Filmgeschichte



Alles zum Schlagwort "Filmgeschichte"


  • Filmgeschichte

    Fr., 19.04.2019

    George Lucas spendet für Oscar-Museum

    Der US-Filmproduzent und Regisseur George Lucas denkt an die Filmemacher von morgen.

    Der amerikanische Filmproduzent will die kommende Generation von Filmemachern unterstützen. Deshalb sollen Jugendliche unter 18 Jahren freien Eintritt in das noch im Bau befindliche Filmmuseum bekommen.

  • Drehbuchautor

    Mi., 13.03.2019

    Promi-Geburtstag vom 13. März: Wolfgang Kohlhaase

    Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase auf der Berlinale 2017.

    Er hat in zwei deutschen Staaten Filmgeschichte mitgeschrieben. Dabei standen bei Wolfgang Kohlhaase nicht die großen Tiere, sondern die kleinen Leute im Fokus.

  • Kinderbuchverfilmung

    Sa., 11.08.2018

    «Christopher Robin»: Winnie Puuh ist zurück

    Nach langer Zeit treffen sich Christopher Robin (Ewan McGregor) und Winnie Puuh wieder.

    Der berühmteste Teddy der Filmgeschichte ist wieder da und erteilt dieses Mal dem erwachsenen Christopher Robin eine Lektion. Winnie Puuh ist dabei charmant und nostalgisch animiert. Mit Ewan McGregor.

  • Leopard Club Award

    Fr., 13.07.2018

    Meg Ryan bekommt Preis bei Locarno Filmfestival

    Die Schauspielerin Meg Ryan soll mit dem Leopard Club Award geehrt werden.

    Die amerikanische Schauspielerin hat mit ihren Rollen in gleich mehreren Blockbustern Filmgeschichte geschrieben. Für ihre Leistungen soll sie nun ausgezeichnet werden.

  • Filmgeschichte

    Do., 19.04.2018

    «Betörend glamourös» - Nachlass von Leni Riefenstahl

    Die Fotografin und Regisseurin Leni Riefenstahl (2002).

    Leni Riefenstahl wurde mit Propagandafilmen für die Nazis so berühmt wie berüchtigt. Jetzt soll ihr Nachlass in Berlin aufgearbeitet werden.

  • Legendärer «Heimat»-Regisseur

    Mi., 01.11.2017

    Promi-Geburtstag vom 1. November 2017: Edgar Reitz

    Der Regisseur Edgar Reitz plant mit 85 seinen nächsten Film.

    Der Filmemacher Edgar Reitz hat mit seinem monumentalen «Heimat»-Epos internationale Filmgeschichte geschrieben. Jetzt wird er 85 Jahre und plant den nächsten Teil.

  • Nachlass eines Filmstars

    Mi., 12.07.2017

    Private Objekte von Vivien Leigh werden versteigert

    Vivian Leigh, aufgenommen circa 1941 vom Fotografen Cecil Beaton.

    Mit ihrer Rolle als Scarlett O’Hara hat sie ein Stück Filmgeschichte mitgeschrieben. Jetzt werden Schmuck, Roben, Bücher, Möbel, Porzellan und Kunsthandwerk aus ihrem Privatbesitz versteigert.

  • Neues Filmprojekt für Jugendliche

    Fr., 21.04.2017

    Hollywood auf westfälisch

    In den Räumen des Vereins „Keiner geht verloren“ (KGV) entstehen derzeit in kreativen Zirkeln die Vorlagen für das Filmprojekt „Stadt der Hoffnung“, das 2018 filmisch umgesetzt werden soll.

    Julia Jacob ist das Gesicht der Ahlener Filmgeschichten. Gemeinsam mit Filmemacher Adrian Topol startet die Produzentin ein zweites Projekt, in dem Jugendliche mit Migrationshintergrund und Behinderungen ihre Geschichten erzählen.

  • Hollywoodflair

    Do., 16.03.2017

    Laupheim punktet mit Roland Emmerich

    Der Regisseur Roland Emmerich neben einem Plakat, das den Filmpionier Carl Laemmle zeigt.

    Zwei Schwaben schreiben Filmgeschichte. Einer wird zum Mitbegründer Hollywoods. Der andere legt auf seinen Spuren einen Blockbuster nach dem anderen auf. Persönlich kennenlernen konnten sie sich nicht. Aber nun kreuzen sich im Städtchen Laupheim ihre Wege.

  • Gruselig

    Mi., 01.02.2017

    Rihanna checkt in Bates' Motel ein

    R&B-Star Rihanna kehrt in ein besonderes Motel ein.

    Es ist eine der bekanntesten Rollen der Filmgeschichte: Popstar Rihanna spielt in einer TV-Serie Marion Craine, die in «Psycho» unter der Dusche erstochen wird. Jetzt ist die erste Szene mit der Sängerin zu sehen.