Festwochenende



Alles zum Schlagwort "Festwochenende"


  • Spielmannszug „Gut Schlag“ ist 90 Jahre alt

    Di., 15.10.2019

    Festwochenende und Familientag

    Strahlende Gesichter gibt es bei den Mitgliedern des Albachtener Spielmannszugs „Gut Schlag“, er wird nämlich 90 Jahre alt. Gefeiert wird bei einem Empfang am Freitag (18. Oktober) sowie beim anschließenden Festwochenende in Albachten.

    Sie sorgen für den Rhythmus wo jeder mit muss – und zwar seit neun Jahrzehnten. Nun wird gefeiert.

  • Volks- und Pfarrfest in Welbergen

    Di., 10.09.2019

    Hinter Gittern feiert es sich gut

    Gut aushalten ließ es sich an diesem Wochenende im „Dorfknast“ von Welbergen. Anlässlich des Pfarrfestes hatte die Landjugend diese Attraktion wieder ins Spiel gebracht – sehr zu Freude der Welbergener, die sich gerne hinter diesen schwedischen Gardinen aufhielten.

    Ein wahres Festwochenende verlebten jetzt die Welbergener. Zum Volks- und pfarrfest gab es ein Doppelkopfturnier, eine Kegelmeisterschaft und diverse andere Programmpunkte, die von Freitag bis einschließlich Sonntag alle in Atem hielten. Der Spaß kam dabei auf keine Fall zu kurz.

  • Landesmusikakademie und Künstlerdorf

    Fr., 09.08.2019

    Festwochenende zum 30. Geburtstag

    Die Landesmusikakademie und das Künstlerdorf feiern am 7. und 8. September ihr 30-jähriges Bestehen.

    An der Landesmusikakademie NRW (LMA) in Nienborg stehen große Feierlichkeiten bevor: Mit einem Festwochenende feiert die Bildungseinrichtung am 7. und 8. September ihr 30-jähriges Bestehen.

  • FC Tiet feiert 40-jähriges Bestehen

    Do., 27.06.2019

    Fußball verbindet Generationen

    40 Jahre FC Tiet: Beim Schützenfest eroberte Hermann Plenter (l.) für sich und seine Lebensgefährtin Jutta Jonkmann den Kaiserthron. Josef Winter und Gisela Bätker sind das neue Königspaar.

    Mit einem regelrechten Festwochenende beging der FC Tiet jetzt sein 40-jähriges Bestehen.

  • Schützenverein Kiebitzheide

    Sa., 15.06.2019

    Christian Schlautmann dankt ab

    Der Schützenverein Kiebitzeide tritt am kommenden Wochenende zum Königsschießen an.

    Einem langen Festwochenende blickt der Schützenverein Kiebitzheide entgegen. Die Schlagerparty 5.0, das Königsschießen und der Familienfrühschoppen mit den „Original Baumberger Musikanten“ (OBM) sind dabei die Höhepunkte.

  • Festwochenende in Hohenholte

    Fr., 07.06.2019

    St.-Georg-Schützen ermitteln König

    Die St.-Georg-Bruderschaft tritt an, um beim Königsschießen den Nachfolger von König Max Krawinkel (kl. Bild) zu finden.

    Das Stiftsdorf putzt sich in diesen Tagen heraus für das große Fest der Schützenbruderschaft St. Georg Hohenholte.

  • Schützenverein Sellen-Veltrup

    Di., 21.05.2019

    500 Jahre werden fünf Tage lang gefeiert

    Freuen sich zusammen mit der ganzen Schützengemeinschaft auf die bevorstehenden Feiertage: Schützenvereinsvorsitzender Eike Flintermann (l.) und Festausschussvorsitzender Christopher Engbring.

    Festakt, Kommersabend, Sternmarsch: Das sind die „Zutaten“, die die Sellen-Veltruper Schützen für das kommende Festwochenende bereitgestellt haben. Dann feiert der Verein aus dem Burgsteinfurter Westen sein 500-jähriges Bestehen. Allein 2000 Schützen werden zum Sternmarsch am Samstag erwartet.

  • KG Nottuln

    Fr., 01.03.2019

    Der Höhepunkt der Session naht

    Die Steversterne gaben richtig Gas. Auch beim Rathaussturm, Schlüsselübergabe und Rosenmontagszug sind sie dabei.

    Das Festwochenende ist vorbei, jetzt starten die Karnevalisten noch einmal richtig durch.

  • 125-jähriges Bestehen

    Fr., 12.10.2018

    Münchner Philharmoniker feiern mit Mahler

    Die Münchner Philharmoniker spielen unter der Leitung von Waleri Gergijew in Münchens Philharmonie im Gasteig.

    Mit einem großen Festwochenende und Gustav Mahlers «Symphonie der Tausend» begehen die Münchner Philharmoniker ihr 125-jähriges Bestehen. Musikalisch ist der russische Chefdirigent Waleri Gergijew nach holprigem Start in München angekommen.

  • Warendorf trifft Schweden

    Mo., 20.08.2018

    Schützen tanzen zu ABBA-Musik

    Die Hits der legendären schwedischen Band ABBA erklangen am Freitagabend im Emspark. Beim Festauftakt des Bürgerschützenvereins tanzten und sangen die Gäste ausgelassen mit.

    Ideales Wetter, starke Live-Musik und ein gut gefüllter Festplatz im Emspark: Es war ein stimmungs- und schwungvoller Auftakt des Festwochenendes des Bürgerschützenvereins.