Filmbusineß



Alles zum Schlagwort "Filmbusineß"


  • Vielfältigkeit verlangt

    Mi., 09.08.2017

    Oscar-Academy wählt John Bailey zum Präsidenten

    Die Oscar-Akademy vergibt die Goldjungs und hat sich dem Wandel von innen verschrieben.

    Die ehrwürdige Oscar-Akademy will Altlasten abschütteln und hat sich dem Wandel von innen verschrieben. Auf dem Chefsessel sitzen soll dabei ein Branchenkenner. Der neue Academy-Präsident John Bailey wird seine lange Erfahrung im Filmbusiness gut gebrauchen können.

  • Ein langer Weg

    Fr., 14.04.2017

    Promi-Geburtstag vom 14. April 2017: Laura Tonke

    Die Schauspielerin Laura Tonke wird 43.

    Im Wendedrama «Ostkreuz» entdeckt, mischt die Schauspielerin schon seit Jahrzehnten im deutschen Filmbusiness mit. Sie hat schon einige Höhen miterlebt, aber auch Tiefen. Heute wird sie 43.

  • Wieder da

    Do., 15.12.2016

    Promi-Geburtstag vom 15. Dezember 2016: Katja von Garnier

    Die Regisseurin Katja von Garnier im Januar beim Deutschen Filmball in München.

    Ihre Filmografie ist nicht lang. Doch die Regisseurin scheint seit ein paar Jahren wieder gut Fuß gefasst zu haben im Filmbusiness. Heute wird sie 50.

  • Ein Multitalent

    Do., 01.12.2016

    Promi-Geburtstag vom 1. Dezember 2016: Detlev Buck

    Detlev Buck ist eine feste Größe im deutschen Film - vor und hinter der Kamera.

    Er ist aus dem deutschsprachigen Filmbusiness nicht mehr wegzudenken - weder vor noch hinter der Kamera. Heute wird der Regisseur, Schauspieler, Produzent und Drehbuchautor Detlev Buck 54 Jahre alt.

  • Medien

    Sa., 16.04.2016

    Pulitzer-Preise: Präsidenten, Skandale und große Ehren

    Joseph Pulitzer stiftete 1904 den nach ihm benannten Literturpreis.

    Die Pulitzer-Preise gelten als das Nonplusultra aller Auszeichnungen für Journalisten. Aber auch Schriftsteller und Komponisten werden damit geehrt. Zur Verkündung der 100. Preisträger 10 wissenswert-kuriose Fakten zu den Auszeichnungen.

  • Leute

    Mo., 09.11.2015

    Die Promi-Geburtstage vom 09. November 2015: Bille August

    Bille August zieht sich auch mit 67 offenbar nicht aus der Filmbranche zurück.

    Berlin (dpa) - Seit den 80er Jahren im Filmbusiness aktiv, zeigt der dänische Regisseur Bille August bis heute keine Ermüdungserscheinungen. Laut Filmdatenbank Imdb.com bereitet er gegenwärtig zumindest einige neue Kinodramen vor. Heute wird er 67.

  • Leute

    Di., 13.10.2015

    Die Promi-Geburtstage vom 13. Oktober 2015: Klaus Lemke

    Rocker und Rebell: Klaus Lemke wird 75.

    Gespräche über Altwerden und Ruhestand sind ihm ein Graus. Dabei wird Klaus Lemke jetzt 75. Der Entdecker von Cleo Kretschmer und Wolfgang Fierek will aber weiter gegen das etablierte Filmbusiness protestieren.

  • Film

    Di., 06.10.2015

    Klaus Lemke war ein glückliches Flüchtlingskind

    Klaus Lemke dreht weiter Filme.

    Gesellschaftliche Konflikte und Subkulturen rückt der Regisseur Klaus Lemke in den Fokus seiner Filme. Radikal, aber authentisch. So wie er selbst. Denn auch mit 75 lässt sich Lemke nicht verbiegen - und protestiert weiter gegen das etablierte Filmbusiness.

  • Film

    Sa., 05.07.2014

    «Verführt und Verlassen»: Doku übers Filmbusiness

    Alec Baldwin und James Toback haben eine Doku über das Filmbusiness gedreht. Foto: Guillaume Horcajuelo

    Berlin (dpa) - In diesem Film sagt einer der größten Regisseure unserer Zeit, Martin Scorsese: «Es geht immer nur ums Geld». Wie sehr es beim Filmemachen ums Geld geht und wie schwierig die Finanzierung ist, das zeigt Regisseur James Toback mit seiner Dokumentation «Verführt und Verlassen».

  • „Stier“-Doppelkonzert im Jovel-Club

    So., 30.03.2014

    Hochseetüchtiger Rock’n’Roll

    Hart am Wind im Geisterschiff: Hans-Martin Stier legte sich mit viel Herzblut und jeder Menge Körpereinsatz in die Songs.

    Als Schauspieler hat Hans-Martin Stier alle Untiefen des internationalen Filmbusiness gut umschifft, als Seemann in seiner Jugend so manchem Sturm ein Schnippchen geschlagen. Mit 63 Jahren könnte er sich eigentlich auf einer Insel zur Ruhe setzen. Doch der ehemalige Frontmann der „Törner Stier Crew“, die 1979 den Vorläufer des Echo (Nachwuchswettbewerb der Deutschen Phono-Akademie) gewann, erobert mit seinem neuen Band-Flaggschiff „Stier“ die Weltmeere des Rock’n’Roll.