Feuchttuch



Alles zum Schlagwort "Feuchttuch"


  • Kriminalität

    Do., 31.10.2019

    Vater soll Baby mit Feuchttüchern fast erstickt haben: Haft

    Weil sein drei Monate alter Sohn schrie, soll sein Vater ihn fast getötet haben: Der Mann aus Essen steht im Verdacht, dem Baby Feuchttüchter in den Mund gestopft zu haben, bis es fast erstickte.

  • Im Fluss

    Mi., 28.08.2019

    Neue Technik, alte Probleme

    Daniel Kortenjann (l.) und Björn Siemann begleiten den Einbau des neuen Rechens und des Sandfangs. Wissen aber auch, dass die Problematik der Feuchttücher durch die neue Technik nicht eingedämmt wird.

    Die Kläranlage Ostbevern bekommt derzeit einen neuen Rechen sowie einen neuen Sandfang. Die Erneuerungen waren notwendig geworden, da der Zahn der Zeit an den Gerätschaften genagt hat. Allerdings werden auch die Neubauten das Problem mit den Feuchttücher nicht beheben können.

  • Großbaustelle Kläranlage

    Do., 11.07.2019

    Feuchttücher lösen Millionenprojekt aus

    Die nicht wasserlöslichen Feuchttücher verstopfen die Pumpenpropeller. Jede Reparatur kostet 25.000 Euro.

    Feuchttücher verstopfen immer wieder Großpumpen im Klärwerk. Das ist teuer, zudem erlischt mit jedem Ausfall eigentlich die Betriebserlaubnis. Also her mit neuen Pumpen? So einfach ist das nicht.

  • Tipps

    Di., 31.07.2018

    Sombreros und Feuchttücher: Strategien gegen die Hitze

    In Bagdad helfen Freiluftduschen gegen die Hitze.

    Tropische Nächte, brutzelheiße Tage: Wer da keinen Urlaub hat, kann ganz schön ins Schwitzen kommen. Doch was die Menschen in Deutschland in diesem Sommer aushalten müssen, gibt es andernorts regelmäßig. Wie wappnen sich die Menschen dort gegen die Hitze?

  • Abfall

    So., 12.11.2017

    Reinigungstücher im Abwasser belasten Kanalisation in NRW

    Berge von herausgefiltertem Unrat in einer Klärschlammbehandlung in Hamm.

    Essen (dpa/lnw) - Feuchttücher im Abwasser werden zu einem immer größeren Problem für die Kanalisation in Nordrhein-Westfalen. «In vielen Privathaushalten werden Feuchttücher und andere Hygieneartikel einfach die Toilette runtergespült. Das führt zu immensen Kosten bei der Instandhaltung der Anlagen und der Filterung des Abwassers», sagte Ilias Abawi von der Emschergenossenschaft/Lippeverband der Deutschen Presse-Agentur. Rund eine Million Euro muss der Betreiber, der das Abwasser von rund fünf Millionen Einwohnern in NRW klärt, nach eigenen Angaben nur für die Entsorgung des herausgefilterten Unrats ausgeben. Kosten, die sich unter anderem in höheren Abwassergebühren niederschlagen.

  • Fat the Ripper

    Di., 19.09.2017

    Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt

    Fast wäre der Londoner Fettberg im Museum gelandet.

    Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine «zweite Chance» für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.

  • Warum Feuchttücher in den Restmüll gehören

    So., 23.07.2017

    Reißfestes Vlies schafft Probleme

    So sieht eine verstopfte Pumpe aus. Städtische Mitarbeiter müssen täglich zur Reinigung ausrücken.

    Feucht- und Reinigungstücher sind praktisch, ob für die Kosmetikentfernung, den Babypopo oder die Badreinigung. Aber: nach der Benutzung gehören sie nicht in die Toilette,  sondern ebenso wie Windeln, Binden oder Kondome in den Restmüll.

  • Grund für Gebührenerhöhung?

    Do., 09.03.2017

    Faser-Alarm im Klärwerk

    Wenn das so weitergeht, wird alle halbe Jahre eine Reparatur im Klärwerk fällig: Eine Pumpe muss wegen Verstopfung demontiert und aufwendig gängig gemacht werden. Grund sind Bestandteile von Feuchttüchern. Und jedes Mal kostet das 25 000 Euro.

  • Pumpen für Klumpen zu schwach

    Do., 09.03.2017

    Feuchttücher bereiten der Kläranlage Probleme

    Die Reparatur der Pumpe kosten jedes Mal 25 000 Euro. Und die letzte ist erst ein halbes Jahr her.

    Feuchttücher machen den Pumpen im Warendorfer Klärwerk das Leben schwer. Grund ist offenbar ein größeres Hygienebedürfnis der Warendorfer. Während Toilettenpapier keine Probleme bereitet, verstopfen die feuchten Tücher mit ihren Kunststoff-Fasern die Pumpen.

  • Feuchttücher werden in Kanalisation und Kläranlagen zum Problemfall

    Mi., 28.09.2016

    Zersetzungsresistente Wiedergänger

    Zersetzungsresistente Problembereiter: Wenn die Belüftungsstränge im Belebungsbecken der Zentralkläranlage Wersen gereinigt werden, tauchen auch die Feuchttücher im Sediment auf.

    Sie werden als „sanft reinigend“ und „umweltfreundlich“ angepriesen, sind aber alles andere als das: Feuchttücher, die in der Babypflege oder als zusätzliche Hygiene nach dem Toilettengang angeboten werden, mutieren in Kläranlagen zum Problemstoff.