadt Wuppertal die Universität, Museen, Theater, Sinfonieorchester, Oper und auch die Stadt Manchester. «Mit über 100 Veranstaltungen ist das Engelsjahr 2020 unseres Wissens das bisher größte Event, das wir in Wuppertal je hatten», sagte Oberbürgermeister Andreas Mucke (SPD) laut einer Pressemitteilung der Stadt. Der Philosoph und Revolutionär Engels wurde 1820 in der Industriestadt als Sohn eines Fabrikanten geboren.

  • 34. Ahlener Stadtfest

    Mo., 08.07.2019

    Stimmungshoch folgt auf Wettertief

    Zu fünft – wie die „Beatles“ in ihren Anfängen – huldigt die Band „Kaiserkeller“ den „Fab Four“. Bei Hymnen wie „Hey Jude“ oder „Let It Be“ liegen sich die Fans in den Armen und singen aus voller Kehle mit.

    Strömender Regen auf dem Marktplatz, Sorgen um Laune und Festprogramm, aber dennoch ein Happy End: Ein zumindest kleines Stimmungshoch folgt dem Wettertief, das Ahlener Stadtfest fällt selbstverständlich nicht ins Wasser.

  • 100 Jahre SV Arminia

    Fr., 01.03.2019

    Festprogramm im Sommer

    100 Jahre SV Arminia: Festprogramm im Sommer

    Appelhülsen feiert 100 Jahre Sportverein Arminia Appelhülsen. Nun hat der Vorstand das Festprogramm vorgestellt.

  • Festprogramm am Cityfestwochenende mit offiziellen Termine und unterhaltsamen Events

    Mi., 05.09.2018

    Vielfalt zeigt: Die Freundschaft lebt

    Viele Hände, schnelles Ende? Ganz im Gegenteil: Weil viele unterschiedliche Akteure beteiligt sind, fällt das Programm der Festwoche besonders üppig und vielfältig aus.

    Ein Jahr Vorarbeit soll sich nun auszahlen: Zum Partnerschaftsjubiläum der Städte Greven und Montargis erwartet die Grevener und jene rund 130 Gäste, die aus der französischen Partnerstadt erwartet werden, ein üppiges Programm.

  • Schützenverein Einigkeit

    Mo., 20.08.2018

    Festprogramm zum Ferienausklang

    Eine Rundfahrt mit der Kutsche ist dem neuen Kinderkönigspaar des Schützenvereins Einigkeit natürlich auch vorbehalten.

    „90 Anmeldungen – das ist für ein Zeltlager schon recht sportlich“, schmunzelt Alfred Feldkamp vom Schützenverein Einigkeit. „Aber wir freuen uns natürlich über diese gute Resonanz.“ Zum zweiten Mal führen die Grünröcke nunmehr dieses Event durch. Bei der Premiere vor zwei Jahren waren immerhin 74 Mädchen und Jungen dabei.

  • „Ochtrup macht Platz“

    So., 10.06.2018

    Ein Platz für die Gemeinschaft

    Bürgermeister Kai Hutzenlaub und die Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking versenkten eine Zeitkapsel unter den Pflastersteinen.

    Die offizielle Einweihung des neugestalteten Lambertikirchplatzes bildete am Samstag den Auftakt zum zweitägigen Festprogramm „Ochtrup macht Platz“.

  • Schützengesellschaft Brook

    Mo., 07.05.2018

    Vorbereitungen für Fest laufen auf Hochtouren

    Freuen sich auf ihr Schützenfest im Brook-Spechtholtshook (v.l.): Präsident Rainer Doetkotte, Schützenkönigin Britta Bitterlich, Schützenkönig Reiner Oberhaus und Oberst Torsten Radau.

    Die Vorfreude auf das Schützenfest der Schützengesellschaft Brook-Spechtholtshook stand quasi mit auf der Tagesordnung der aktuellen Mitgliederversammlung. Präsident Rainer Doetkotte präsentierte der Schützenfamilie das Festprogramm vom 15. bis 17. Juni.