Finalis



Alles zum Schlagwort "Finalis"


  • Castingshow

    Mo., 11.11.2019

    Claudia Emmanuela Santoso gewinnt «The Voice of Germany»

    Sängerin Alice Merton (l) mit der Siegerin Claudia Emmanuela Santoso beim Finale der Castingshow «The Voice of Germany».

    Für viele war der Ausgang des Finales schon lange klar: Die Favoritin Claudia Emmanuela Santoso ist die neue Stimme der Nation. Bevor es auf Tour geht, muss die Studentin allerdings erst noch eine weitere Prüfung bestehen.

  • Fußball: Fuchs-Cup

    Mi., 24.07.2019

    SV Herbern erkämpft sich noch ein 2:2 gegen den FC Nordkirchen

    Wie unfair . . . Nordkirchens Kapitän Florian Fricke stellt sich Sebastian Schütte beim Torschuss in den Weg.

    Gastgeber SV Herbern hat es verpasst, seine Chancen auf das Erreichen des Finales vor dem letzten Gruppenspiel gegen Westfalia Kinderhaus zu verbessern. Dafür führte der SVH nach einer Stunde Spielzeit noch gegen den FC Nordkirchen.

  • Fußball: Kreispokal Ahaus/Coesfeld

    Di., 28.05.2019

    Aus für die Verlängerung

    Die Glücksfee bewies ein gutes Händchen für Derbys: Isabell Kortüm, Fußballerin von Turo Darfeld, zog unter den Augen des Kreisvorsitzenden Willy Westphal (links) und des Turo-Vorsitzenden Herbert Kortüm gleich sechs Derbys aus der Lostrommel.

    Die Pokalspiele 2019/20 werden, mit Ausnahme des Finales, ohne Verlängerung ausgetragen. Die erste Runde wird Ende Juli ausgespielt. Ein Hammerlos erwischte Bezirksligist Union Lüdinghausen.

  • Kriminalität

    So., 13.01.2019

    Danzigs Bürgermeister bei Messerangriff verletzt

    Danzig (dpa) - Danzigs Bürgermeister Pawel Adamowicz ist während des Finales einer landesweiten Spendenaktion am Abend von einem Messerangreifer verletzt worden. Sein Zustand sei ernst, sagte Polens Innenminister Joachim Brudzinski und verurteilte den Angriff als «Akt der Barbarei». Adamowicz sei nach dem Angriff reanimiert worden. Laut Danziger Polizei kam der Bürgermeister anschließend ins Krankenhaus. Dort werde er operiert, berichteten polnische Medien. Motiv für den Angriff könne Rache für eine Haftstrafe gewesen sein.

  • Ski alpin

    Fr., 21.12.2018

    Slalom-Ass Neureuther optimistisch für Madonna

    Felix Neureuther will beim Weltcu-Slalom in Madonna di Campiglio überzeugen.

    Saalbach-Hinterglemm (dpa) - Trotz des verpatzten Finales von Saalbach-Hinterglemm reist Felix Neureuther optimistisch zum nächsten Weltcup-Slalom nach Madonna di Campiglio.

  • Nach Krawallen

    Sa., 24.11.2018

    Anstoß bei River Plate gegen Boca Juniors verschoben

    Die Sicherheitskräfte sind vor dem Spiel in Alarmbereitschaft.

    Buenos Aires (dpa) - Der Anpfiff des Finales der Copa Libertadores ist nach einem Angriff auf Profis der Boca Juniors um zwei Stunden und 15 Minuten verschoben worden. Fans des Stadtrivalen River Plate bewarfen den Boca-Mannschaftsbus mit Steinen.

  • Tennis: Gronau Open

    So., 26.08.2018

    Die Regenspiele am Samstag

    Der Regen machte es Spielerinnen und Turnierorganisatoren nicht leicht. Katharina Hering (re.) musste sich Marina Melnikova geschlagen geben, Lara Schmidt (li.) unterlag Stephanie Wagner.

    Kein Glück mehr mit dem Wetter hatten die Organisatoren am Vortag des Finales. Am besten mit den Bedingungen zurecht kam Stephanie Wagner. Sie warf im Achtel- und im Viertelfinale gleich zwei Favoritinnen aus dem Turnier.

  • WM in Montreal

    Do., 05.10.2017

    Alt mit Chance auf den Titel - Neues Element als «Notlösung»

    Tabea Alt war die Beste auf dem Balken.

    Beim WM-Debüt gleich in zwei Finales. Turn-Youngster Tabea Alt erfüllt in Montreal alle Erwartungen und darf auf eine Medaille am Schwebebalken hoffen. Ganz nebenbei gab sie zwei neuen Elementen ihren Namen. Hambüchens Onkel hat Anteil an ihrem Erfolg.

  • Reiten: Turnier der Sieger

    So., 13.08.2017

    Sieg im Junioren-Förderpreis – Potthoffs Taktik geht perfekt auf

    Philipp Schulze Topphoff und Cooper. 

    So geht‘s auch: Alina-Noel Potthoff probierte es im Stechen des Finales des Junioren-Förderpreises nicht mit einem furiosen Ritt, sondern setzte ganz klar auf Sicherheit. Das war das passende Rezept, denn die Konkurrenz leistete sich Abwürfe.

  • Fußball | Erinnerungen an das Pokalendspiel der D-Junioren 2001

    Sa., 17.06.2017

    Als Keeper Hendrik Gausling zwei Elfmeter parierte

    Kreispokalsieger 2001: die D-Junioren des ASC Schöppingen nach ihrem Sieg gegen die SpVgg Vreden.

    Wann stand zuletzt eine Jugendmannschaft des ASC Schöppingen in einem Pokalendspiel? Aus dem Stand heraus konnte diese Frage am Mittwochabend während des Finales der U13-Juniorinnen niemand beantworten. War es in den 80er-Jahren oder doch zu Beginn des neuen Jahrtausends?