Filmpremiere



Alles zum Schlagwort "Filmpremiere"


  • Filmpremiere in der Heimatstadt

    Do., 16.01.2020

    „Lindenberg! Mach Dein Ding“: Duisburg spielt Gronau gut

    Udo-Fans nach der Gronauer Filmpremiere von „Lindenberg! Mach dein Ding!“ am Mittwochabend im Cinetech. Das kleine Bild zeigt Udo (Jan Bülow) mit seiner Jugendliebe Susanne (Ella Rumpf) im Gronau Anfang der 1960er-Jahre.

    Was so ein richtiger Lindenberg-Fan ist, der guckt sich den Film über die Anfänge der Gronauer Nachtigall mehrfach an. Tatsächlich hatten einige Besucher des Films, der am Mittwochabend seine Gronau-Premiere hatte, den Streifen schon gesehen. Und sie wussten schon, wie das Gronau der 50er- und 60er-Jahre in dem Bio-Pic aussieht. 

  • Gelungene Filmpremiere

    Mo., 23.12.2019

    Gut konstruierte Zeitenbrücke

    Die Film-Crew: Klaus Uhlenbrock mit Alex, Anna, Bernadette, Johann Friedrich, Victoria, Hannah, Atrissa, Frida, Ruben und Justus (Teilnehmerin Moonya fehlt auf dem Foto)

    Gespannt schauten die Drehbuchautoren und Schauspieler mit Freunden und Familie jetzt die Premiere ihres Films „Zeitenbrücke“ in der Stadtbibliothek. 43 Minuten Spannung mit einer gut konstruierten Geschichten und tollen Darstellern erlebten die Zuschauer.

  • Filmpremiere

    So., 04.08.2019

    Christian Ulmen hat als Kind sehr viel TV geguckt

    Christian Ulmen bei der Premiere von "Playmobil - der Film" mit der Playmobil Figur "Del" im Mathäser Kino.

    Es hat ihm wohl nicht geschadet: Christian Ulmen war als Kind vom Fernsehen besessen.

  • Filmpremiere von „Camera Magica“

    Do., 30.05.2019

    Spannende Geschichte in Szene gesetzt

    Zwölf Jugendliche haben in der Stadtbibliothek an einem Drehbuch geschrieben und dieses im Anschluss verfilmt.

    Seit Februar haben zwölf Jugendliche in der Stadtbibliothek an einem Drehbuch für ihren eigenen Film geschrieben und dieses im Anschluss selbst verfilmt. Jetzt ist der Film fertig, und alle Beteiligten und Interessierte sind zur Filmpremiere von „Camera Magica“ in die Stadtbibliothek eingeladen am Dienstag, 4. Juni, 18.30 Uhr.

  • Filmpremiere

    Mi., 08.05.2019

    George Clooney: Das «Royal Baby» stiehlt mir die Show

    George und seine Frau Amal Clooney bei der Premiere von «Catch-22» im TCL Chinese Theatre.

    Er ist mit Prinz Harry und Meghan befreundet: George Clooney freut sich über die Geburt des Kindes.

  • BWO: Jahreshauptversammlung

    So., 14.04.2019

    Filmpremiere bei wachsendem Verein

    Ein Höhepunkt der Versammlung war die Ehrung langjähriger Mitglieder für ihre Vereinstreue.

    Viele gute Nachrichten und eine Filmpremiere: Die Jahreshauptversammlung von BW Ottmarsbocholt hatte viel zu bieten.

  • Floating Piers

    Mi., 27.03.2019

    Christo bei Filmpremiere in Berlin

    Der Künstler Christo bei der Deutschlandpremiere des Films «Christo - Walking on Water» in Berlin.

    Zur Filmpremiere von «Christo - Walking on Water» kommt der Künstler selbst nach Berlin. Und erzählt dem Publikum von einer einmaligen Reise.

  • Kinderkulturwerkstatt und Eichendorffschule kooperierten erneut

    Sa., 09.02.2019

    Frieden aus Sicht der Kinder

    Viel Spaß hatten Kinder bei den Dreharbeiten und zeigten dabei auch großes Interesse. Ein neues Projekt für die Sommerferien ist bereits beantragt. Das Thema: „Als der Eisbär Plastik fraß.“

    Rund 200 Schülerinnen und Schüler der Eichendorffschule waren hellauf begeistert, nachdem sie am Freitagmorgen im Foyer der Schule die Filmpremiere von „Streit schlichten, Frieden stiften“ erlebt hatten – kein Wunder: Bei allen Darstellern handelte es sich um Mitschüler.

  • Stift Tilbeck

    Mi., 06.02.2019

    Filmpremiere in der Tilbecker Werkstatt

    Die drei Studenten Thomas Uphues, Daniel Hodapp und Sebastian von Ledden drehten den Film über die Band „T-Box“ und stellten diesen jetzt im Stift Tilbeck vor.

    Drei Studenten haben einen Film über die inklusive Band „T-Box“ gedreht. Ein spannendes Projekt, das viel Beifall bekam.

  • Finissage und Filmpremiere im Kloster Gravenhorst

    Di., 22.01.2019

    „Minenspiel“, „Klangbilder“ und „Asphaltbibliotheque“

    Simone Zaugg bei den Dreharbeiten zum Film „Minenspiel“, der am Samstag zum ersten Mal gezeigt wird.

    Rückblick auf das Kunstjahr 2018 im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel: Am Samstag (26. Januar) beginnt um 17 Uhr die Finissage der Projekte, die im vergangenen Jahr im Rahmen des Projektstipendiums KunstKommunikation umgesetzt worden sind.