Festtag



Alles zum Schlagwort "Festtag"


  • Drei Festtage auf dem Klausberg

    Fr., 12.07.2019

    400 Rosen fürs Osterberger Schützenfest

    Fleißig sind die Osterberger Schützenfrauen dabei, 400 grün-weiße Papierrosen zu basteln.

    Am Donnerstag starteten Mitglieder im Schützenverein Osterberg von 1890 die Vorbereitungen fürs Jahresfest auf dem Klausberg vom heutigen Samstag, 13., bis Montag, 15. Juli. Rund 400 grüne und weiße Papierrosen haben ein Teil der Schützenschwestern gedreht und gebunden, während andere vorm Vereinsheim mit Buchsbaum die Deko für den Königstisch vorbereiteten.

  • Schützen feiern den Höhepunkt des Jahres

    So., 07.07.2019

    Festtage mit den neuen Majestäten

    Königspaar mit Ehrendamen und Kinderkönigspaar: König Ernst-Rudolf Hunsche und Königin Tessa Bujanowska mit Kinder Königspaar Mattis Huneke und Darleen Huneke sowie den Ehrendamen (von links): Heike Kniep, Andrea Ingebrand, Svenja Hunsche und Alina Grieger.

    Ernst-Rudolf Hunsche ist neuer Schützenkönig von Lienen. Bereits vor drei Wochen beim Königsschießen hatte er sich gegen seine zahlreiche Konkurrenz als bester Schütze durchgesetzt und die Königswürde des Schützenvereins von 1893 errungen. Zuseiner Königin erwählte er sich Tessa Bujanowska. Als Ehrendamen erkor der neue König Alina Grieger, Svenja Hunsche, Andrea Ingebrand und Heike Kniep. Den Posten des Königsadjutanten für die Amtszeit des neuen Königspaares übernimmt Friedel Klopmeier.

  • Bürgerschützenverein Ahlen

    So., 23.06.2019

    Polizeiwagen diente einst als Taxi

    Das neue Königspaar des Bürgerschützenvereins Ahlen, Thomas Klotz und Kristina Lützow, präsentierte einen motivierten Hofstaat, der beim Ball am Samstagabend für reichlich Stimmung sorgte.

    Der dritte Festtag des Bürgerschützenvereins Ahlen stand ganz im Zeichen der Königspaare. Beim Ball am Südwall wurden nicht nur scheidende und neue Regenten geehrt, sondern auch die Jubiläumskönigspaare.

  • Bürgerschützenverein Westbevern-Dorf

    So., 23.06.2019

    Ende der Festtage

    Könige und Hofstaat des Bürgerschützenvereins 2019 (v.l.): Andreas und Nadine Riemann, Johannes und Maria Weiligmann, Johannes und Gertrud Riemann (Kaiserpaar), Marion und Reinhard kleine Schlarmann (Königspaar 2018), Alfons und Monika König (neues Königspaar) Reinhard und Silvia Riemann, Klemens und Hildegard Weiligmann sowie Josef und Mechthild Weiligmann.

    Mit der Proklamation des neuen Königspaares Alfons und Monika König, dem Fahnenschlag zu Ehren der neuen Majestäten, dem Festumzug durch das Dorf sowie dem Königsball wurden die drei Festtage des Bürgerschützenvereins Westbevern-Dorf feierlich beschlossen.

  • 300 Jahre Schützenverein St. Hubertus

    So., 16.06.2019

    Drei Festtage für drei Jahrhunderte

    Der Schützenverein St. Hubertus Sprakel feierte sein 300-jähriges Bestehen mit einem dreitägigen Fest. Ob Schützennachwuchs, Sprakels Bürgerschaft oder befreundete Vereine: Alle beteiligten sich an dem großen Fest zu einem seltenen Jubiläum.

    Oberbürgermeister Markus Lewe kam nach Sprakel, um dem Schützenverein zum Geburtstag zu gratulieren: „Hier werden Tradition und Zukunft miteinander verbunden“, meinte das Stadtoberhaupt.

  • Berger Schützen stehen in den Startlöchern

    Fr., 14.06.2019

    „Berghahn“ aus Stroh kündigt Festtage an

    Ein „Berghahn“ aus Stroh dient als Hingucker-Werbung für die Party der Jungschützen am Samstag.

    Den großen „Berghahn“ aus Stroh haben die Jungschützen gebaut. Ihre Berghahnparty feiern sie erstmals am Samstagabend. Dafür hat der Berger Schützenverein extra das Schmücken der Vogelstange verschoben.

  • Syrisch-orthodoxe Gemeinde

    Mo., 03.06.2019

    Bischof dankt für Jugendarbeit

    Zusammen mit den neuen Lektoren und Messdienerinnen führten Bischof Mor Philxenus Mattias Nayis (3.v.l.) und Pfarrer Josef Harman eine Prozession zu Ehren des Heiligen St. Georg durch.

    Festtage in der syrisch-orthodoxen Gemeinde St. Georg: Bischof Mor Philxenus Mattias Nayis war zu Gast und Pfarrer Josef Harman feierte sein 40-jähriges Priesterjubiläum.

  • 34. Spieltag

    Sa., 18.05.2019

    Bayerns Festtag: Siebter Meistertitel mit «Robbery»-Toren

    Franck Ribéry (2.v.r.) wird nach seinem Tor zum 4:1 gefeiert.

    Wieder Meister! Der FC Bayern zelebriert den perfekten Abschied für Arjen Robben und Frank Ribéry. Die zwei Vereinslegenden jubeln am emotionalen Tag mit der Schale noch einmal als Torschützen. Trainer Kovac wird gefeiert - und glaubt an seine Münchner Zukunft.

  • Festtag des Musikzugs „Husaren Blau-Weiß“

    Mo., 06.05.2019

    Ohne Pferde und Säbel

    Gut besucht war die Feier zum Jubiläum der „Husaren“.

    Vor 50 Jahren gründeten „Die 5 Stöcker“ eine kleine Musikgruppe. Da spazierte Armstrong über den Mond, Brandt wurde Bundeskanzler, und in den USA fand das legendäre Woodstock-Festival statt. Die Musikgruppe war also in bester Gesellschaft.

  • Drei Einsätze für die Feuerwehr über die Festtage

    Mi., 26.12.2018

    Feuer, Verletzte und Verwüstungen

    Verwüstungen in der Burgsteinfurter Innenstadt, ein Brand in Veltrup und ein Unfall in Borghorst hielten die Feuerwehr an den Festtagen in Atem

    Ein Brand und zwei schwere Verkehrsunfälle über Weihnachten– aus Sicht der Steinfurter Feuerwehr waren es alles andere als ruhige Festtage. Einige waren noch beim Weihnachtsessen, andere bei der Bescherung: Für mehr als 50 ehrenamtliche Feuerwehrleute sowie Kräfte des DRK-Ortsvereins Burgsteinfurt war der Heiligabend rasch gelaufen: Strohballenbrand in Veltrup. Die Strohmiete brannte lichterloh.