Fiktion



Alles zum Schlagwort "Fiktion"


  • Fiktion und Wirklichkeit

    Di., 19.11.2019

    Inez Bjørg David: Viele halten mich für ihre alte Bekannte

    Inez Bjørg David ist den Beruf der Schauspielerin so reingerutscht.

    Drei Jahre lang spielte Inez Bjørg David in der TV-Soap «Verbotene Liebe» mit. Das hat bei den Fans der Schauspielerin offenbar Spuren hinterlassen.

  • Authentizität und Fiktion

    Di., 23.04.2019

    Mit Alexander von Humboldt auf Entdeckungsreise

    «Die Abenteuer des Alexander von Humboldt» von Andrea Wulf.

    Die Amerika-Reise Alexander von Humboldts spielte im Leben des Forschers eine überragende Rolle. Zahllose Bücher wurden dazu schon veröffentlicht. Davon unterscheidet sich die illustrierte Entdeckungsreise der Historikerin Andrea Wulf erheblich.

  • Programm 2019

    Fr., 25.01.2019

    ARD-Programmchef: Gerade Fiktion kann Debatten anregen

    Seit 2008 ist Volker Herres Programmdirektor des Ersten Deutschen Fernsehens.

    148 neue fiktionale Produktionen will das Erste in diesem Jahr zeigen - vom großen «Brecht»-Dokudrama und einem Dreiteiler über Flüchtlinge bis hin zu Komödien mit Starbesetzung. Volker Herres informierte in Hamburg über das Programm.

  • Kritik an FIFA-Chef Infantino

    Di., 20.11.2018

    UEFA-Präsident: Super League ist «Fiktion»

    UEFA-Präsident Aleksander Ceferin (l) und Andrea Agnelli, der Vorsitzende der European Club Association (ECA), bei einer Pk.

    Eine exklusive Superliga für Europas Topvereine? Die UEFA und die Clubvereinigung ECA weisen solche Pläne von sich. Bei Clubwettbewerben und beim Finanz-Fairplay wollen sie vielmehr eng zusammenarbeiten. UEFA-Chef Ceferin nimmt auch die FIFA ins Visier.

  • «Fiktion der Nichteinreise»

    Di., 03.07.2018

    Ein Asylkompromiss mit Fragezeichen

    Innenminister Horst Seehofer äußert sich am Abend vor dem Konrad-Adenauer-Haus in Berlin.

    Erleichterung und Erschöpfung. Diese Koalition macht sich nichts leicht, schon gar nicht CDU und CSU. «Habemus Einigung», heißt es nun. Aber der Kompromiss im Asylstreit hat noch einige Tücken - und die Frage ist: Geht die SPD bei etwas mit, das sie 2015 ablehnte?

  • Eliten im Dritten Reich

    Di., 27.03.2018

    Helmut Lehtens Fiktion über die NS-Elite

    Das Cover des Buches "Die Staatsräte: Elite im Dritten Reich: Gründgens, Furtwängler, Sauerbruch, Schmitt" von Helmut Lethen.

    Wie leichtfertig hat sich die deutsche Elite dem Nationalsozialismus hingegeben? Helmut Lethen porträtiert vier Persönlichkeiten aus Kunst und Wissenschaft, die den Pakt mit Hitler schlossen.

  • Fiktion und Wirklichkeit

    So., 25.03.2018

    Fans nennen Hans Sigl auch privat «Bergdoktor»

    Seit zehn Jahren ist Hans Sigl der «Bergdoktor».

    Er wird von seinen Millionen Fans verehrt: Hans Sigl ist der «Bergdoktor» - im Fernsehen und hin und wieder auch privat.

  • Ein Jahr Donald Trump

    Fr., 19.01.2018

    Die Trumpokratie – real oder nur Fiktion?

    Ein denkwürdiges Jahr mit Donald Trump im Weißen Haus ist vorbei. Es lässt Experten rätseln: Ist die „Trumpokratie“ schon Realität? Oder wird die US-Demokratie Trumps Amtszeit unbeschadet überstehen?

  • Festival der Bücher

    Di., 14.11.2017

    Literaturfest München zwischen Wahrheit und Fiktion

    Doris Dörrie ist die Kuratorin des Literaturfestes München.

    Bücher, Bücher, Bücher: München lädt zum Literaturfest. Von morgens bis in die Nacht hinein können Buchliebhaber in Neuerscheinungen schmökern, an Diskussionen teilnehmen oder ihre Lieblingsautoren sogar persönlich erleben.

  • WM noch eine Fiktion

    Fr., 01.09.2017

    Startpunkt Prag: Löw setzt auf «Fixpunkte»

    Bundestrainer Joachim Löw plant mit einer Mischung aus gestandenen Weltmeistern und nachdrängenden Confed-Cup-Siegern.

    Vier gestandene Weltmeister plus sieben Confed-Cup-Sieger - das soll die Erfolgsformel des Weltmeisters für einen positiven Saisonstart gegen Tschechien sein. Löw warnt vor einem Gegner unter Druck.