Filmreportage



Alles zum Schlagwort "Filmreportage"


  • Foto-Reportage des Roxeler Heimat- und Kulturkreises

    Mo., 15.04.2019

    Atemberaubende Bilder aus dem goldenen Land Myanmar

    Rainer Kessel (l.) stellte auf Einladung des Roxeler Heimat- und Kulturkreises das „goldene Land“ Myanmar vor. Wolfgang Schürmann übernahm die Moderation.

    Prächtige Tempel und einzigartige Landschaften wurden bei der jüngsten Ausgabe der Roxeler Foto- und Filmreportagen präsentiert: Rainer Kessel entführte sein Publikum in ein ganz besonderes südostasiatisches Land.

  • Film- und Fotoreportagen des Heimat- und Kulturkreises

    Fr., 08.03.2019

    Bilder einer wunderbaren naturbelassenen Landschaft

    Martin Franz (l.) hielt einen faszinierenden Vortrag über Ostpolen anhand von Reisen, die er teilweise auch mit Dr. Christoph Leitner in den vergangenen vier Jahren unternommen hat.

    In den Osten Polens ging es bei der jüngsten Ausgabe der Roxeler Foto- und Filmreportagen. Martin Franz war der „Reiseleiter“.

  • Roxeler Foto- und Filmreportage

    Di., 05.03.2019

    Romantische Reise nach Nordostpolen

    Malerische Ansichten aus Polen werden bei der nächsten Roxeler Foto- und Filmreportage präsentiert.

    Zu seiner nächsten Foto- und Filmreportage lädt Roxels Heimat- und Kulturkreis am 7. März ins Restaurant Brintrup ein: Es geht in die osteuropäische Nachbarschaft.

  • Heimat- und Kulturkreis Roxel

    Fr., 15.02.2019

    Traumstrände und goldene Tempel

    Zählt zu den Reisezielen der Reportagen-Reihe des Heimat- und Kulturkreises: das südostasiatische Land Myanmar.

    Viermal lädt der Heimat- und Kulturkreis in diesem Jahr zu neuen Ausgaben seiner Foto- und Filmreportagen ein. Von Roxel aus geht es in die weite Welt.

  • Heimat- und Kulturkreis Roxel

    Fr., 21.09.2018

    Ausflug ins Land der sanften Riesen

    Mit atemberaubenden Bildern entführte Jörg Adler seine Zuhörer nach Uganda.

    Bei der jüngsten Ausgabe der Foto- und Filmreportagen des Heimat- und Kulturkreises war Zoodirektor a. D. Jörg Adler zu Gast: Er entführte sein Publikum nach Uganda.

  • Foto- und Filmreportage des Heimat- und Kulturkreises

    Fr., 04.05.2018

    3000 Kilometer durch Afrika gereist

    Mit faszinierenden Bildern entführte Wolfgang Schürmann die Zuschauer nach Afrika.

    Sehenswerte Aufnahmen einer 3000 Kilometer langen Autoreise durch Botswana, Nambia und Simbabwe fesselten beim jüngsten Reportage-Abend in Roxel die Besucher.

  • Heimat- und Kulturkreis Roxel

    Mo., 26.02.2018

    Sanfte Riesen und schmelzendes Eis

    Brasilianische Jaguare werden am 1. März bei der Foto- und Filmreportage zu sehen sein.

    Die Foto- und Filmreportagen des Roxeler Heimat- und Kulturkreises eröffnen ab 1. März neue Horizonte

  • Heimat- und Kulturkreis Roxel

    Fr., 24.11.2017

     Netz aus Karawanenwegen   

    Weitgereist: Annemarie Berlin berichtete auf Einladung von Paul Ottmann (l.) und Wolfgang Schürmann vom Heimat- und Kulturkreis Roxel mit ihren Fotos von Leben und Natur an der Seidenstraße.

    Nach Asien ging es bei der jüngsten Auflage der Roxeler Foto- und Filmreportagen: Die Havixbeckerin Annemarie Berlin entführte die Besucher mit sehenswerten Fotos auf die Seidenstraße.

  • Roxeler Foto- und Filmreportage

    Do., 21.09.2017

    Geheimnisvoller Trip nach Äthiopien

    Auch das äthiopische Semiengebirge, das als „Dach Afrikas“ bekannt ist, wird bei der Foto- und Filmreportage des Heimat- und Kulturkreises vorgestellt.

    Auf den afrikanischen Kontinent geht es am 28. September bei der nächsten Ausgabe der Foto- und Filmreportagen des Roxeler Heimat- und Kulturkreises: Beatrix Temlitz berichtet von einer Studienreise.

  • Ausflug nach Madagaskar

    Fr., 03.03.2017

    Wo Bananen schnell tierische Freunde bescheren

    W olfgang Schürmann (l.) und Paul Ottmann (r.) vom Roxeler Heimat- und Kulturkreis begrüßten Wilfried Golaschewski, der über seine Reise nach Madagaskar berichtete.

    Auf eine Reise nach Madagaskar ging es bei der jüngsten Ausgabe der Roxeler Foto- und Filmreportagen. Wilfried Golaschewski berichtete auf Einladung des Heimat- und Kulturkreises von einem Trip auf die viertgrößte Insel der Welt.